iV-Smart+ Dezentrales Kompaktgerät von Inventer

ab 102,82 € * 114,24 € * (10% gespart ggü. UVP)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Jetzt zusätzlich 3 Neukundenrabatt sichern - alternativ von unserer Tiefpreisgarantie profititieren

Variante:

Wandeinbauhülse:

Wetterschutzhaube:

  • LB10001
  • 1001-0170 Weiß
  • Ihre Vorteile auf einen Blick

    • kostenlose Rücknahme
    • 5 Jahre Garantie
    • Lieferung in 3 Werktagen
    • sichere SSL-Zahlungsabwicklung
    • DSGVO Datenschutzkonform
Alle Themen im Überblick: 0) Sets im Überblick 1) Produktinformationen 2)... mehr
Produktinformationen "iV-Smart+ Dezentrales Kompaktgerät von Inventer"

Alle Themen im Überblick:

0) Sets im Überblick
1) Produktinformationen
2) Leistungsvermögen iV-Smart+
3) Eigenschaften iV-Smart+
4) Zubehör im Überblick
5) Einbau und Montage des iV-Smart+
6) Technische Werte
7) Downloads

 

Die Sets des iV-Smart+ im Überblick

Vorbereitungsset: 
Das Vorbereitungsset besteht aus der Außenhaube und dem Lüftungsrohr. Splitten Sie Ihren iV-Smart+ in Vorbereitungsset und Fertigstellungsset, wenn Sie während der Rohbauphase Ihres Neubaus nicht bereits die Technik auf die Baustelle mitgeliefert haben möchten.

Fertigstellungsset:
Das Fertigstellungsset ist das Pendent zum Vorbereitungsset und enthält alle übrigen Bestandteile des iV-Smart+. Enthalten sind hier die Innenblende und das gesamte Innenleben, bestehend aus Keramik, Ventilator, Inventin Schallschutz sowie das Leitwerk.

Komplettset:
Das Komplettset enthält alle nötigen Bestandteile für den iV-Smart+ (Achtung: kein Regler enthalten). Die Bestandteile sind die Summe aus Vorbereitungs- und Fertigstellungsset. Bei Sanierungen empfehlen wir direkt das Komplettset zu bestellen, im Neubau hätten Sie mit den übrigen Sets die Möglichkeit, Ihren Lüfter in Teillieferungen zu versenden.

Warum kann ein Rohr beim Komplettset ausgewählt werden?
Im Neubau kann es manchmal Sinn machen, auf das Wandeinbausystem Simplex zurück zu greifen. Hier wird das Lüftungsrohr innerhalb eines Wandeinbaublocks bereits mitgeliefert, sodass Sie anschließend bei der Bestellung Ihres iV-Smart+ kein zusätzliches Rohr benötigen. Nur in diesen Fällen wird empfohlen, das Lüftungsrohr nicht zusätzlich zu bestellen, sodass Sie die Möglichkeit haben, in der Abfrage kein Rohr auszuwählen. In der Sanierung sowie im Neubau ohne das Wandeinbausystem Simplex empfehlen wir dringend die vollständige Bestellung inklusive Lüftungsrohr.

 

Produktinformationen iV-Smart+

Der Inventur iV-Smart+ ist das leistungsstärkste, dezentrale Kompaktgerät seiner Klasse. Denn mit dem iV-Smart Plus erreichen Sie die höchsten Luftvolumenströme in einem 160mm-Kanal, die  momentan am Markt möglich sind. Durch den eigens entwickelten Xenion-Ventilator kann ein deutlich höherer Druckaufbau und somit ein erhöhter Luftaustausch erzeugt werden. Zusammen mit dem verbesserten Schallschutz von knapp 50 dB und einer Wärmerückgewinnung von bis zu 87 % ist der Inventer iV-Smart+ ein echter Allrounder unter den dezentralen Lüftungsgeräten.

Das leistungsstärkste Kompaktgerät am Markt:

  • stärkster Lüfter seiner Klasse mit 58 m³/h
  • 49 dB Schallschutz 
  • 87 % Wärmerückgewinnung 
  • Sensoren gegen Auskühlung und starken Winddruck
  • freihändige Bohrung für 160 mm Rohrdurchmesser
Dezentrales-Kompaktger-t-160mm

Dezentrales Kompaktgerät iV-Smart Plus mit leistungsstarkem Ventilator

Der Xenion-Lüftungsventilator wurde eigens für dezentrale Lüftungsgeräte entwickelt und profitiert von Erkenntnissen aus der Luft- und Raumfahrttechnik. Mit seiner Markteinführung im Juni 2018 ergaben sich völlig neue Möglichkeiten in der Wohnraumbelüftung. Mit dem iV-Smart+ konnte ein dezentrales Kompaktgerät mit 160mm-Rohrdurchmesser entwickelt werden, das sogar bessere Luftvolumenströme aufweist, als herkömmliche, dezentrale Lüftungsgeräte in 200er Lüftungskanälen. Damit ist der iV-Smart Plus das leistungsstärkste Kompaktgerät seiner Klasse.

Im iV-Smart+ wurde zusätzlich das patentierte Doppel-Luftleitwerk inVENTron verbaut, welches die Luftführung im Kanal zusätzlich optimiert und dadurch das zu transportierende Luftvolumen weiter steigert. Außerdem hat die Begradigung des Luftvolumenstromes zur Folge, dass die Keramik ganzheitlicher durchströmt wird, wodurch eine Wärmerückgewinnung von bis zu 87 % realisierbar ist. Durch die Kombination mit einem Premiumregler kann hier sogar die höchste Energieeffizienzklasse unter den Lüftungsgeräten erzielt werden: das Energielabel A+. Der iV-Smart+ ist daher förderfähig und kann in die KfW-Förderprogramme eingerechnet werden.

Durch die geschlossene Geometrie des Ventilators wird erstmals ein direkter Schalldurchgang von außen verhindert, wodurch Schallschutzwerte bis 49 dB möglich sind. Zusätzlich können Schallprotektoren in die Kulisse eingesetzt werden, um die Schallschutzwerte weiter zu steigern. Auch der Eigenschall des dezentralen Kompaktgeräts ist im Flüstermodus mit 16 dB(A) sehr leise (auf der höchsten Stufe beträgt der Eigenschall nur maximal 36 dB(A)). Durch die integrierte Zweistufen-Umschaltautomatik wird der Reversierbetrieb des Lüfters stufenweise realisiert, sodass das Umschalten des Ventilators kaum wahrnehmbar ist.

Hinweis: Mit dem iV14-Zero im 200mm-Lüftungskanal konnte der Schallschutz sogar noch weiter verbessert werden, was ihn zum leisesten, dezentralen Lüftungsgerät am Lüftungsmarkt macht.

Inventer Xenion Lueftungsventilator Smart+

Luftbude-Tipp: Sie haben ein vergleichbares Lüftungsgerät mit einem 160er-Durchmesser gefunden? Vergleichen Sie die Werte des Herstellers mit denen in der Zulassung. Die DIBt-Zulassung sollte bei jedem Hersteller auf der Website einzusehen sein. Hier treten häufig unterschiedliche Werte auf, maßgebend sind jedoch die Werte in der Zulassung.

Weitere Eigenschaften des dezentralen Kompaktgeräts iV-Smart+

Der iV-Smart Plus verfügt standardmäßig über einen Temperaturwächter, der permanent die einströmende Außenluft misst. Gerade in sehr kalten Wintermonaten kann dieser die Wohnräume vor dem Auskühlen schützen, indem der Temperaturwächter unabhängig von der gegenwärtigen Reglereinstellung selbstständig nachreguliert. Zusätzlich verfügt das Kompaktgerät auch über einen Winddruckstabilisator, sodass selbst bei hoher Windstärke der kontinuierliche Luftaustausch gewährleistet wird. Dezentrale Lüftungsgeräte haben häufig Probleme, wenn diese in windexponierten Lagen eingeplant und montiert wurden. Hier kann es dazu führen, dass starker Außenwind den Ventilator zusätzlich antreibt und dadurch den Eigenschall erhöht. Der Xenion-Ventilator verfügt jedoch über einen Druckstabilisator, der selbst hohem Winddruck standhält und seine Drehzahl so anpasst, dass die Lüftung wie vorgegeben weitergeführt werden kann. Damit erfüllt der iV-Smart+ die geforderte S3-Klassifizierung der Lüftungsnorm DIN EN 13141-8 zur zertifizierten Winddruckstabilität. 

Weiterhin kann der dezentrale Kompaktlüfter mit einer Vielzahl an Lüftungszubehör zusätzlich ausgestattet werden, um seine Leistungsfähigkeit weiter zu erhöhen. Neben den üblichen Pollen-, Fein-, und Aktivkohlefilter-Einsätzen kann hier sogar ein G4-Staubfilter für eine umfassende Filterung der Außenluft von sämtlichem Schmutz und auch Gerüchen kombiniert werden. Weitere Zubehörteile können den Schallschutz weiter erhöhen oder den Einbau maßgeblich vereinfachen.

Das dezentrale Kompaktgerät iV-Smart Plus ist Teil einer ganzen Produktfamilie, die Lösungen für sämtliche Bausituationen anbietet.

Dezentrales-Kompaktger-t-von-Inventer

Die iV-Smart-Plus-Produktfamilie auf einem Blick:

  • iV- Corner: Setzen Sie mit dem iV-Smart+ Corner Ihr Lüftungsgerät einfach in die Fensterlaibung ein, sodass von außen keine sichtbaren Eingriffe an der Fassade einzusehen sind. Hierdurch entfallen die Außenhauben und verändern den optischen Eindruck des ursprünglichen Bauobjekts nicht, was gerade bei denkmalgeschützten Gebäuden eine wichtige Anforderung sein kann.
  • iV-Top: Mit dem iV-Smart+ Top gibt es eine neuartige Lösung für Dachlüfter, bei denen die Lüftung über das Dach erfolgt.
  • iV-Sylt: Bei der Kellerlüftung hingegen kann auf den iV-Smart+ Sylt zurückgegriffen werden, der im Keller montiert wird und die Feuchtigkeit über einen Lüftungskanal nach oben abführt.
  • iV-Ohio: Komplettiert wird die Produktfamilie durch den iV-Smart+ Ohio, der eine Lüftung bei Gebäuden mit sehr dünnen Wänden ermöglichen kann (bis 180 mm Wandstärke).

Zubehörteile für das dezentrale Kompaktgerät iV-Smart+

Um den Leistungsumfang Ihres Lüftungsgeräts zu erweitern, können Sie zusätzliches Lüftungszubehör bestellen:

Einbau und Montage

Filterung

Schallmaßnahmen

Weiteres Zubehör

Einbau und Montage des dezentralen Kompaktgeräts

Beim Einbau einer dezentralen Lüftungsanlage wird zwischen Neubau und Sanierung unterschieden. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie den iV-Smart Plus einbauen. Für eine detailliertere Montageanleitung nutzen Sie bitte unsere Einbau- und Montagehilfe.

Montage Ihres Kompaktgeräts im Neubau:

Der Einbau der gesamten iV-Smart+ Produktfamilie im Neubau ist durch das Wandeinbausystem Simplex unkompliziert und kostensparend. Der Simplex wird mit der von Ihnen benötigten Wandstärke geliefert und kann im Rohbau wie ein Mauerstein mit eingebaut werden. Zudem enthält dieser bereits den Lüftungskanal inklusive Gefälle nach außen. Dadurch sparen Sie beim Einbau jedes dezentralen Kompaktgeräts mindestens 30 Minuten Einbauzeit sowie die 24h-Aushärtung des eingeschäumten Lüftungsrohrs. Das Wandeinbausystem ist RAL-konform und selbstverständlich schallentkoppelt. Dadurch kann der Einbau der Einzelgeräte schneller realisiert werden, was Kosten einspart und typische Einbaufehler verhindert. 

Dezentrales-Kompaktgeraet-Inventer-iV-Smart

Einbau Ihres Kompaktgeräts bei einer Sanierung:

Entscheiden Sie sich nachträglich für den Einbau des dezentralen Kompaktgeräts iV-Smart+, so muss zunächst eine Kernlochbohrung für jedes Gerät in der Außenwand umgesetzt werden. Für diese Sanierung können Sie weiterhin in Ihrem Zuhause wohnen bleiben, denn Sie müssen lediglich mit ca. 150 Minuten Einbauzeit pro Lüfter inklusive Kernlochbohrung rechnen. Aufgrund des kleinen 160mm-Durchmessers kann die Bohrung freihändig erfolgen, was die Montage maßgeblich gegenüber Sanierungen mit 200mm-Rohrdurchmesser vereinfacht. Nachdem die Löcher für die Einzelgeräte gebohrt wurden, muss der Lüftungskanal mit Gefälle nach außen eingeschäumt werden, damit mögliches Kondenswasser nach außen ablaufen kann. Nachdem der Bauschaum ausgehärtet ist, kann die Verkabelung mit dem Ventilator und dem Lüftungsregler durchgeführt werden. Anschließend führen Sie den Keramikwärmespeicher in den Lüftungskanal ein. Wenn die Innenblende und Wetterschutzhaube montiert wurden, kann die dezentrale Lüftungsanlage in Betrieb genommen werden.

Dezentrale-Kompaktl-ftung-Inventer-iV-SmartBznUXFVlDhaNy

Technische Werte des dezentralen Kompaktlüfters iV-Smart Plus

Anbei sehen Sie die technischen Werte des dezentralen Kompaktlüfters iV-Smart+ im Überblick:

Wandöffnung [mm]: Ø 180
Wandstärke mit Putz [mm]: > 270
Luftvolumenstrom [m³/h]: 8,5 - 29
Abluftvolumenstrom [m³/h]: 17 - 58
Leistungsaufnahme [W]: 3
Schalldruckpegel [dB (A)]: 21 - 36
Wärmerückgewinnung [%]: 87
volumenstrombezogene elektr. Ventilatorleistung [W/(m3/h)]: 0,15
Wetterschutzhaube [Bx H,mm]: 222 x 285 / 279 x 313
Innenblende [Bx H,mm]: 233 x 233
Einsatzbereich [°C]: -20 - 50
Normschallpegeldifferenz [dB]: 38 - 49
Energieeffizienzklasse: A+ / A
Weiterführende Links zu "iV-Smart+ Dezentrales Kompaktgerät von Inventer"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "iV-Smart+ Dezentrales Kompaktgerät von Inventer"
18.10.2018

Sanierung problemlos verlaufen

Für die Sanierung unseres Mehrfamilienhauses wurde uns von unserem Planer der iV-Smart+ empfohlen. Vorteil für uns war hier der geringe Durchmesser, der die vielen Bohrungen in den Außenwänden erleichterte. Die Abwicklung über den Shop war zuverlässig und die Produkte bereits am dritten Tag vor Ort. Danke auch für die Vermittlung eines Monteurs, die Lüftungsgeräte laufen tadellos. Einzige kleine Anmerkung, vielleicht könnte man in Zukunft weniger Lüftungsgeräte in einem Paket verstauen. So kommt man weniger durcheinander und spart auch noch Verpackung ein. Ansonsten aber alles top!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Modul Clust-Air von Inventer Clust-Air-Modul
112,46 € * 124,95 € *
TIPP!
Schallschutzeinlage für Lüftung mit Schallschutzmatte von Inventer Schallschutzeinlage
13,92 € * 15,47 € *
Schallprotektor-Einsatz Rund 160mm von Inventer Schallprotektor SPR
18,21 € * 20,23 € *
Wärmespeicher Einschub von Inventer Einschub Wärmespeicher für Inventer
ab 355,57 € * 395,08 € *
Wetterschutzhaube aV100 ALD Plus von Inventer Wetterschutzhaube aV100 für Avio N/NF
ab 43,91 € * 48,79 € *
Rundkabel - Rundleitung Dreiadriges von Inventer Rundkabel LiYY-O 3x0,75qmm
ab 1,29 € * 1,43 € *
Aktivkohlefilter für Lüftung von Inventer Aktivkohlefilter Inventer
26,78 € * 29,75 € *
Filter gegen Pollen-Filter von Inventer Pollenfilter Inventer
Inhalt 1
ab 16,07 € * 17,85 € *
Fuehler CO2 fur Lueftung mit Sensor von Inventer CO2-Sensor CS1
299,88 € * 333,20 € *
Styroporscheiben von Inventer Styroporscheibe
0,86 € * 0,95 € *
TIPP!
iV-Light innen von Inventer iV-Light – Kompakte Lüftung
ab 25,70 € * 28,56 € *
KWL EC 45 EcoVent Verso dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung von Helios Ventilatoren Helios EcoVent Verso KWL EC 45 - Das...
ab 114,24 € * 152,32 € *
Außenansicht iV-14-Zero Corner Schallschutzlüfter von Inventer iV14-Zero Corner: Unsichtbarer...
ab 123,17 € * 136,85 € *
ußenwand-Luftdurchlass ALD / ALD-S / ALD-SV von Lunos LUNOS ALD, ALD-S & ALD-SV:...
ab 44,66 € * 66,64 € *
Filter gegen Pollen-Filter von Inventer Pollenfilter Inventer
Inhalt 1
ab 16,07 € * 17,85 € *
Schallschutzeinlage für Lüftung mit Schallschutzmatte von Inventer Schallschutzeinlage
13,92 € * 15,47 € *
Multifunktionales Abluftgerät Aviant mit vollautomatischer Feuchteüberwachung von Inventer Abluftgerät Aviant inkl. App
213,13 € * 236,81 € *
Außenseite iV14-Zero Schalldämmlüftung von Inventer Aufrüst-Set iV14-Zero Upgrade
382,88 € * 425,43 € *
Schallprotektor-Einsatz Rund 160mm von Inventer Schallprotektor SPR
18,21 € * 20,23 € *
Vento Expert A30-1 Pro von Blauberg Ventilatoren VENTO Expert DUO A30-1 Pro/W - Blauberg...
ab 178,89 € * 213,01 € *
Lüfter-Set für Ihre 4-Raum-Wohnung von Inventer im Komplettset 4-Raum-Wohnung
ab 4.060,16 € * 4.511,29 € *
WEH Wandeinbauhülsen Verlängerungsset WEH Wandeinbauhülsen Verlängerungsset
ab 67,47 € * 74,97 € *
Lüftung WSE Windschutzeinsatz Rund 200 von Inventer Windschutzeinsatz WSE
ab 31,06 € * 34,51 € *
UP-Netzteil NT16-aV UP-Netzteil NT16-aV
59,98 € * 66,64 € *
Aktivkohlefilter für Lüftung von Inventer Aktivkohlefilter Inventer
26,78 € * 29,75 € *
Überströmsystem USTS-100 Pulsar von Inventer Überströmsystem USTS-100 Pulsar
278,46 € * 309,40 € *
Flex Wetterschutzhaube von Inventer Wetterschutzhaube Flex Smart+
ab 98,53 € * 109,48 € *
Pax Schalldämmlüfter mit Wärmerückgewinnung von Inventer Inventer PAX – Schalldämmlüfter mit...
1.775,72 € * 1.973,02 € *
Hyg12 Hygrostat von Inventer Hygrostat HYG12
114,60 € * 127,33 € *
Flex Zero Wetterschutzhaube für iV-14 Zero von Inventer Wetterschutzhaube Flex Zero für iV14-Zero
ab 100,67 € * 111,86 € *
Kleinlüfter MiniVent M1 von Helios Ventilatoren MiniVent M1-100 – Helios Ventilatoren
ab 106,21 € * 141,61 € *
Zuletzt angesehen