Inventer Smart+ Komplettset - Smart Plus

Hersteller-Nummer  1001-0170 Weiß-RAL9016

615,00 €

686,04 €
Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

Inventer Smart+


Der Inventer Smart+ ist das leistungsstärkste, dezentrale Kompaktgerät seiner Klasse. Denn mit dem iV Smart+ erreichen Sie die höchsten Luftvolumenströme in einem 160mm-Kanal, die momentan am Markt möglich sind. Durch den eigens entwickelten Xenion-Ventilator kann ein deutlich höherer Druckaufbau und somit ein erhöhter Luftaustausch erzeugt werden. Zusammen mit dem verbesserten Schallschutz von knapp 50 dB und einer Wärmerückgewinnung von bis zu 87 % ist der Inventer iV Smart+ ein echter Allrounder unter den dezentralen Lüftungsgeräten..

 

Erklärung zum Auswahlmenü

Set's - Welche Bauteile sind in den Set's enthalten?

Vorbereitungsset: Außenhaube und Wandeinbauhülse

Fertigstellungsset: Wärmetauscher Ventilatoreinheit und Innenblende

Komplettset: Wärmetauscher, Ventilatoreinheit, Innenblende, Außenhaube und Wandeinbauhülse

 

Bestellen Sie ein Komplettset, wenn Sie ein voll funktionstüchtiges Gerät wünschen. Sollten Sie ein Wandeinbausystem Simplex erwerben, so wählen Sie das Komplettset ohne Rohr. Sie benötigen neben dem Lüftungsgerät zusätzlich einen Regler (sMove oder MZ-Home) sowie ein 230 Volt Strom- und ein 3x0,8mm² Steuerungskabel

Vorteile des Inventer Smart+

 

  • stärkster Lüfter seiner Klasse mit 58 m³/h
  • 49dB Schallschutz
  • 87% Wärmerückgewinnung
  • Sensoren gegen Auskühlung und starken Winddruck
  • freihändige Bohrung für 160mm Rohrdurchmesser

Die Inventer Smart+ Produktfamilie

 

  • iV- Corner: Setzen Sie mit dem iV-Smart+ Corner Ihr Lüftungsgerät einfach in die Fensterlaibung ein, sodass von außen keine sichtbaren Eingriffe an der Fassade einzusehen sind. Hierdurch entfallen die Außenhauben und verändern den optischen Eindruck des ursprünglichen Bauobjekts nicht, was gerade bei denkmalgeschützten Gebäuden eine wichtige Anforderung sein kann.
  • iV-TopMit dem iV-Smart+ Top gibt es eine neuartige Lösung für Dachlüfter, bei denen die Lüftung über das Dach erfolgt.
  • iV-SyltBei der Kellerlüftung hingegen kann auf den iV-Smart+ Sylt zurückgegriffen werden, der im Keller montiert wird und die Feuchtigkeit über einen Lüftungskanal nach oben abführt.

Produktvergleich des Inventer Smart+

 

 

 

Inventer Smart+ 

TwinFresh Expert RW-30 

Stiebel Eltron LWE 40

Luftvolumenstrom8,5m³/h - 29m³/h5m³/h - 15m³/h20m³/h - 30m³/h
Wärmerückgewinnung87%81%93%
Eigenschall14dB(A) - 37dB(A)30dB(A) - 40dB(A)31dB(A) - 35dB(A)
Durchgangsschall38dB42dB37dB

 

MontageAußenwand (Waagerecht)
Rohr Durchmesser [mm]160
Kernbohrungsdurchmesser [mm]180
Mindestwandstärke [mm]270
Luftvolumenstrom [m³/h]8,5 - 29
max. Abluftvolumenstrom [m³/h]58
Schallwerte (Eigenschall) [dB(A)]14 - 37
Normschallpegeldifferenz (Durchgangsschall) [dB]38
Wärmerbereitstellungsgrad [%]87
Eingangsspannung [V]6 - 16
Größe der Außenblende [mm]222 x 285 x 43 (B x H x T)
Größe der Innenblende [mm]233 x 233 x 61 (B x H x T)
Schutzart IP 20
EnergieklasseA+ / A
DIBt ZulassungZ-51.3-429

 

Wichtig: Um die Installation durchführen bzw. das Lüftungsgerät benutzen zu können, müssen eine Unterputzdose, eine Steuereinheit und ein Installationskabel separat erworben werden.

Bestimmen Sie zunächst die richtige Einbauposition für das Lüftungsgerät in der Außenwand:

  • Mindestabstand zur Decke: >450mm
  • Mindestanstand zum Boden: >1000m
  • Mindestabstand zu anderen Objekten, z.B. Türen und Fenster: >250mm
  • Mindestabstand zwischen zwei Geräten: >1500mm horizontal und vertikal, >1500mm diagonal

(Alle Maße Mitte-Kernlochbohrung)

 

Montage dezentraler Lüfter

  1. Erstellung der Wandöffnung durch
    - einen vorgefertigten Einbau Montagestein, der während er Rohbauphase als Mauerstein eingesetzt wird
    - durch eine Kernbohrung mit einem Durchmesser von 180mm und einem leichten Gefälle von ca. 2%
  2. Ausrichtung Kürzung des Montagerohrs
    Achten Sie dabei auf einen bündigen Abschluss innen (außen ca. 1cm Überstand)
  3. Montagerohr fixieren und ausschäumen
    Wir empfehlen Brunnen- oder 2K Montageschaum.
  4. Montieren der Außenhaube an der Fassade von außen
  5. Verlegen der Stromleitung
    -Verbinden Sie jeden Lüfter mittels 3-adrigem Niedrigstromkabel (Bsp: Flex-JZ 3x0m75m²) mit dem externen Regler.
  6. Einsetzten der Lüfter- und Wärmetauscher-Einheit in das Montagerohr
    Optional: Einsetzen des Schalldämmelements
  7. Montage der Innenblende

 

Achtung: Bei dieser Aufzählung und den Werten handelt es sich um eine kurze Übersicht der Montageschritte. Sie erhalten mit der Bestellung der Lüftungsgeräte umfassende Montage- Bildanleitungen für einen reibungslosen Einbau. Wir unterstützen alle Kunden sowie deren Handwerkerauch beim Einbau kurzfristig am Telefon. Mehr Informationen zum Einbau dezentraler Lüftungsgeräte finden Sie in unserem Ratgeber. Die Verkabelung sollte nur durch geschultes Fachpersonal durchgeführt werden.

Vorbereitungsset:

Das Vorbereitungsset besteht aus der Wetterschutzhaube Flex Smart+ und der Wandeinbauhülse. Splitten Sie Ihren Smart+ in Vorbereitungsset und Fertigstellungsset, wenn Sie während der Rohbauphase Ihres Neubaus nicht bereits die Technik auf die Baustelle mitgeliefert haben möchten.

Fertigstellungsset:

Das Fertigstellungsset wird benötigt, wenn das Vorhergegangene Vorbereitungsset bestellt wurde und die Wandeinbauhülse, inklusive Außenhaube bereits montiert sind. So bekommt man in diesem Set alle Restlichen Bestandteile des Lüftungsgerätes: Einschub Wärmetauscher und Innenblende Flair.

Komplettset:

Das Komplettset besteht aus allen nötigen Bestandteilen, um den Einbau des Produkts abzuschließen (Achtung: kein Regler im Lieferumfang enthalten). Enthalten sind hier: Wetterschutzhaube Flex Smart+, Wandeinbauhülse, Einschub Wärmespeicher und die Innenblende Flair.

 

Warum kann ein Rohr beim Komplettset ausgewählt werden? Im Neubau kann es manchmal Sinn machen, auf das Wandeinbausystem Simplex zurückzugreifen. Hier wird das Lüftungsrohr innerhalb eines Wandeinbaublocks bereits mitgeliefert, sodass Sie anschließend bei der Bestellung Ihres Inventer Smart+ kein zusätzliches Rohr benötigen. Nur in diesen Fällen wird empfohlen, das Lüftungsrohr nicht zusätzlich zu bestellen, sodass Sie die Möglichkeit haben, in der Abfrage kein Rohr auszuwählen. In der Sanierung sowie im Neubau ohne das Wandeinbausystem Simplex empfehlen wir dringend die vollständige Bestellung inklusive Lüftungsrohr.

 

Wichtig: Um die Installation durchzuführen bzw. das Lüftungsgerät benutzen zu könne müssen Steuereinheit und ein Installationskabel erworben werden.

 
 
 

615,00 €

686,04 €
Konfigurieren
5 Jahre Garantie
Lebenslanges Umtauschrecht

Lieferzeit ab 5 Tage

Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10001
Herstellernummer: 1001-0170 Weiß-RAL9016

4 von 4 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


August 30, 2022 00:54

Rundum zufrieden

-

July 8, 2020 02:34

Finde ich gut

-

December 18, 2019 22:18

Unkomplizierter Einbau

Für unsere sanierte Wohnung haben wir uns das Komplettset bestellt. Der Einbau hat ungefähr 3 Stunden gedauert, war aber recht unkompliziert. Auch auf höchster Stufe höre ich die Lüftung nicht stark - bis jetzt rundum zufrieden damit.

October 18, 2018 16:15

Sanierung problemlos verlaufen

Für die Sanierung unseres Mehrfamilienhauses wurde uns von unserem Planer der iV-Smart+ empfohlen. Vorteil für uns war hier der geringe Durchmesser, der die vielen Bohrungen in den Außenwänden erleichterte. Die Abwicklung über den Shop war zuverlässig und die Produkte bereits am dritten Tag vor Ort. Danke auch für die Vermittlung eines Monteurs, die Lüftungsgeräte laufen tadellos. Einzige kleine Anmerkung, vielleicht könnte man in Zukunft weniger Lüftungsgeräte in einem Paket verstauen. So kommt man weniger durcheinander und spart auch noch Verpackung ein. Ansonsten aber alles top!

Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

Inventer Smart+


Der Inventer Smart+ ist das leistungsstärkste, dezentrale Kompaktgerät seiner Klasse. Denn mit dem iV Smart+ erreichen Sie die höchsten Luftvolumenströme in einem 160mm-Kanal, die momentan am Markt möglich sind. Durch den eigens entwickelten Xenion-Ventilator kann ein deutlich höherer Druckaufbau und somit ein erhöhter Luftaustausch erzeugt werden. Zusammen mit dem verbesserten Schallschutz von knapp 50 dB und einer Wärmerückgewinnung von bis zu 87 % ist der Inventer iV Smart+ ein echter Allrounder unter den dezentralen Lüftungsgeräten..

 

Erklärung zum Auswahlmenü

Set's - Welche Bauteile sind in den Set's enthalten?

Vorbereitungsset: Außenhaube und Wandeinbauhülse

Fertigstellungsset: Wärmetauscher Ventilatoreinheit und Innenblende

Komplettset: Wärmetauscher, Ventilatoreinheit, Innenblende, Außenhaube und Wandeinbauhülse

 

Bestellen Sie ein Komplettset, wenn Sie ein voll funktionstüchtiges Gerät wünschen. Sollten Sie ein Wandeinbausystem Simplex erwerben, so wählen Sie das Komplettset ohne Rohr. Sie benötigen neben dem Lüftungsgerät zusätzlich einen Regler (sMove oder MZ-Home) sowie ein 230 Volt Strom- und ein 3x0,8mm² Steuerungskabel

Vorteile des Inventer Smart+

 

  • stärkster Lüfter seiner Klasse mit 58 m³/h
  • 49dB Schallschutz
  • 87% Wärmerückgewinnung
  • Sensoren gegen Auskühlung und starken Winddruck
  • freihändige Bohrung für 160mm Rohrdurchmesser

Die Inventer Smart+ Produktfamilie

 

  • iV- Corner: Setzen Sie mit dem iV-Smart+ Corner Ihr Lüftungsgerät einfach in die Fensterlaibung ein, sodass von außen keine sichtbaren Eingriffe an der Fassade einzusehen sind. Hierdurch entfallen die Außenhauben und verändern den optischen Eindruck des ursprünglichen Bauobjekts nicht, was gerade bei denkmalgeschützten Gebäuden eine wichtige Anforderung sein kann.
  • iV-TopMit dem iV-Smart+ Top gibt es eine neuartige Lösung für Dachlüfter, bei denen die Lüftung über das Dach erfolgt.
  • iV-SyltBei der Kellerlüftung hingegen kann auf den iV-Smart+ Sylt zurückgegriffen werden, der im Keller montiert wird und die Feuchtigkeit über einen Lüftungskanal nach oben abführt.

Produktvergleich des Inventer Smart+

 

 

 

Inventer Smart+ 

TwinFresh Expert RW-30 

Stiebel Eltron LWE 40

Luftvolumenstrom8,5m³/h - 29m³/h5m³/h - 15m³/h20m³/h - 30m³/h
Wärmerückgewinnung87%81%93%
Eigenschall14dB(A) - 37dB(A)30dB(A) - 40dB(A)31dB(A) - 35dB(A)
Durchgangsschall38dB42dB37dB

 

MontageAußenwand (Waagerecht)
Rohr Durchmesser [mm]160
Kernbohrungsdurchmesser [mm]180
Mindestwandstärke [mm]270
Luftvolumenstrom [m³/h]8,5 - 29
max. Abluftvolumenstrom [m³/h]58
Schallwerte (Eigenschall) [dB(A)]14 - 37
Normschallpegeldifferenz (Durchgangsschall) [dB]38
Wärmerbereitstellungsgrad [%]87
Eingangsspannung [V]6 - 16
Größe der Außenblende [mm]222 x 285 x 43 (B x H x T)
Größe der Innenblende [mm]233 x 233 x 61 (B x H x T)
Schutzart IP 20
EnergieklasseA+ / A
DIBt ZulassungZ-51.3-429

 

Wichtig: Um die Installation durchführen bzw. das Lüftungsgerät benutzen zu können, müssen eine Unterputzdose, eine Steuereinheit und ein Installationskabel separat erworben werden.

Bestimmen Sie zunächst die richtige Einbauposition für das Lüftungsgerät in der Außenwand:

  • Mindestabstand zur Decke: >450mm
  • Mindestanstand zum Boden: >1000m
  • Mindestabstand zu anderen Objekten, z.B. Türen und Fenster: >250mm
  • Mindestabstand zwischen zwei Geräten: >1500mm horizontal und vertikal, >1500mm diagonal

(Alle Maße Mitte-Kernlochbohrung)

 

Montage dezentraler Lüfter

  1. Erstellung der Wandöffnung durch
    - einen vorgefertigten Einbau Montagestein, der während er Rohbauphase als Mauerstein eingesetzt wird
    - durch eine Kernbohrung mit einem Durchmesser von 180mm und einem leichten Gefälle von ca. 2%
  2. Ausrichtung Kürzung des Montagerohrs
    Achten Sie dabei auf einen bündigen Abschluss innen (außen ca. 1cm Überstand)
  3. Montagerohr fixieren und ausschäumen
    Wir empfehlen Brunnen- oder 2K Montageschaum.
  4. Montieren der Außenhaube an der Fassade von außen
  5. Verlegen der Stromleitung
    -Verbinden Sie jeden Lüfter mittels 3-adrigem Niedrigstromkabel (Bsp: Flex-JZ 3x0m75m²) mit dem externen Regler.
  6. Einsetzten der Lüfter- und Wärmetauscher-Einheit in das Montagerohr
    Optional: Einsetzen des Schalldämmelements
  7. Montage der Innenblende

 

Achtung: Bei dieser Aufzählung und den Werten handelt es sich um eine kurze Übersicht der Montageschritte. Sie erhalten mit der Bestellung der Lüftungsgeräte umfassende Montage- Bildanleitungen für einen reibungslosen Einbau. Wir unterstützen alle Kunden sowie deren Handwerkerauch beim Einbau kurzfristig am Telefon. Mehr Informationen zum Einbau dezentraler Lüftungsgeräte finden Sie in unserem Ratgeber. Die Verkabelung sollte nur durch geschultes Fachpersonal durchgeführt werden.

Vorbereitungsset:

Das Vorbereitungsset besteht aus der Wetterschutzhaube Flex Smart+ und der Wandeinbauhülse. Splitten Sie Ihren Smart+ in Vorbereitungsset und Fertigstellungsset, wenn Sie während der Rohbauphase Ihres Neubaus nicht bereits die Technik auf die Baustelle mitgeliefert haben möchten.

Fertigstellungsset:

Das Fertigstellungsset wird benötigt, wenn das Vorhergegangene Vorbereitungsset bestellt wurde und die Wandeinbauhülse, inklusive Außenhaube bereits montiert sind. So bekommt man in diesem Set alle Restlichen Bestandteile des Lüftungsgerätes: Einschub Wärmetauscher und Innenblende Flair.

Komplettset:

Das Komplettset besteht aus allen nötigen Bestandteilen, um den Einbau des Produkts abzuschließen (Achtung: kein Regler im Lieferumfang enthalten). Enthalten sind hier: Wetterschutzhaube Flex Smart+, Wandeinbauhülse, Einschub Wärmespeicher und die Innenblende Flair.

 

Warum kann ein Rohr beim Komplettset ausgewählt werden? Im Neubau kann es manchmal Sinn machen, auf das Wandeinbausystem Simplex zurückzugreifen. Hier wird das Lüftungsrohr innerhalb eines Wandeinbaublocks bereits mitgeliefert, sodass Sie anschließend bei der Bestellung Ihres Inventer Smart+ kein zusätzliches Rohr benötigen. Nur in diesen Fällen wird empfohlen, das Lüftungsrohr nicht zusätzlich zu bestellen, sodass Sie die Möglichkeit haben, in der Abfrage kein Rohr auszuwählen. In der Sanierung sowie im Neubau ohne das Wandeinbausystem Simplex empfehlen wir dringend die vollständige Bestellung inklusive Lüftungsrohr.

 

Wichtig: Um die Installation durchzuführen bzw. das Lüftungsgerät benutzen zu könne müssen Steuereinheit und ein Installationskabel erworben werden.

 
 
 
Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10001
Herstellernummer: 1001-0170 Weiß-RAL9016

4 von 4 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


August 30, 2022 00:54

Rundum zufrieden

-

July 8, 2020 02:34

Finde ich gut

-

December 18, 2019 22:18

Unkomplizierter Einbau

Für unsere sanierte Wohnung haben wir uns das Komplettset bestellt. Der Einbau hat ungefähr 3 Stunden gedauert, war aber recht unkompliziert. Auch auf höchster Stufe höre ich die Lüftung nicht stark - bis jetzt rundum zufrieden damit.

October 18, 2018 16:15

Sanierung problemlos verlaufen

Für die Sanierung unseres Mehrfamilienhauses wurde uns von unserem Planer der iV-Smart+ empfohlen. Vorteil für uns war hier der geringe Durchmesser, der die vielen Bohrungen in den Außenwänden erleichterte. Die Abwicklung über den Shop war zuverlässig und die Produkte bereits am dritten Tag vor Ort. Danke auch für die Vermittlung eines Monteurs, die Lüftungsgeräte laufen tadellos. Einzige kleine Anmerkung, vielleicht könnte man in Zukunft weniger Lüftungsgeräte in einem Paket verstauen. So kommt man weniger durcheinander und spart auch noch Verpackung ein. Ansonsten aber alles top!

Weitere Produkte des Herstellers

Buskabel J-Y / Signalkabel (St) Y2x2x0,8Lg - Inventer
Buskabel J-Y / Signalkabel (St) Y2x2x0,8Lg - Inventer
  Signalkabel/ Buskabel J-Y von Inventer Buskabel J-Y (St) Y2x2x0,8Lg beispielsweise für den Anschluss des MZ-Home. Preis je laufenden Meter. Info - Luftbude.de: Bitte die Anzahl Meter in den Warenkorb legen welche benötigt wird. Der Gesamtpreis ist dann im Warenkorb ersichtlich.  

0,60 €
%
Rundkabel LiYY-O 3x0,75qmm
Rundkabel LiYY-O 3x0,75qmm
Variante (Erklärung unten): LiYY-O 3x0,75qmm (35 m) inkl. Leerrohr
  Rundkabel LiYY-O von Inventer Sie haben die Möglichkeit das Rundkabel eigezogen in ein Leerrohr zu bekommen, oder es in Meterware zu bestellen. Wählen Sie die Meterware, dann ergibt die Anzahl im Warenkorb die bestellte Länge. Bitte beachten Sie, dass bei der Meterware kein Leerrohr zur Verfügung steht. Das Rundkabel ist 3-adrig, LiYY-O 3x0,75qmm.  

Varianten ab 1,43 €
48,42 € 54,74 € (11.55% gespart)
Befestigungsschelle D100 M8/10 PAX
Befestigungsschelle D100 M8/10 PAX
  D100 M8/10 Befestigungsschelle von Inventer Die Montageschelle D100 wird als Halterung bei der Montage des inVENTer PAX-Lüftungsrohrsystems verwendet. Sie ist aus verzinktem Stahl mit Gummieinlage gefertigt. Der Rohrdurchmesser beträgt 100 mm.  

4,17 €
Abdichtballon
Abdichtballon
  Abdichtballon von Inventer  

4,17 €
UP Dosen für Regler
UP Dosen für Regler
Variante (Erklärung unten): Unterputz 60x66 (sMove s4/s8, MZ-Home)
  UP-Dose für Regler von Inventer  Angeboten werden Dosen in unterschiedlichen Varianten.

4,17 €
%
Staubfilter Innenblende Flair von Inventer
Staubfilter Inventer - G4 Feinstaubfilter
Variante (Erklärung unten): Innenblende Quadra V-284x284 (2x)
  Staubfilter von Inventer in verschiedenen Varianten Ein Großteil der angebotenen Filter bestehen aus einem 2er Set (siehe Auswahlmöglichkeiten).  4x Set IB Flair G4 V-233x233 (8x) oder 8x Set IB Flair G4 V-233x233 (16x): Art.Nr. 4x/8x 1004-0175 Geeignet für alle Flair-Innenblenden (V-233x233) der Lüftungssysteme iV-Smart+, iV14-Zero und iV-CompactInhalt: 8 oder 16 Staubfilter (je nach Wahl)iV-Twin+ (1 Set) - Art.Nr. 1004-0192Geeignet für die Innenblende Flair des iV-Twin+Inhalt: 2 halbrunde Staubfilter (jeweils 1) für iV-Twin+Inventer PAX - Art.Nr. 1004-3001Geeignet für den Inventer PAXInhalt: 2 Teilen bestehend aus Abluft- und AußenluftfilterInnenblende Quadra V-284x284 (2x) - Art.Nr. 1004-0062Geeignet für die Quadra-Innenblende des iV14 V (Achtung Altprodukt: Vorgänger des iV14-Zero)Inhalt: 2x StaubfilterInnenblende Light G4 V-220x220 - Art.Nr. 1004-0182Geeignet für die Light-Innenblenden des iV-LightInhalt: 2x StaubfilterInnenblende Flair G4 V-233x233 - Art.Nr. 1004-0175Geeignet für alle Flair-Innenblenden (V-233x233) der Lüftungssysteme iV-Smart+, iV14-Zero und iV-CompactInhalt: 2 StaubfilterInnenblende Classic R-D290 (2x) - Art.Nr. 1004-0033Geeignet für die Innenblende Classic des iV14 R (Achtung Altprodukt: Vorgänger des iV14 Zero)Inhalt: 2x StaubfilterInnenblende Aventus Zweitraum - Art.Nr. 1004-0180Geeignet für die Innenblende Zweitraumanschluss des AventusInhalt: 1x Staubfilter für AventusInnenblende Aventus V-260x260 - Art.Nr. 1004-0179Geeignet für alle Aventus-AbluftgeräteInhalt: 1x StaubfilterIB Connect V-240x240 (2x) - Art.Nr. 1004-0191Geeignet für Innenblende Connect (iV14 Zero Connect, iV-Smart+ Connect, iV-Light, iV-Compact, …)Inhalt: 2x PollenfilterFilterkassette aV100 ALD / aV100 ALD Plus (2x) - Art.Nr. 1004-0164Geeignet für alle ALD-Filterkassetten und somit für die Inventer Abluftgeräte (Pulsar / Aviant / Avio)Inhalt: 2x StaubfilterAC 60 - Art.Nr. 1004-0112Geeignet für den AC 60 (Achtung Altprodukt: Vorgänger vom Aventus)

Varianten ab 4,76 €
15,48 € 17,85 € (13.28% gespart)
%
Steckverbinder Muffe DN100 PAX
Steckverbinder Muffe DN100 PAX
Größe: Nippel D100
  Muffe DN100 PAX Steckverbinder von Inventer  

7,14 € 7,85 € (9.04% gespart)
2er Set R-D60x260 Flex-Zylinder - Inventer
2er Set R-D60x260 Flex-Zylinder - Inventer
  Flex-Zylinder 2er Set R-D60x260 von Inventer  

7,14 €
Beipack Rohrsystem inVENTer PAX
  Rohrsystem Beipack PAX von Inventer  

7,74 €
Bogen-90° R-D75
Bogen-90° R-D75
  R-D75 Bogen-90° von Inventer Bogen mit 90 Grad für Rohre mit einem Durchmesser von 75 mm zum Beispiel für Ihren Aventus.  

7,74 €