LUNOS-Fernbedienung RC-EO: Steuern Sie Ihre Lüfter per Knopfdruck

Hersteller-Nummer  041 141

169,95 €

Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

LUNOS-Fernbedienung RC-EO: Steuern Sie Ihre Lüfter per Knopfdruck

Mit der LUNOS-Fernbedienung RC-EO bedienen Sie Ihre gekoppelten Lüftungsgeräte mit bidirektionaler Funktechnologie oder regeln die Beleuchtung mittels des Unterputzmoduls UPM-EO. Für die Fernbedienung RC-EO benötigen Sie keine Batterien. Außerdem ist sie stoß- und spritzwassergeschützt und somit ideal für eine unkomplizierte, alltägliche Nutzung.

Hinweis: Die Fernbedienung RC-EO ist für Ihren LUNOS-Lüfter Silvento ec oder Nexxt konzipiert.

Verbinden Sie Ihre LUNOS-Fernbedienung RC-EO mit dem Unterputzmodul UPM-EO und steuern Sie so alle angebundenen 230 V Geräte per Funkbefehl. Über zwei verfügbare Kanäle wechseln Sie die Lüftungsstufen und/oder aktivieren und deaktivieren die Sonderfunktionen des Silvento-Lüfters.

Einfache Bedienung: Verbindung der LUNOS-Fernbedienung RC-EO mit dem Funkmodul FM-EO

Setzen Sie das Funkmodul FM-EO in den Kopplungsmodus, um die Funkfernbedienung RC-EO zu verbinden. Halten Sie hierfür den Taster des Funkmoduls für 5 Sekunden gedrückt, als Orientierung leuchtet die LED im Sekundentakt grün auf. Nach 5 Sekunden lassen Sie den Taster los: Sobald die LED des Moduls im Sekundentakt rot aufleuchtet, ist der Kopplungsmodus aktiviert. Drücken Sie nun bei Ihrer LUNOS-Fernbedienung die Taste „+“ dreimal innerhalb von 2 Sekunden.

Hat sich die Fernbedienung mit Ihrem Silvento-ec erfolgreich verbunden, leuchtet die rote LED des Moduls nicht mehr.

Ist die Fernbedienung mit Ihrem Nexxt verbunden, leuchtet die Taste „Funk“ auf.

Haben Sie beim Nexxt-Gerät den feuchtegeführten Automatikbetrieb aktiviert, so bleibt die manuell veränderte Stufe für eine Stunde eingestellt. Danach wird die Lüftung wieder über das Gerät selbst gesteuert.

Ist auf der Funktionsplatine Ihres Silvento ec eine Nachlaufzeit eingestellt, so wird nach Betätigung der Taste „-“ erst nach Ablauf der Nachlaufzeit die Grundlaststufe aktiviert. Dies ist ebenso bei der konfigurierten Einschaltverzögerung. Die angewählte Sommerlüftung wird nach acht Stunden automatisch deaktiviert.
Ihre Bedienmöglichkeiten mit der Fernbedienung RC-EO auf einen Blick:

169,95 €

5 Jahre Garantie
Lebenslanges Umtauschrecht

Sofort lieferbar, Lieferzeit 15 Tage

Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10240
Herstellernummer: 041 141

4 von 4 Bewertungen

4.75 von 5 Sternen


75%

25%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


May 26, 2021 22:04

Einfache Bedienung

-

August 25, 2020 00:00

Alles so gut wie erwartet

Die Fernbedinung ist sehr praktisch und super einfach zu Beidenen. Ich habe es problemlos geschafft, diese mit meinem Lüfter zu verbinden. Sie funktioniert einwandfrei und auch der Versand verlief unkompliziert und sehr schnell.

July 7, 2020 17:46

Farbe ist Cool

-

May 18, 2020 16:53

Sehr einfache und praktische Bedienung

Zu der Bedienung braucht man gar nicht viel sagen. Sie wurde uns schnell geliefert und die Steuerung unserer Lüftung wird uns damit erleichtert. Ist ein simples Hilfsmittel.

Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

LUNOS-Fernbedienung RC-EO: Steuern Sie Ihre Lüfter per Knopfdruck

Mit der LUNOS-Fernbedienung RC-EO bedienen Sie Ihre gekoppelten Lüftungsgeräte mit bidirektionaler Funktechnologie oder regeln die Beleuchtung mittels des Unterputzmoduls UPM-EO. Für die Fernbedienung RC-EO benötigen Sie keine Batterien. Außerdem ist sie stoß- und spritzwassergeschützt und somit ideal für eine unkomplizierte, alltägliche Nutzung.

Hinweis: Die Fernbedienung RC-EO ist für Ihren LUNOS-Lüfter Silvento ec oder Nexxt konzipiert.

Verbinden Sie Ihre LUNOS-Fernbedienung RC-EO mit dem Unterputzmodul UPM-EO und steuern Sie so alle angebundenen 230 V Geräte per Funkbefehl. Über zwei verfügbare Kanäle wechseln Sie die Lüftungsstufen und/oder aktivieren und deaktivieren die Sonderfunktionen des Silvento-Lüfters.

Einfache Bedienung: Verbindung der LUNOS-Fernbedienung RC-EO mit dem Funkmodul FM-EO

Setzen Sie das Funkmodul FM-EO in den Kopplungsmodus, um die Funkfernbedienung RC-EO zu verbinden. Halten Sie hierfür den Taster des Funkmoduls für 5 Sekunden gedrückt, als Orientierung leuchtet die LED im Sekundentakt grün auf. Nach 5 Sekunden lassen Sie den Taster los: Sobald die LED des Moduls im Sekundentakt rot aufleuchtet, ist der Kopplungsmodus aktiviert. Drücken Sie nun bei Ihrer LUNOS-Fernbedienung die Taste „+“ dreimal innerhalb von 2 Sekunden.

Hat sich die Fernbedienung mit Ihrem Silvento-ec erfolgreich verbunden, leuchtet die rote LED des Moduls nicht mehr.

Ist die Fernbedienung mit Ihrem Nexxt verbunden, leuchtet die Taste „Funk“ auf.

Haben Sie beim Nexxt-Gerät den feuchtegeführten Automatikbetrieb aktiviert, so bleibt die manuell veränderte Stufe für eine Stunde eingestellt. Danach wird die Lüftung wieder über das Gerät selbst gesteuert.

Ist auf der Funktionsplatine Ihres Silvento ec eine Nachlaufzeit eingestellt, so wird nach Betätigung der Taste „-“ erst nach Ablauf der Nachlaufzeit die Grundlaststufe aktiviert. Dies ist ebenso bei der konfigurierten Einschaltverzögerung. Die angewählte Sommerlüftung wird nach acht Stunden automatisch deaktiviert.
Ihre Bedienmöglichkeiten mit der Fernbedienung RC-EO auf einen Blick:
Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10240
Herstellernummer: 041 141

4 von 4 Bewertungen

4.75 von 5 Sternen


75%

25%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


May 26, 2021 22:04

Einfache Bedienung

-

August 25, 2020 00:00

Alles so gut wie erwartet

Die Fernbedinung ist sehr praktisch und super einfach zu Beidenen. Ich habe es problemlos geschafft, diese mit meinem Lüfter zu verbinden. Sie funktioniert einwandfrei und auch der Versand verlief unkompliziert und sehr schnell.

July 7, 2020 17:46

Farbe ist Cool

-

May 18, 2020 16:53

Sehr einfache und praktische Bedienung

Zu der Bedienung braucht man gar nicht viel sagen. Sie wurde uns schnell geliefert und die Steuerung unserer Lüftung wird uns damit erleichtert. Ist ein simples Hilfsmittel.

Weitere Produkte des Herstellers

%
Nexxt - automatisierte dezentrale Lüftung von Lunos
Nexxt - Innovation für Ihre automatisierte dezentrale Lüftung von Lunos
Außenverschluss: weiß | Einschub: NXT-E | Gehäuse: Einbaugehäuse | Innenblende: Nexxt IB | Rohr: 50 cm

Varianten ab 989,95 €
1.595,00 € 2.024,19 € (21.2% gespart)
%
ego Einschub von Lunos 040112
ego Einschub von Lunos 040112
Außenhaube: ohne | Rohr: ohne

549,00 € 691,39 € (20.59% gespart)
%
e²60 Einschub für Lüftungsgerät von Lunos 041157
e²60 Einschub für Lüftungsgerät von Lunos 041157
Variante (Erklärung unten): Einschubset

549,00 € 691,39 € (20.59% gespart)
%
Ablüfter-Generation Silvento - Die leisen und effizienten Lüfter aus dem Hause LUNOS
Ablüfter-Generation Silvento EC - Die leisen und effizienten Lüfter aus dem Hause LUNOS
Gehäuse: Unterputz Brandschutz hinten | Modell: Ventilatoreinsatz ec-V | Steuerungsplatine: ohne

Varianten ab 234,19 €
397,46 € 496,83 € (20% gespart)
Touch Air Comfort TAC - Touchfeld Steuerung von Lunos
TAC Touch Air Comfort Steuerung von Lunos 039946

Varianten ab 549,00 €
603,95 €
%
Produktbild des RA 15-60 von Lunos
LUNOS RA 15-60 - Verlässlicher Ablüfter mit überzeugendem Design
Außenhaube: rund Edelstahl | Innenblende: Komfort Kunststoff | Rohr: 70 cm

Varianten ab 149,78 €
336,28 € 408,77 € (17.73% gespart)
%
ußenwand-Luftdurchlass ALD / ALD-S / ALD-SV von Lunos
LUNOS ALD, ALD-S & ALD-SV: Außenwand-Luftdurchlässe für eine passive Nachströmung
Außenhaube: Schalldämmung Aluminium anthrazit | Einschub: ALD | Innenblende: Komfort Kunststoff | Rohr: ohne
LUNOS ALD, ALD-S & ALD-SV   Der Lunos ALD ist eine Art Außenwandlüfter, der als passiver Luftdurchlass verwendet wird. Er wird vor allem in Verbindung mit den Abluftgeräten der Silvento-Reihe eingesetzt und hält den Unterdruck konstant, sodass Frischluft durch den Außenwandlüfter in den Innenraum transportiert werden kann.   Wohn- und Schlafräume profitieren am besten von der Winddrucksicherung und dem strömungsoptimierten Schirm. Die Winddrucksicherung funktioniert, indem die Klappe automatisch geschlossen wird, sodass weniger Frischluft durchströmt und somit Zugluft verhindert wird.   Die Serienvariante ALD-SV zeichnet sich durch eine hohe Schalldämmung bei maximal möglichem Volumenstrom aus.   Diese ALD-S-Variante ist zu empfehlen, wenn maximale Schalldämmung gefragt ist. Im Vergleich zu den anderen ALDs ist der Volumenstrom geringer.   Bewährter und effizienter Außenwandauslass für alle Anwendungen Kein elektrischer Anschluss erforderlich Nutzerunabhängige Lüftung nach DIN 1946-6 bei normgerechter Planung Einstellbare Volumenstromblende zur Winddrucksicherung     Eigenschaften ALD ALD-SV ALD-S Volumenstrom 15 - 25 m³/h 15 - 25/30* m³/h 7 - 15 m³/h Max. Normschallpegeldifferenz Dn,e,w 69 dB 71 dB 75 dB Kernbohrung 162 mm Mindesteinbaulänge 200 mm 90 mm Abmessungen Einschub Ø 154 x 360 mm Kompatibilität Alle 160er-Systeme inkl. LUNOtherm und Außenhauben als Außenabschluss  

Varianten ab 46,89 €
271,95 € 351,05 € (22.53% gespart)
%
KNX Contoller von Lunos
LUNOS-Controller KNX Control4: Smart Home

Varianten ab 289,95 €
318,95 € 342,72 € (6.94% gespart)
Gestensteuerung 5/GS von Lunos
LUNOS-Gestensteuerung 5-GS: Hoher Bedienkomfort durch berührungslose Steuerung

Varianten ab 224,20 €
246,95 €