LUNOS-Funkmodul Uni-EO: Kombinieren Sie Ihre LUNOS-Geräte per Funk

Hersteller-Nummer  040 091

131,95 €

Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

LUNOS-Funkmodul Uni-EO: Kombinieren Sie Ihre LUNOS-Geräte per Funk

Mit dem Funkmodul Uni-EO der LUNOS-Universalsteuerung verbinden Sie verschiedene LUNOS-Funkkomponenten, sodass Steuerung, Lüfter und externe Sensoren miteinander kommunizieren können. Das LUNOS-Funkmodul überträgt die Daten mittels EnOcean Funktechnologie an die Universalsteuerung. Durch die Auswertung der übertragenen Daten wird die Lüftung nun optimal an den Bedarf angepasst.

Per Funk können sowohl Sensorwerte und Schaltbefehle empfangen und verarbeitet, als auch Systemzustände versandt werden. Indem die Steuerung den Betrieb der angeschlossenen Geräte auf verknüpfte Lüftungskomponenten anpasst, werden die Automatikmodi erweitert und optimiert. Beispielsweise liefern angeschlossene e2-Geräte aktiv Zuluft, sobald per Funkbefehl ein Ablüfter eine Bedarfslüftung übermittelt.
Das Funkmodul ist für die Universalsteuerung 5/UNI-FT mit bidirektionaler Funktechnologie und für die Anbindung von Funksensoren oder Funkschaltern ideal.

Bedienung: Die Steuerung wird über die Funkfernbedienung RC-EO geregelt.

Technische Werte des LUNOS-Funkmoduls Uni-EO:

  • Betriebsspannung: 3,3V DC
  • Leistungsaufnahme (Modul): < 1W
  • Funkfrequenz: 868 MHz
  • Reichweite: bis zu 40 Meter (Freifeld)

  • Betriebstemperatur: 0°C / 40°C
  • EPP Profil: D2-50 (bei Kopplung mit Funkzentrale)
  • Abmessungen: 44 mm x 23 mm x 13 mm

Montage und Inbetriebnahme des LUNOS-Funkmoduls Uni-EO

Stecken Sie das LUNOS-Funkmodul Uni-EO auf den 6-poligen Steckverbinder der Universalsteuerung 5/UNI-FT auf. Achten Sie hierbei darauf, dass alle Pole korrekt verbunden sind.

Für einen optimalen Empfang legen Sie bei der Installation in der Unterputzdose die Antenne möglichst in Richtung Öffnung. Sollten Sie zeitgleich einen Schalter an der Steuerung installieren, so hat dieser immer Vorrang. Außer Sie wählen den Betriebsmodus Slave.

Wenn Sie weitere Funkkomponenten an das Funkmodul UNI-EO anschließen wollen, versetzen Sie das Funkmodul in den Kopplungsmodus. Halten Sie hierfür den Taster für 5 Sekunden gedrückt. Zur Erleichterung leuchtet die LED im Sekundentakt grün auf. Lassen Sie nach 5 Sekunden den Taster los. Das Modul ist im Kopplungsmodus, sobald die LED im Sekundentakt rot aufleuchtet.

Falls kein Kopplungsvorgang stattgefunden hat, wird der Kopplungsmodus nach 30 Sekunden automatisch beendet.

131,95 €

5 Jahre Garantie
Lebenslanges Umtauschrecht

Sofort lieferbar, Lieferzeit 15 Tage

Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10237
Herstellernummer: 040 091

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


July 7, 2020 17:10

hat alles super geklappt

-

May 14, 2020 17:02

praktisch!

Praktisches Zusatzteil, was man sich holen kann. Vom Preis her auch vollkommen in Ordnung

January 7, 2020 00:00

Praktisch

Das Funkgerät ist sehr praktisch um Steuerungen und Geräte zu kombinieren. Ich hatte trotz der ausführlichen Beschriebung noch Fragen zum Produkt und der Service von Luftbude konnte alles beantworten und mir weiterhelfen.

Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

LUNOS-Funkmodul Uni-EO: Kombinieren Sie Ihre LUNOS-Geräte per Funk

Mit dem Funkmodul Uni-EO der LUNOS-Universalsteuerung verbinden Sie verschiedene LUNOS-Funkkomponenten, sodass Steuerung, Lüfter und externe Sensoren miteinander kommunizieren können. Das LUNOS-Funkmodul überträgt die Daten mittels EnOcean Funktechnologie an die Universalsteuerung. Durch die Auswertung der übertragenen Daten wird die Lüftung nun optimal an den Bedarf angepasst.

Per Funk können sowohl Sensorwerte und Schaltbefehle empfangen und verarbeitet, als auch Systemzustände versandt werden. Indem die Steuerung den Betrieb der angeschlossenen Geräte auf verknüpfte Lüftungskomponenten anpasst, werden die Automatikmodi erweitert und optimiert. Beispielsweise liefern angeschlossene e2-Geräte aktiv Zuluft, sobald per Funkbefehl ein Ablüfter eine Bedarfslüftung übermittelt.
Das Funkmodul ist für die Universalsteuerung 5/UNI-FT mit bidirektionaler Funktechnologie und für die Anbindung von Funksensoren oder Funkschaltern ideal.

Bedienung: Die Steuerung wird über die Funkfernbedienung RC-EO geregelt.

Technische Werte des LUNOS-Funkmoduls Uni-EO:

  • Betriebsspannung: 3,3V DC
  • Leistungsaufnahme (Modul): < 1W
  • Funkfrequenz: 868 MHz
  • Reichweite: bis zu 40 Meter (Freifeld)

  • Betriebstemperatur: 0°C / 40°C
  • EPP Profil: D2-50 (bei Kopplung mit Funkzentrale)
  • Abmessungen: 44 mm x 23 mm x 13 mm

Montage und Inbetriebnahme des LUNOS-Funkmoduls Uni-EO

Stecken Sie das LUNOS-Funkmodul Uni-EO auf den 6-poligen Steckverbinder der Universalsteuerung 5/UNI-FT auf. Achten Sie hierbei darauf, dass alle Pole korrekt verbunden sind.

Für einen optimalen Empfang legen Sie bei der Installation in der Unterputzdose die Antenne möglichst in Richtung Öffnung. Sollten Sie zeitgleich einen Schalter an der Steuerung installieren, so hat dieser immer Vorrang. Außer Sie wählen den Betriebsmodus Slave.

Wenn Sie weitere Funkkomponenten an das Funkmodul UNI-EO anschließen wollen, versetzen Sie das Funkmodul in den Kopplungsmodus. Halten Sie hierfür den Taster für 5 Sekunden gedrückt. Zur Erleichterung leuchtet die LED im Sekundentakt grün auf. Lassen Sie nach 5 Sekunden den Taster los. Das Modul ist im Kopplungsmodus, sobald die LED im Sekundentakt rot aufleuchtet.

Falls kein Kopplungsvorgang stattgefunden hat, wird der Kopplungsmodus nach 30 Sekunden automatisch beendet.
Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10237
Herstellernummer: 040 091

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


July 7, 2020 17:10

hat alles super geklappt

-

May 14, 2020 17:02

praktisch!

Praktisches Zusatzteil, was man sich holen kann. Vom Preis her auch vollkommen in Ordnung

January 7, 2020 00:00

Praktisch

Das Funkgerät ist sehr praktisch um Steuerungen und Geräte zu kombinieren. Ich hatte trotz der ausführlichen Beschriebung noch Fragen zum Produkt und der Service von Luftbude konnte alles beantworten und mir weiterhelfen.

Weitere Produkte des Herstellers

%
Nexxt - automatisierte dezentrale Lüftung von Lunos
Nexxt - Innovation für Ihre automatisierte dezentrale Lüftung von Lunos
Außenverschluss: weiß | Einschub: NXT-E | Gehäuse: Einbaugehäuse | Innenblende: Nexxt IB | Rohr: 50 cm

Varianten ab 989,95 €
1.595,00 € 2.024,19 € (21.2% gespart)
%
ego Einschub von Lunos 040112
ego Einschub von Lunos 040112
Außenhaube: ohne | Rohr: ohne

549,00 € 691,39 € (20.59% gespart)
%
e²60 Einschub für Lüftungsgerät von Lunos 041157
e²60 Einschub für Lüftungsgerät von Lunos 041157
Variante (Erklärung unten): Einschubset

549,00 € 691,39 € (20.59% gespart)
%
Ablüfter-Generation Silvento - Die leisen und effizienten Lüfter aus dem Hause LUNOS
Ablüfter-Generation Silvento EC - Die leisen und effizienten Lüfter aus dem Hause LUNOS
Gehäuse: Unterputz Brandschutz hinten | Modell: Ventilatoreinsatz ec-V | Steuerungsplatine: ohne

Varianten ab 234,19 €
397,46 € 496,83 € (20% gespart)
Touch Air Comfort TAC - Touchfeld Steuerung von Lunos
TAC Touch Air Comfort Steuerung von Lunos 039946

Varianten ab 549,00 €
603,95 €
%
Produktbild des RA 15-60 von Lunos
LUNOS RA 15-60 - Verlässlicher Ablüfter mit überzeugendem Design
Außenhaube: rund Edelstahl | Innenblende: Komfort Kunststoff | Rohr: 70 cm

Varianten ab 149,78 €
336,28 € 408,77 € (17.73% gespart)
%
ußenwand-Luftdurchlass ALD / ALD-S / ALD-SV von Lunos
LUNOS ALD, ALD-S & ALD-SV: Außenwand-Luftdurchlässe für eine passive Nachströmung
Außenhaube: Schalldämmung Aluminium anthrazit | Einschub: ALD | Innenblende: Komfort Kunststoff | Rohr: ohne
LUNOS ALD, ALD-S & ALD-SV   Der Lunos ALD ist eine Art Außenwandlüfter, der als passiver Luftdurchlass verwendet wird. Er wird vor allem in Verbindung mit den Abluftgeräten der Silvento-Reihe eingesetzt und hält den Unterdruck konstant, sodass Frischluft durch den Außenwandlüfter in den Innenraum transportiert werden kann.   Wohn- und Schlafräume profitieren am besten von der Winddrucksicherung und dem strömungsoptimierten Schirm. Die Winddrucksicherung funktioniert, indem die Klappe automatisch geschlossen wird, sodass weniger Frischluft durchströmt und somit Zugluft verhindert wird.   Die Serienvariante ALD-SV zeichnet sich durch eine hohe Schalldämmung bei maximal möglichem Volumenstrom aus.   Diese ALD-S-Variante ist zu empfehlen, wenn maximale Schalldämmung gefragt ist. Im Vergleich zu den anderen ALDs ist der Volumenstrom geringer.   Bewährter und effizienter Außenwandauslass für alle Anwendungen Kein elektrischer Anschluss erforderlich Nutzerunabhängige Lüftung nach DIN 1946-6 bei normgerechter Planung Einstellbare Volumenstromblende zur Winddrucksicherung     Eigenschaften ALD ALD-SV ALD-S Volumenstrom 15 - 25 m³/h 15 - 25/30* m³/h 7 - 15 m³/h Max. Normschallpegeldifferenz Dn,e,w 69 dB 71 dB 75 dB Kernbohrung 162 mm Mindesteinbaulänge 200 mm 90 mm Abmessungen Einschub Ø 154 x 360 mm Kompatibilität Alle 160er-Systeme inkl. LUNOtherm und Außenhauben als Außenabschluss  

Varianten ab 46,89 €
271,95 € 351,05 € (22.53% gespart)
%
KNX Contoller von Lunos
LUNOS-Controller KNX Control4: Smart Home

Varianten ab 289,95 €
318,95 € 342,72 € (6.94% gespart)
Gestensteuerung 5/GS von Lunos
LUNOS-Gestensteuerung 5-GS: Hoher Bedienkomfort durch berührungslose Steuerung

Varianten ab 224,20 €
246,95 €