Der große Hersteller-Check: Südwind

Südwind ist ein italienisches Familienunternehmen, das 1966 in Südtirol gegründet wurde. Heute entwickelt der Betrieb dezentrale Lüftungsanlagen für die kontrollierte Wohnraumlüftung in Neu- und Bestandsbauten sowie ihre Zubehörteile.

Die Artikel können dank der eigenen Produktion auf über 1600m² Werksfläche und der über 50-jährigen Erfahrung zu einem optimalen Preis- Leistungsverhältnis angeboten werden. Dazu zählt auch das hocheffiziente Lüftungssystem Ambientika, welches mittlerweile in ganz Europa vertrieben wird.

Weitere interessante Informationen über Südwind-Lüftung:

Das Ziel: Der Lüftungshersteller verfolgt aktiv die Absicht, frische und saubere Luft für eine bessere Lebensqualität bereitstellen zu können. Das Unternehmen will mit seinen qualitativ hochwertigen Produkten jedem Kunden ermöglichen, ein gesundes Lebensumfeld zu schaffen. Besonders auffällig ist dabei, dass die Geräte speziell nach den Kundenanforderungen entwickelt werden. Kaum ein Hersteller vereint so viele gewünschte Vorteile in einem Gerät.

Herstellercheck Südwind

Fakten und Informationen:

  • Die Lieferkosten in ganz Europa belaufen sich auf ca. 23 € pro Bestellung, unabhängig von der Stückzahl.
  • Die Lieferzeit innerhalb der europäischen Union beträgt im Durchschnitt 4-5 Werktage, da die Ware noch am selben Tag versendet wird (die maximale Lieferzeit liegt bei 14 Tagen).
  • Jeder Transport wird von Südwind automatisch versichert.
  • Auf jedes Produkt bietet der Hersteller eine 2-jährige Garantie.
  • Nutzerfreundliche Website des Herstellers mit vielen Zusatzinformationen zu den Produkten

Das Produktportfolio des Herstellers Südwind

Das Produktportfolio des italienischen Herstellers umfasst verschiedene Produktgruppen:

  • Dezentrale Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung
  • Zentralanlagen für die Industrie (über eine separate Herstellerfirma)
  • Kleinraumventilatoren
  • Taupunktsteuerung
  • Fensterlaibungs-Set
  • Lüftungszubehör (z.B. Außenhauben, Außengitter, Wandeinbaugehäuse, Schalldämpfer oder Ersatz-Filter)

Die Produkte fallen besonders positiv auf, da sich alle Geräte einfach montieren lassen und ohne großen Aufwand nachträglich eingebaut werden können. Ausführliche Informationen zu den Artikeln können Sie der Website des Herstellers oder den Betriebsanleitungen entnehmen.

Im Allgemeinen konzentriert sich das Unternehmen Südwind bewusst auf ihre Hauptprodukte der Ambientika-Reihe. Diese dezentrale Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung überzeugen wegen ihrer vielfältigen Funktionen auf dem Lüftungsmarkt und gelten mit als leiseste Geräte im Handel.

Luftbude Wegweiser

  • Der Produkt-Vergleich 2021
  • Vorsicht vor den Leistungsdaten
  • So verhindern Sie laute Lüfter
  • Diese Kosten entstehen tatsächlich
  • Praxiserfahrung – was hat sich bewährt?
  • Verhindern Sie diese Planungs- & Montagefehler

Die Hauptprodukte von Südwind

Südwind bietet vier verschiedene dezentrale Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung an, die alle Anforderungen im Neubau, Sanierung, sowie Nachrüstung, erfüllen. Die Lüftungssysteme wurden dabei so konzipiert, dass der Kunde bereits bei der Montage sowie im späteren Betrieb zahlreiche Mehrwerte genießen kann.

Zum Portfolio von Südwind

Herstellercheck Südwind - Ambientika wireless+

Die Lüftungslösungen weisen eine Vielzahl an sinnvollen Funktionen und Komponenten auf.

Diese Vorteile der Ambientika-Lüfter fassen wir wie folgt zusammen:

  • Innovative Technologie mit wechselnder Be- und Entlüftung der Wohneinheit für eine energiesparende und effiziente Luftversorgung
  • Flexibler Einsatz für Umbauten, Renovierungen und Sanierungen sowie im Neubau mit Wandeinbaugehäuse
  • Einfache und intuitive Bedienung (optional: autonome Belüftung ohne manuelle Reglung)
  • Lieferung mit allen benötigten Komponenten für eine schnelle Montage
  • Doppelte Filter und Wärmetauscher leicht abzunehmen und ohne Werkzeug zu reinigen
  • Hochqualitative Materialien mit ansprechendem Design
  • Geräuscharmer Betrieb für einen hohen Lüftungskomfort
  • Umfangreich getestet und zertifiziert: TÜV geprüft sowie IFT Rosenheim und DIBT zertifiziert

Jedes Gerät bietet Ihnen zusätzlich individuelle Pluspunkte und Funktionen für Ihre persönlichen Anforderungen.

Im Folgenden haben wir für Sie eine Übersicht über die vier Hauptprodukte von Südwind erstellt. Die Tabelle enthält alle relevanten Lüftungsdaten und liefert Ihnen so einen schnellen Überblick über die unterschiedlichen Varianten (Stand 04/2021).

 

Ambientika Eco

Ambientika Solo+

Ambientika Advanced+

Ambientika Wireless+

Herstellerpreis

249,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

299,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

379,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

429,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Funktionen

Keramik-Wärmetauscher

Keramik-Wärmetauscher

Keramik-Wärmetauscher, Feuchtigkeitssensor, Dämmersensor, freie Kühlung

Keramik-Wärmetauscher, Feuchtigkeitssensor, Dämmersensor, freie Kühlung

Anschluss

Kabel

Kabel

Kabel

Kabel

Verbindung

-

-

max. 16 Geräte per Kabel

max. 16 Geräte über Funk (Frequenz mit 868 MHz sehr sicher und zuverlässig)

Anzahl Belüftungsstufen

2

3

4

4

Wärmerück-gewinnung

93 %

93 %

93 %

93 %

Luftaustausch

Stufe 1: 30 m³/h

Stufe 2: 60 m³/h

Stufe 1: 20 m³/h

Stufe 2: 40 m³/h

Stufe 3: 60 m³/h

Night: 10 m³/h

Stufe 1: 20 m³/h

Stufe 2: 40 m³/h

Stufe 3: 60 m³/h

Night: 10 m³/h

Stufe 1: 20 m³/h

Stufe 2: 40 m³/h

Stufe 3: 60 m³/h

Stromverbrauch

4,9 - 8,7 Watt

Stufe 1: 4,2 Watt

Stufe 2: 5,5 Watt

Stufe 3: 6,7 Watt

Night: 3,9 Watt

Stufe 1: 4,2 Watt

Stufe 2: 5,5 Watt

Stufe 3: 6,7 Watt

Night: 3,9 Watt

Stufe 1: 4,2 Watt

Stufe 2: 5,5 Watt

Stufe 3: 6,7 Watt

Stromversorgung

230 Vac – 50 Hz

230 Vac – 50 Hz

230 Vac – 50 Hz

230 Vac – 50 Hz

Geräusch-entwicklung*

Stufe 1: 20 dB(A)

Stufe 2: 23 dB(A)

Stufe 1: 25 dB(A)

Stufe 2: 28 dB(A)

Stufe 3: 30 dB(A)

Night: 20 dB(A)

Stufe 1: 25 dB(A)

Stufe 2: 28 dB(A)

Stufe 3: 30 dB(A)

Night: 20 dB(A)

Stufe 1: 25 dB(A)

Stufe 2: 28 dB(A)

Stufe 3: 30 dB(A)

Durchmesser Kernlochbohrung

100 oder 160 mm

160 mm

160 mm

160 mm

Einbaurohr

Bis zu 500 mm

Bis zu 500 mm

Bis zu 500 mm

Bis zu 500 mm

Betriebstemperatur

-20°C +50°C

-20°C +50°C

-20°C +50°C

-20°C +50°C

Anzahl verbauter Filter

2

2

2

2

Filterklasse EN 779

G3

G3

G3

G3

Schutzklasse

IP44

IP44

IP44

IP44

* (Geräusch in 3 m Abstand)

Information: Die Lüftungsgeräte Eco und Solo+ zeichnen sich zwar durch die gleichen Funktionen aus, der Lüfter Solo+ läuft jedoch insgesamt ruhiger, da der Motor hinter dem Wärmetauscher positioniert wurde. Außerdem ist der Endnutzer bei dieser Ambientika-Variante in der Lage, den Filterwechsel ohne Werkzeug durchzuführen.

Die Stärken des Herstellers Südwind

Die Ambientika-Lüfter sowie alle anderen Produkte des Lüftungsherstellers aus Südtirol überzeugen seit Jahren durch eine Vielzahl von Stärken:

  • Ideales Preis-Leistungsverhältnis durch Produktion in Südtirol und mehrjähriges Lüftungswissen
  • Moderne, unauffällige Gestaltung der Innen- und Außenabdeckung aus stabilem und hochwertigem Material
  • Sehr geringes Lüftungsgeräusch in den unteren Stufen durch bewegliche Klappen, welche den Außen- und Innenraum voneinander isolieren
  • Schnelle und einfache Installation bzw. Nachrüstung (ca. 4 Stunden) in Neubauten und Bestandsbauen
  • Zuverlässiger und langfristiger Schutz vor Luftschadstoffen wie CO2, Rauch oder Radon
  • Zertifizierte Lüftungstechnik, welche europäischen und internationalen Standards entspricht
  • Integrierte Feuchtesensoren bei den Premiummodellen
  • 2 integrierte Filter für noch stärkere Luftfilterung
  • Automatische Verschlussklappe bei den Premiummodellen verhindert eine Nachströmung
Südwind Ambientika wireless+

Der Kleinraumventilator

  • Wärmerückgewinnung bis 93%
  • Feuchtesensor
  • 60 m³/h Fördervolumen

Zusätzlich kann jedes Produkt durch individuelle Vorzüge überzeugen, wie beispielsweise eine Sensor-Steuerung oder eine zuverlässige Feuchteabtragung für Feuchträume.

Aber auch der Lüftungshersteller Südwind an sich punktet durch viele Vorteile:

  • Freundlicher und zuverlässiger Kundenservice: Schnelle Rückmeldung, ausführliche Erklärungen und unkomplizierte Lösungsfindung
  • Langjährige Erfahrung führt zur Entwicklung von durchdachten Lüftungslösungen (z.B. wird als Elektroanschluss eine Lüsternklemmenleiste eingesetzt, die im Rahmen einzuklicken ist und dadurch die Montage vereinfacht)
  • Bereitstellung aller Bedienungsanleitungen zu den Lüftungsprodukten
  • Geringe Lieferkosten und schnelle Zustellung, vor allem bei großen Bestellungen

Die Schwächen des Herstellers Südwind

Neben den überzeugenden Vorteilen kann man jedoch in Lüftungsforen und Onlineshops einige Nachteile über die Produkte von Südwind finden:

  • Sehr ausführliche Anleitung, die für den „Lüftungs-Laie“ unübersichtlich ist
  • Längere Reaktionszeit der Lüftungsgeräte bei Ansteuerung über die Fernbedienung
  • Keine auditive, optische oder physische Rückmeldung über Empfang der Steuerungseingaben oder über eingestellte Lüftungsstufe
  • Überschaubare Produktauswahl
  • Notwendige Neuvernetzung der einzelnen Lüfter, wenn die Geräte kurzzeitig vom Strom getrennt werden
  • Vereinzelt kam es in der Vergangenheit vor, dass einzelne Geräte ohne Grund stoppten
  • Außenabschluss des Lüftungsgerätes schließt gelegentlich nicht vollständig. Die Geräte haben einen geraden Anschluss an das Rohr, welches jedoch mit 2° Gefälle eingebaut werden soll.
  • Kein hauseigenes reines Abluftsystem vorhanden

Südwind bemüht sich jedoch beständig, jeden dieser Nachteile schnellstmöglich zu verbessern. Bei jeglichen Fragen und Problemen steht Ihnen der kompetente Kundenservice des Herstellers zur Verfügung.

Erfahrungswerte von Luftbude

Wir von Luftbude verkaufen die Geräte von Südwind seit Anfang 2020. Bislang gab es hier keine nennenswerten Probleme mit Kunden – selbst Reklamationsfälle wurden mit größer Nachsicht auch nach der Gewährleistung vom Hersteller über uns reklamiert oder ausgetauscht.

Südwind überzeugt unsere Lüftungsplaner vor allem durch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die einzelnen Lüftungsgeräte gehören von den Leistungskennzahlen zu den stärksten Geräten am Markt (bis 60m³/h Volumenstrom). Gleichzeitig weisen diese aber sehr gute Schallwerte auf, die durch zusätzliche Schallschutzzubehörteile enorm leise laufen. Dies liegt auch an kleineren Raffinessen, wie dass der Lüftungsventilator hinter dem Wärmespeicher platziert wurde statt wie bei allen anderen Herstellern davor – und damit näher am Innenraum. Im regelmäßigen Austausch mit dem Inhaber Martin Saxalber waren wir regelmäßig beeindruckt, wie er als Lüftungsingenieur die Entwicklung seiner Geräte vorantreibt. Nah an den Bedürfnissen der Kunden werden immer wieder neue Produktstärken hinzugefügt wie der integrierte Feuchtesensor oder der Einsatz von 2 Feinstaubfiltern für eine noch bessere Luftreinigung.

Interessant sind dabei auch die Anekdoten aus diesem Erfahrungsaustausch. So wurde die Funkstärke beispielsweise durch 10m starken Beton getestet, um später in den Wohngebäuden für ein ausreichend starkes Signal zu sorgen. Dies können wir durch eigene Testungen bestätigen. Die Funkverbindung der Lüfter läuft stabil, selbst über größere Strecken hinweg. Auch kommt es zu keinen Synchronisationsproblemen, wenn im Nebengebäude ebenfalls Funklüfter von Südwind verbaut wurden. Dies haben wir bei anderen Herstellern bereits des Öfteren beobachtet.

Durch die Funkverbindung können innerhalb des Gebäudes einzelne Lüftungszonen frei definiert und verändert werden. So ist es möglich, beispielsweise die Schlafräume mit einem anderen Lüftungsmodus als in den Wohn- oder Feuchteräumen zu versehen. Diese sogenannte Multizonensteuerung gehört neben dem Hersteller inVENTer GmbH zu einer absoluten Besonderheit am Markt.

Des Weiteren bemerken wir die wachsende Kundenanfrage hinsichtlich dieses Herstellers. Bedenken aufgrund des italienischen Firmensitzes können wir bedenkenlos zurückweisen. Bislang hat dies der Qualität und Lieferung der Geräte sowie hinsichtlich der Kundenkommunikation keinen Abbruch getan.

Luftbude-Tipp: Wenn Sie den Südwind-Wireless+ in ein 200mm breites Lüftungsrohr (statt 160mm) inklusive einer Schallmatte (40mm) sowie dem Schallprotektor verbauen, ist diese Kombination das leiseste dezentrale Gerät am Markt.

Kontaktinformationen zum Hersteller Südwind

Geschäftsführer

Martin Saxalber

Adresse

Handwerkerstr. 14
39057 Eppan an der Weinstraße, Italien

E-Mail-Adresse

info@suedwind.it

Website

http://www.suedwind.it

Ihre Vorteile bei Luftbude

Neutrale Beratung

Die meisten Händler, Vertreter und Handwerker beraten nur auf einen einzigen Hersteller – unabhängig von Ihren Wünschen und Ihrem Objekt. Wir haben alle Lüftungshersteller im Portfolio und finden innerhalb einer neutralen Fachberatung die richtige Lüftung für Sie.

Kostenfreie Planung

Wir bieten Ihnen eine kostenfreie Lüftungsplanung an – auf Nachfrage sogar mit energetischer Bewertung sowie Positionsvorschlägen. Schicken Sie uns Ihren Grundriss per E-Mail zu und wir erarbeiten für Sie eine kostenfreie Lüftungsplanung.

Rundum-Service

Mit uns haben Sie einen Ansprechpartner für alle Anliegen zu Ihrer Lüftung – vor und nach der Bestellung. Wir beraten Sie neutral und planen Ihre Lüftungslösung kostenfrei. Am Telefon unterstützen wir Ihren Handwerker beim Einbau und unterstützen Sie in Zukunft bei allen Fragen.

Garantie & Umtausch

Wir pflegen langjährige Kontakte zu allen Herstellern und können unseren Kunden daher eine besondere Gewährleistung anbieten. Bislang konnten wir bei allen Anliegen eine kundenfreundliche Lösung finden – sogar nach Ablauf des Garantieanspruchs.

Unterstützung und Beratung unter:

+49 (0) 9184 - 34 90 89 9
Mo-Fr, 09:00 - 16:30 Uhr

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen