LUNOS-Controller KNX Control4: Smart Home

Hersteller-Nummer  039 977

318,95 €

342,72 €
Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

LUNOS-Controller KNX Control4: Smart Home

Dank des Controller KNX Control4 binden Sie Ihre Lüfter der Serie e2 sowie den ego und den RA 15-60 (ohne Funkanbindung) an Ihre Smart-Home-Steuerung an.

Mithilfe des Moduls steuern Sie Ihre dezentralen Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung und die Abluftventilatoren über den KNX-Bus an. Außerdem vernetzen Sie mehrere Module über den KNX-Bus miteinander, um einen abgestimmten Betrieb zu realisieren. Über die vorhandenen Tastereingänge ist eine direkte Steuerung der Lüftungsgeräte möglich.

Sie erhalten den LUNOS-Controller KNX Control4 mit einem integrierten KNX-Busankoppler. Eine externe Spannungsversorgung ist hierbei zusätzlich notwendig.

Der Busankoppler befindet sich in einem Kunststoffgehäuse, das Sie in eine Standard Unterputzdose ohne weiteres Befestigungsmaterial einsetzen können. Nutzen Sie zur Abdeckung der Unterputzdose eine Standardabdeckung.
Sie können das Modul problemlos mittels KNX-Installation integrieren und anschließend steuern. Bedienen Sie das Modul entweder mit dem KNX Display Touch-IT oder direkt mittels Serienschalter. Für eine automatische Steuerung ohne Schalter nutzen Sie den Feuchte- oder CO2-Sensor.

LUNOS KNX Control4: Intelligente Steuerung für Ihre Smart-Home-Lüftung

Intelligente Gebäudesysteme etablieren sich und realisieren eine automatische Steuerung, die die Betriebskosten, Sicherheit und Flexibilität der Nutzung optimiert. Hierbei hat der KNX-Standard einen hohen Marktanteil unter den Systemen für die Gebäudevernetzung erreicht. Daher wird auch zur Vernetzung der LUNOS-Lüfter diese Technologie genutzt.
Vorteile für die Nutzung der KNX-Technologie:
  • Das KNX-System wurde speziell für die Anforderungen der Elektroinstallation entwickelt
  • Handwerksgerechte und leicht umsetzbare Installation sowie Programmierung und Parametrierung der Geräte
  • Etabliertes System, welches Ihnen einen enormen Funktionsumfang bietet
  • Fast 7000 KNX-zertifizierte Produkte, die nahezu alle Anwendungen im Bereich der Gebäudeautomation abdecken
  • Weites Netz von zertifizierten Fachhandwerkern mit fundierten KNX-Kenntnissen unterstützen den Endkunden
  • Weltweit in den bedeutenden Normungs- und Standardisierungsgremien verankert

Anwendungsbereiche des Moduls KNX-LUNOS-CONTROL4

Über den KNX-Bus steuern Sie die dezentralen Lüftungsgeräte. Hierbei ist der LUNOS KNX-Control4 für folgende Geräte geeignet:

  •  Lüftungsgeräte e2 und eGomit Wärmerückgewinnung
  •  Lüftungsgeräte Silvento FK, Ra 15-60 und ACM-Modul als reine Abluftventilatoren
Hinweis: Mit einem Modul betreiben Sie bis zu 4 Lüftungsgeräte parallel und vernetzten mehrere Module miteinander.
Funktionsmöglichkeiten des KNX-CONTROL4 im Überblick:
  •  Spannungsversorgung der Lüfter aus Niederspannung 24.32VDC
  •  Betrieb von 2 Lüfterpaaren (4 Lüfter) mit einem Modul
  •  Mehrere Module kaskadierbar (Master/Slave-Betrieb)
  •  Steuerung der Lüfterstufen und Richtungen sowie der Wärmerückgewinnung
  •  Manuelle Einstellung der Lüfterstufen über Taster- / Schaltereingänge oder KNX-Telegramme
  •  Anpassung von Lüfterleistung und Wärmerückgewinnung nach den Größen:
          - Luftfeuchtigkeit relativ (Innen) zur Feuchteabführung

          - Luftfeuchtigkeit absolut (Innen / Außen) zur Kellertrocknung

          - Temperatur (Innen) zum Gebäudeschutz

          - Temperatur (Innen / Außen) zur Optimierung der Wärmerückgewinnung

          - Temperatur (Innen / Außen) zur Heizungs-/ Kühlungsunterstützung

          - CO2-Konzentration

  •  Die Größen Temperatur (Innen / Außen), Luftfeuchte und CO2-Konzentration müssen von anderen KNX-Komponenten bereitgestellt werden
  •  Zuluftbetrieb um separate Abluftgeräte zu unterstützen
  •  Abluftbetrieb (in Kombination und einzeln)
  •  Kompensation der Leitungswiderstände (bei großen Leitungslängen) möglich
  •  Betrieb im HVAC-Mode gemäß KNX-Standard
  •  Betriebsarten:
          - Komfortbetrieb ( HVAC )

          - Standbybetrieb ( HVAC )

          - Nachtbetrieb ( HVAC )

          - Temperaturschutzbetrieb ( HVAC )

          - Stosslüften ( erweiterter HVAC-Mode )

          - Ruhe ( Aus ) ( erweiterter HVAC-Mode ) - Sommerbetrieb ( Schaltobjekt )

          - Nachtbetrieb ( Schaltobjekt )

  •  Alle HVAC-Betriebsarten sind in den Experten-Einstellungen frei konfigurierbar
  •  Automatische Filterwechselanzeige bei Erreichen der Wechsellaufzeit
Technisch Werte des KNX-CONTROL4 im Überblick:

  Betriebsspannung
  

  EIB/KNX Busspannung 21 .. 32VDC
  

  Leistungsaufnahme (KNX)
  

  ca. 120mW (bei 24VDC)
  

  Anschluss Busspannung
  

  EIB-2-pol Klemme (Rot / Schwarz)
  

  Hilfsspannung
  


  24V .. 32VDC 18W max. (5W/10W/15W/18W bei1..4Lüftern)

  


  Anschluss Hilfsspannung
  

  WAGO-Klemmblock (Gelb / Weiß)
  

  Elektrischer Wirkungsgrad Modul
  

  92 % (bei maximaler Leistung)
  

  Taster- / Schaltereingänge
  

  3mA potenzialfrei / entprellt
  

  Busankoppler
  

  integriert
  

  Umgebungstemperatur
  

  Lagerung -20 .. +85°C Betrieb -5 .. +45°C
  

  Luftfeuchte
  

  bis 90 % nicht kondensierend
  

  Leistungsreduktion
  

  Automatisch ab 75°C Modultemperatur
  

  Schutzart
  

  IP20
  

  Einbauart KNX-Modul
  

  Standard Unterputz 60/68 mm
  

  Gehäuse KNX-Modul
  

  Kunststoff weiß
  

  Abmessungen in mm (B x H x T)
  

  50 x 50 x 20, 58 mm Diagonale
  

318,95 €

342,72 €
5 Jahre Garantie
Lebenslanges Umtauschrecht

Sofort lieferbar, Lieferzeit 15 Tage

Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10242
Herstellernummer: 039 977

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


December 27, 2020 00:00

Bin sehr zufrieden

Der Controller ist sehr praktisch und sieht nett aus. Mir gefällt es besonders gut, dass er keine externe Spannungsversorgung benötigt und somit einfach zu installieren ist. Auch die Qualität ist top.

July 7, 2020 17:47

Erfüllt seine Funktion

-

May 19, 2020 13:05

gut geeignet für unser Smart Home

Als Kombination für unser Smart Home sehr gut geeignet. Der Controller erleichtert die Verbindung im Haus, genau wie wir es brauchten

Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

LUNOS-Controller KNX Control4: Smart Home

Dank des Controller KNX Control4 binden Sie Ihre Lüfter der Serie e2 sowie den ego und den RA 15-60 (ohne Funkanbindung) an Ihre Smart-Home-Steuerung an.

Mithilfe des Moduls steuern Sie Ihre dezentralen Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung und die Abluftventilatoren über den KNX-Bus an. Außerdem vernetzen Sie mehrere Module über den KNX-Bus miteinander, um einen abgestimmten Betrieb zu realisieren. Über die vorhandenen Tastereingänge ist eine direkte Steuerung der Lüftungsgeräte möglich.

Sie erhalten den LUNOS-Controller KNX Control4 mit einem integrierten KNX-Busankoppler. Eine externe Spannungsversorgung ist hierbei zusätzlich notwendig.

Der Busankoppler befindet sich in einem Kunststoffgehäuse, das Sie in eine Standard Unterputzdose ohne weiteres Befestigungsmaterial einsetzen können. Nutzen Sie zur Abdeckung der Unterputzdose eine Standardabdeckung.
Sie können das Modul problemlos mittels KNX-Installation integrieren und anschließend steuern. Bedienen Sie das Modul entweder mit dem KNX Display Touch-IT oder direkt mittels Serienschalter. Für eine automatische Steuerung ohne Schalter nutzen Sie den Feuchte- oder CO2-Sensor.

LUNOS KNX Control4: Intelligente Steuerung für Ihre Smart-Home-Lüftung

Intelligente Gebäudesysteme etablieren sich und realisieren eine automatische Steuerung, die die Betriebskosten, Sicherheit und Flexibilität der Nutzung optimiert. Hierbei hat der KNX-Standard einen hohen Marktanteil unter den Systemen für die Gebäudevernetzung erreicht. Daher wird auch zur Vernetzung der LUNOS-Lüfter diese Technologie genutzt.
Vorteile für die Nutzung der KNX-Technologie:
  • Das KNX-System wurde speziell für die Anforderungen der Elektroinstallation entwickelt
  • Handwerksgerechte und leicht umsetzbare Installation sowie Programmierung und Parametrierung der Geräte
  • Etabliertes System, welches Ihnen einen enormen Funktionsumfang bietet
  • Fast 7000 KNX-zertifizierte Produkte, die nahezu alle Anwendungen im Bereich der Gebäudeautomation abdecken
  • Weites Netz von zertifizierten Fachhandwerkern mit fundierten KNX-Kenntnissen unterstützen den Endkunden
  • Weltweit in den bedeutenden Normungs- und Standardisierungsgremien verankert

Anwendungsbereiche des Moduls KNX-LUNOS-CONTROL4

Über den KNX-Bus steuern Sie die dezentralen Lüftungsgeräte. Hierbei ist der LUNOS KNX-Control4 für folgende Geräte geeignet:

  •  Lüftungsgeräte e2 und eGomit Wärmerückgewinnung
  •  Lüftungsgeräte Silvento FK, Ra 15-60 und ACM-Modul als reine Abluftventilatoren
Hinweis: Mit einem Modul betreiben Sie bis zu 4 Lüftungsgeräte parallel und vernetzten mehrere Module miteinander.
Funktionsmöglichkeiten des KNX-CONTROL4 im Überblick:
  •  Spannungsversorgung der Lüfter aus Niederspannung 24.32VDC
  •  Betrieb von 2 Lüfterpaaren (4 Lüfter) mit einem Modul
  •  Mehrere Module kaskadierbar (Master/Slave-Betrieb)
  •  Steuerung der Lüfterstufen und Richtungen sowie der Wärmerückgewinnung
  •  Manuelle Einstellung der Lüfterstufen über Taster- / Schaltereingänge oder KNX-Telegramme
  •  Anpassung von Lüfterleistung und Wärmerückgewinnung nach den Größen:
          - Luftfeuchtigkeit relativ (Innen) zur Feuchteabführung

          - Luftfeuchtigkeit absolut (Innen / Außen) zur Kellertrocknung

          - Temperatur (Innen) zum Gebäudeschutz

          - Temperatur (Innen / Außen) zur Optimierung der Wärmerückgewinnung

          - Temperatur (Innen / Außen) zur Heizungs-/ Kühlungsunterstützung

          - CO2-Konzentration

  •  Die Größen Temperatur (Innen / Außen), Luftfeuchte und CO2-Konzentration müssen von anderen KNX-Komponenten bereitgestellt werden
  •  Zuluftbetrieb um separate Abluftgeräte zu unterstützen
  •  Abluftbetrieb (in Kombination und einzeln)
  •  Kompensation der Leitungswiderstände (bei großen Leitungslängen) möglich
  •  Betrieb im HVAC-Mode gemäß KNX-Standard
  •  Betriebsarten:
          - Komfortbetrieb ( HVAC )

          - Standbybetrieb ( HVAC )

          - Nachtbetrieb ( HVAC )

          - Temperaturschutzbetrieb ( HVAC )

          - Stosslüften ( erweiterter HVAC-Mode )

          - Ruhe ( Aus ) ( erweiterter HVAC-Mode ) - Sommerbetrieb ( Schaltobjekt )

          - Nachtbetrieb ( Schaltobjekt )

  •  Alle HVAC-Betriebsarten sind in den Experten-Einstellungen frei konfigurierbar
  •  Automatische Filterwechselanzeige bei Erreichen der Wechsellaufzeit
Technisch Werte des KNX-CONTROL4 im Überblick:

  Betriebsspannung
  

  EIB/KNX Busspannung 21 .. 32VDC
  

  Leistungsaufnahme (KNX)
  

  ca. 120mW (bei 24VDC)
  

  Anschluss Busspannung
  

  EIB-2-pol Klemme (Rot / Schwarz)
  

  Hilfsspannung
  


  24V .. 32VDC 18W max. (5W/10W/15W/18W bei1..4Lüftern)

  


  Anschluss Hilfsspannung
  

  WAGO-Klemmblock (Gelb / Weiß)
  

  Elektrischer Wirkungsgrad Modul
  

  92 % (bei maximaler Leistung)
  

  Taster- / Schaltereingänge
  

  3mA potenzialfrei / entprellt
  

  Busankoppler
  

  integriert
  

  Umgebungstemperatur
  

  Lagerung -20 .. +85°C Betrieb -5 .. +45°C
  

  Luftfeuchte
  

  bis 90 % nicht kondensierend
  

  Leistungsreduktion
  

  Automatisch ab 75°C Modultemperatur
  

  Schutzart
  

  IP20
  

  Einbauart KNX-Modul
  

  Standard Unterputz 60/68 mm
  

  Gehäuse KNX-Modul
  

  Kunststoff weiß
  

  Abmessungen in mm (B x H x T)
  

  50 x 50 x 20, 58 mm Diagonale
  
Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10242
Herstellernummer: 039 977

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


December 27, 2020 00:00

Bin sehr zufrieden

Der Controller ist sehr praktisch und sieht nett aus. Mir gefällt es besonders gut, dass er keine externe Spannungsversorgung benötigt und somit einfach zu installieren ist. Auch die Qualität ist top.

July 7, 2020 17:47

Erfüllt seine Funktion

-

May 19, 2020 13:05

gut geeignet für unser Smart Home

Als Kombination für unser Smart Home sehr gut geeignet. Der Controller erleichtert die Verbindung im Haus, genau wie wir es brauchten

Weitere Produkte des Herstellers

%
Nexxt - automatisierte dezentrale Lüftung von Lunos
Nexxt - Innovation für Ihre automatisierte dezentrale Lüftung von Lunos
Außenverschluss: weiß | Einschub: NXT-E | Gehäuse: Einbaugehäuse | Innenblende: Nexxt IB | Rohr: 50 cm

Varianten ab 989,95 €
1.595,00 € 2.024,19 € (21.2% gespart)
%
ego Einschub von Lunos 040112
ego Einschub von Lunos 040112
Außenhaube: ohne | Rohr: ohne

549,00 € 691,39 € (20.59% gespart)
%
e²60 Einschub für Lüftungsgerät von Lunos 041157
e²60 Einschub für Lüftungsgerät von Lunos 041157
Variante (Erklärung unten): Einschubset

549,00 € 691,39 € (20.59% gespart)
%
Ablüfter-Generation Silvento - Die leisen und effizienten Lüfter aus dem Hause LUNOS
Ablüfter-Generation Silvento EC - Die leisen und effizienten Lüfter aus dem Hause LUNOS
Gehäuse: Unterputz Brandschutz hinten | Modell: Ventilatoreinsatz ec-V | Steuerungsplatine: ohne

Varianten ab 234,19 €
397,46 € 496,83 € (20% gespart)
Touch Air Comfort TAC - Touchfeld Steuerung von Lunos
TAC Touch Air Comfort Steuerung von Lunos 039946

Varianten ab 549,00 €
603,95 €
%
Produktbild des RA 15-60 von Lunos
LUNOS RA 15-60 - Verlässlicher Ablüfter mit überzeugendem Design
Außenhaube: rund Edelstahl | Innenblende: Komfort Kunststoff | Rohr: 70 cm

Varianten ab 149,78 €
336,28 € 408,77 € (17.73% gespart)
%
ußenwand-Luftdurchlass ALD / ALD-S / ALD-SV von Lunos
LUNOS ALD, ALD-S & ALD-SV: Außenwand-Luftdurchlässe für eine passive Nachströmung
Außenhaube: Schalldämmung Aluminium anthrazit | Einschub: ALD | Innenblende: Komfort Kunststoff | Rohr: ohne
LUNOS ALD, ALD-S & ALD-SV   Der Lunos ALD ist eine Art Außenwandlüfter, der als passiver Luftdurchlass verwendet wird. Er wird vor allem in Verbindung mit den Abluftgeräten der Silvento-Reihe eingesetzt und hält den Unterdruck konstant, sodass Frischluft durch den Außenwandlüfter in den Innenraum transportiert werden kann.   Wohn- und Schlafräume profitieren am besten von der Winddrucksicherung und dem strömungsoptimierten Schirm. Die Winddrucksicherung funktioniert, indem die Klappe automatisch geschlossen wird, sodass weniger Frischluft durchströmt und somit Zugluft verhindert wird.   Die Serienvariante ALD-SV zeichnet sich durch eine hohe Schalldämmung bei maximal möglichem Volumenstrom aus.   Diese ALD-S-Variante ist zu empfehlen, wenn maximale Schalldämmung gefragt ist. Im Vergleich zu den anderen ALDs ist der Volumenstrom geringer.   Bewährter und effizienter Außenwandauslass für alle Anwendungen Kein elektrischer Anschluss erforderlich Nutzerunabhängige Lüftung nach DIN 1946-6 bei normgerechter Planung Einstellbare Volumenstromblende zur Winddrucksicherung     Eigenschaften ALD ALD-SV ALD-S Volumenstrom 15 - 25 m³/h 15 - 25/30* m³/h 7 - 15 m³/h Max. Normschallpegeldifferenz Dn,e,w 69 dB 71 dB 75 dB Kernbohrung 162 mm Mindesteinbaulänge 200 mm 90 mm Abmessungen Einschub Ø 154 x 360 mm Kompatibilität Alle 160er-Systeme inkl. LUNOtherm und Außenhauben als Außenabschluss  

Varianten ab 46,89 €
271,95 € 351,05 € (22.53% gespart)
%
KNX Contoller von Lunos
LUNOS-Controller KNX Control4: Smart Home

Varianten ab 289,95 €
318,95 € 342,72 € (6.94% gespart)
Gestensteuerung 5/GS von Lunos
LUNOS-Gestensteuerung 5-GS: Hoher Bedienkomfort durch berührungslose Steuerung

Varianten ab 224,20 €
246,95 €