LUNOS-Fernbedienung RC-EO: Steuern Sie Ihre Lüfter per Knopfdruck

154,00 €*

Jetzt zusätzlich 3 Neukundenrabatt sichern - alternativ von unserer Tiefpreisgarantie profititieren.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 15 Tage

Produktnummer: LB10240
Herstellernummer: 041 141

Ihre Vorteile nach der Bestellung

  • mehr Gewährleistung bei Herstellern
  • alle Nachweise kostenfrei
  • lebenslanger Ansprechpartner
  • Telefonhilfe für Handwerker

mehr Erfahren

LUNOS-Fernbedienung RC-EO: Steuern Sie Ihre Lüfter per Knopfdruck

Mit der LUNOS-Fernbedienung RC-EO bedienen Sie Ihre gekoppelten Lüftungsgeräte mit bidirektionaler Funktechnologie oder regeln die Beleuchtung mittels des Unterputzmoduls UPM-EO. Für die Fernbedienung RC-EO benötigen Sie keine Batterien. Außerdem ist sie stoß- und spritzwassergeschützt und somit ideal für eine unkomplizierte, alltägliche Nutzung.

Hinweis: Die Fernbedienung RC-EO ist für Ihren LUNOS-Lüfter Silvento ec oder Nexxt konzipiert.

Verbinden Sie Ihre LUNOS-Fernbedienung RC-EO mit dem Unterputzmodul UPM-EO und steuern Sie so alle angebundenen 230 V Geräte per Funkbefehl. Über zwei verfügbare Kanäle wechseln Sie die Lüftungsstufen und/oder aktivieren und deaktivieren die Sonderfunktionen des Silvento-Lüfters.

Einfache Bedienung: Verbindung der LUNOS-Fernbedienung RC-EO mit dem Funkmodul FM-EO

Setzen Sie das Funkmodul FM-EO in den Kopplungsmodus, um die Funkfernbedienung RC-EO zu verbinden. Halten Sie hierfür den Taster des Funkmoduls für 5 Sekunden gedrückt, als Orientierung leuchtet die LED im Sekundentakt grün auf. Nach 5 Sekunden lassen Sie den Taster los: Sobald die LED des Moduls im Sekundentakt rot aufleuchtet, ist der Kopplungsmodus aktiviert. Drücken Sie nun bei Ihrer LUNOS-Fernbedienung die Taste „+“ dreimal innerhalb von 2 Sekunden.

Hat sich die Fernbedienung mit Ihrem Silvento-ec erfolgreich verbunden, leuchtet die rote LED des Moduls nicht mehr.

Ist die Fernbedienung mit Ihrem Nexxt verbunden, leuchtet die Taste „Funk“ auf.

Haben Sie beim Nexxt-Gerät den feuchtegeführten Automatikbetrieb aktiviert, so bleibt die manuell veränderte Stufe für eine Stunde eingestellt. Danach wird die Lüftung wieder über das Gerät selbst gesteuert.

Ist auf der Funktionsplatine Ihres Silvento ec eine Nachlaufzeit eingestellt, so wird nach Betätigung der Taste „-“ erst nach Ablauf der Nachlaufzeit die Grundlaststufe aktiviert. Dies ist ebenso bei der konfigurierten Einschaltverzögerung. Die angewählte Sommerlüftung wird nach acht Stunden automatisch deaktiviert.
Ihre Bedienmöglichkeiten mit der Fernbedienung RC-EO auf einen Blick:

4 von 4 Bewertungen

4.75 von 5 Sternen


75%

25%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


July 7, 2020 17:46

Farbe ist Cool

-

May 18, 2020 16:53

Sehr einfache und praktische Bedienung

Zu der Bedienung braucht man gar nicht viel sagen. Sie wurde uns schnell geliefert und die Steuerung unserer Lüftung wird uns damit erleichtert. Ist ein simples Hilfsmittel.

August 25, 2020 00:00

Alles so gut wie erwartet

Die Fernbedinung ist sehr praktisch und super einfach zu Beidenen. Ich habe es problemlos geschafft, diese mit meinem Lüfter zu verbinden. Sie funktioniert einwandfrei und auch der Versand verlief unkompliziert und sehr schnell.

May 26, 2021 22:04

Einfache Bedienung

-