Zehnder ComfoAir 160 Enthalpie Komfort-Lüftungsgerät

Hersteller-Nummer  471 218 235

3.495,00 €

Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

ComfoAir 160 von Zehnder

Das zentrale Lüftungsgerät ComfoAir 160 von Zehnder wurde für den Einsatz im Wohn- und Gewerbebau konzipiert. Es sichert optimale Raumluftverhältnisse in Kombination mit einer intuitiven Bedienung und höchster Energieeffizienz.

Vorteile des ComfoAir 160 auf einem Blick

Automatische Nachtkühlung durch Sommer-Bypass
✔ Laufzeitgesteuerte Filterwechselanzeige
✔ Frostschutzfunktion und elektrisches Vorheizregister (optional) sicher Betrieb bei kalten Temperaturen
Original-Filter des Herstellers als Garant für eine hygienische Luftqualität
Schall- und wärmegedämmtes Stahlblech Gehäuse
Ideal für den Wohnungsbau geeignet dank des einfachen Einbaus und Wartung sowie variablem Anschluss der Luftleitungen und kleine, minimale Luftmenge
✔ Hohe Energieeffizienz dank innovativer Gleichstrommotoren und 95%-iger Wärmerückgewinnung
✔ Vermeidung von trockener Heizungsluft mit Hilfe von Feuchterückgewinnung durch Enthalpietauscher (optional)
Leichte Bedienung und verfügbare Erweiterungen durch Kohlendioxid- und Feuchtigkeitsregelung sowie Funkfernbedienung

Varianten des ComfoAir 160 von Zehnder

Bezeichnung
Beschreibung
Herstellernummer
160Standardvariante mit Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher 471 218 210
160 Enthalpie Integrierter Enthalpietauscher anstatt Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher 471 218 230
160 VEingebautes Vorheizregister471 218 215
160 V EnthalpieVariante mit eingebautem Vorheizregister und Enthalpietauscher471 218 235

Produktinformationen über das ComfoAir 160

Das ComfoAir besitzt den Vorteil der Wärmerückgewinnung. Der integrierte Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher gibt dabei die Wärme der Abluft an die frische, meist kühlere Außenluft ab. Diese erwärmt sich mit einem Wirkungsgrad von 95%, wodurch unangenehme Zugluft effektiv verhindert werden kann.

Das Lüftungsgerät kann wahlweise mit einem Enthalpietauscher ausgestattet werden. Dies trägt zur Regulierung des Feuchtigkeitshaushalts im Gebäude bei und bietet eine einfache Lösung gegen trockene Luft im Winter, denn neben der Wärme wird im Enthalpietauscher auch Feuchtigkeit zurückgewonnen: Aus der Abluft wird die Luftfeuchte auf die Zuluft übertragen.

Die zwei verbauten Zu- und Abluftventilatoren werden von effizienten Gleichstrommotoren angetrieben. Durch ihre separate Ansteuerung kann die Druckdifferenz im Luftzufuhr- und Abfuhrsystem ausgeglichen und der Volumenstrom in Schritten von 1% auf den gewünschten Wert eingestellt werden. Das ermöglicht einen sparsamen Betrieb und daher eine hohe Elektroeffizienz.

Das ComfoAir verfügt über eine automatische Frostschutzfunktion. Wenn Frostgefahr besteht, wird die Außenluftzufuhr durch diese Sicherung erheblich reduziert oder der Luftstrom wird vorübergehend unterbrochen. Dadurch soll verhindert werden, dass der Wärmetauscher bei zu geringer Außenlufttemperatur einfriert. Das Frostschutzelement funktioniert automatisch.

Optional kann im ComfoAir ein elektrisches Vorheizregister installiert werden. Dadurch muss die Zufuhr der kalten Außenluft durch die Frostschutzsicherung nicht mehr oder erst später gestoppt werden. Das hat den Vorteil, dass der Lüftungsbetrieb auch bei extremen Außentemperaturen gewährleistet werden kann.

Das Lüftungselement Bypass wird hauptsächlich in Sommernächten aktiviert, wenn die Temperatur im Haus hoch, die Außenluft hingegen angenehm kühl ist. In diesem Fall wird die kältere Außenluft durch den automatischen Bypass direkt in das Luftverteilungssystem umgeleitet, wobei die Wärmerückgewinnung zu 100% umgangen wird. Es erfolgt keine Erwärmung der einströmenden Luft, der Innenraum wird wirkungsvoll gekühlt.

Das Komfortlüftungsgerät Zehnder ComfoAir 160 ist serienmäßig mit einem G4-Filter ausgestattet. Optional ist ein Pollenfilter-Set der Klasse F7 erhältlich. Dies kann das Innere des Hauses frei von Pollen halten und die Belastung durch Feinstaub, Sporen und Keime verringern.

Bedienung des ComfoAir 160

Die Lüftungseinheit wird mit der kabelgebundenen ComfoSense-Steuereinheit bedient (nicht im Lieferumfang enthalten). Eine Funkfernbedienung RF kann optional dazu gekauft werden, um den Benutzerkomfort zu erhöhen. Mit dieser Fernbedienung kann die Lüftungseinheit drahtlos über mehrere Schalter betrieben werden, die in der gesamten Wohnung verteilt sind.

Außerdem ist es möglich, das Lüftungssystem durch einen Kohlenstoffdioxid- oder Feuchteregler zu ergänzen. Dadurch wird die Erhaltung des optimalen Raumklimas gewährleistet.

Belüftungsstufen mit der Funkfernbedienung RF:

Stufe 1
Reduzierte Lüftung - Verwendung bei einem geringen Belüftungsbedarf
Stufe 2Nennlüftung - Verwendung bei einem normalen Belüftungsbedarf
Stufe 3Intensivlüftung – Verwendung beim Kochen, Duschen und wenn eine hohe Belüftung erwünscht ist
StoßlüftenStoßlüftung des Innenraums über einen kurzen Zeitraum

Reinigung und Wartung des ComfoAir 160 von Zehnder

Alle erforderlichen Wartungsarbeiten können eigenständig am Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 160 durchgeführt werden. Mit der vorderseitig integrierten Filterabdeckung sind die Gerätefilter ohne Werkzeug einfach vom Kunden wechselbar. Nach dem Öffnen der Gerätefront kann außerdem der Wärmetauscher zur Reinigung entnommen werden.

Der Hersteller empfiehlt jedoch den Abschluss eines jährlichen Wartungsvertrages, wodurch die Reinigung eingehender erfolgen kann.

Das ComfoAir sollte wie folgt gepflegt werden:

  • Gerätefilter auf Verschmutzung prüfen und ggf. austauschen (spätestens nach sechs Monaten; je nach Standort und Verschmutzungsgrad der Umluft kann dieser Zeitraum variieren)
  • Raumluftfilter prüfen und ggf. austauschen
  • Ventile reinigen und ggf. Filter austauschen
  • Außenwandgitter auf Unsauberkeit prüfen und ggf. reinigen

Genauere Informationen zu diesen Servicearbeiten finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Bestandteile des ComfoAir 160

Die Komfort-Lüftung besteht aus den folgenden Komponenten:
  • (A) ComfoAir 
  • (B) Kanalsystem für die Zufuhr von Außenluft
  • (C) Abfuhr der Innenluft 
  • (D) Zuluftventile in den Wohn- und Schlafzimmern
  • (E) Abluftventile in der Küche, im Badezimmer, WC und ggf. in der Abstellkammer

Aufbau der Lüftereinheit ComfoAir 160

Das ComfoAir 160 besteht aus den folgenden Bauteilen:
  • A) Außengehäuse aus beschichtetem Stahlblech
  • B) Innenbereich aus EPP
  • C) 4 Verbindungen aus EPP für die Luftkanäle 
  • D) 2 Filter für die Luftreinigung
  • E) 2 energiesparende Gleichstrommotoren
  • F) Hochleistungs-Wärmetauscher
  • L) Konnektorplatine mit Anschlüssen für die CC Ease-Bedieneinheit, den Enthapietauscher und die zwei weitere Steuerungen
  • H) Elektronikbox mit Steuerplatine mit Anschlüssen für die Ventilatoren, den Bypass, das Frostschutzelement, Temperatursensoren, der Funkfernbedienung RF (optional) und einem Badezimmerschalter (optional)
  • I) Typenschild mit den Daten
  • J) Kondensatablauf zur Ableitung des Kondensats aus der warmen Abluft
  • K) Aufkleber mit den Luftanschlüssen
  • M) 2 Filterkappen

Volumenstrom
maximal 160 m3/h
minimal 32 m3/h
AbmessungenHöhe: 770 mm
Breite: 670 mm
Tiefe: 268 mm
Gewicht30 kg
Montagewand- und deckenhängend
Einsatzgrenzen7°C bis 40°C im Aufstellraum, ggf. Dämmanforderungen beachten
KondensatanschlussDN 20 (20 mm)
Luftkanalanschlüsse2x nach oben, 2x nach unten DN 125 / 150 / 160
Netzanschluss230 V, 50 Hz
Leistungsaufnahme ohne/mit VEW 9 W / 143 W
Stromaufnahme ohne/mit VEW 0,75 A / 5,77 A
Cos φ 0,39 - 0,49
Schutzklasse IP40
VentilatorenEC-Gleichstromventilatoren radial
Kreuzgegenstrom-WärmetauscherKunststoff / Platinen Polystyrol
Enthalpietauscher mit FeuchterückgewinnungKunststoff / Membran Polymer
Material Innenverkleidung(E)PP / PA / PA
Wärmebereitstellungsgrad nach PHI95 %
FilterAbluft: ISO Coarse ≥ 65 % (G4)
Außenluft: ISO Coarse ≥ 65 % (G4)
(ISO ePM1 ≥ 65 % (F7)
EnergieeffizienzklasseA/A+

Montage des zentralen Lüftungssystems Zehnder ComfoAir 160

Das Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 160 eignet sich zur Wand- und Deckenmontage oder zum Einbau in Schränke, das ermöglicht eine flexible Einbindung in die Haustechnik. Es wird dabei standardmäßig als rechte Variante ausgeliefert, kann aber vor Ort auf links umgebaut werden.

Die Installation des Gerätes besteht aus den folgenden Schritten:
  1. Kontrolle des Lieferumfangs
  2.  Anschluss des Netzkabels
  3. Montage des ComfoAir 160 (wandhängend oder deckenhängend)
  4. Anbringung der Luftkanäle
  5. Inbetriebnahme des Lüftungsgerätes über die Bedieneinheit
Produkt
Artikelnummer
Bedieneinheit ComfoSense 55655 010 200
Bedieneinheit ComfoSense 67, inkl. Aufputzgehäuse655 010 215
Filterset für ComfoAir 160, G4400 100 023
Filterset für ComfoAir 160, G4/F7400 100 024
Zubehör Kondensatablauf bei Deckenmontage 990 202 050
Trockensiphonset990 201 331
Bedieneinheit RF (Funkfernbedienung) 655 000 755
Lieferumfang des Zehner ComfoAir 160

Das Gerät wird mit den nachfolgenden Teilen zu Ihnen nach Hause geliefert:
  • ComfoAir 160 mit 2 Montagebügeln (Wichtig: Kontrollieren Sie auf dem Typenschild, ob es sich um das richtige Gerät handelt)
  • Dokumentation

Haben Sie das Produkt günstiger gesehen?


Zögern Sie nicht und fragen Sie bei uns nach!

3.495,00 €

Konfigurieren
bis 10 Jahre Garantie
Lebenslanges Umtauschrecht

Versandkostenfrei

Lieferzeit 30 Tage

PDF Angebot erstellen
PDF Angebot für diesen Artikel erstellen (Klick) Tipp: Legen Sie mehrere Artikel in den Warenkorb und fordern Sie dort das Angebot an. Registrierte Benutzer können ein individualisiertes Angebot herunterladen.
Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10382.2
Herstellernummer: 471 218 235
GTIN/EAN: 8717573482691

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


June 1, 2022 05:15

Gute Beratung

-

March 18, 2021 10:30

Super Klima

Passt alles. Läuft ohne Probleme und schafft wirklich eine super Luft.

Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

ComfoAir 160 von Zehnder

Das zentrale Lüftungsgerät ComfoAir 160 von Zehnder wurde für den Einsatz im Wohn- und Gewerbebau konzipiert. Es sichert optimale Raumluftverhältnisse in Kombination mit einer intuitiven Bedienung und höchster Energieeffizienz.

Vorteile des ComfoAir 160 auf einem Blick

Automatische Nachtkühlung durch Sommer-Bypass
✔ Laufzeitgesteuerte Filterwechselanzeige
✔ Frostschutzfunktion und elektrisches Vorheizregister (optional) sicher Betrieb bei kalten Temperaturen
Original-Filter des Herstellers als Garant für eine hygienische Luftqualität
Schall- und wärmegedämmtes Stahlblech Gehäuse
Ideal für den Wohnungsbau geeignet dank des einfachen Einbaus und Wartung sowie variablem Anschluss der Luftleitungen und kleine, minimale Luftmenge
✔ Hohe Energieeffizienz dank innovativer Gleichstrommotoren und 95%-iger Wärmerückgewinnung
✔ Vermeidung von trockener Heizungsluft mit Hilfe von Feuchterückgewinnung durch Enthalpietauscher (optional)
Leichte Bedienung und verfügbare Erweiterungen durch Kohlendioxid- und Feuchtigkeitsregelung sowie Funkfernbedienung

Varianten des ComfoAir 160 von Zehnder

Bezeichnung
Beschreibung
Herstellernummer
160Standardvariante mit Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher 471 218 210
160 Enthalpie Integrierter Enthalpietauscher anstatt Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher 471 218 230
160 VEingebautes Vorheizregister471 218 215
160 V EnthalpieVariante mit eingebautem Vorheizregister und Enthalpietauscher471 218 235

Produktinformationen über das ComfoAir 160

Das ComfoAir besitzt den Vorteil der Wärmerückgewinnung. Der integrierte Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher gibt dabei die Wärme der Abluft an die frische, meist kühlere Außenluft ab. Diese erwärmt sich mit einem Wirkungsgrad von 95%, wodurch unangenehme Zugluft effektiv verhindert werden kann.

Das Lüftungsgerät kann wahlweise mit einem Enthalpietauscher ausgestattet werden. Dies trägt zur Regulierung des Feuchtigkeitshaushalts im Gebäude bei und bietet eine einfache Lösung gegen trockene Luft im Winter, denn neben der Wärme wird im Enthalpietauscher auch Feuchtigkeit zurückgewonnen: Aus der Abluft wird die Luftfeuchte auf die Zuluft übertragen.

Die zwei verbauten Zu- und Abluftventilatoren werden von effizienten Gleichstrommotoren angetrieben. Durch ihre separate Ansteuerung kann die Druckdifferenz im Luftzufuhr- und Abfuhrsystem ausgeglichen und der Volumenstrom in Schritten von 1% auf den gewünschten Wert eingestellt werden. Das ermöglicht einen sparsamen Betrieb und daher eine hohe Elektroeffizienz.

Das ComfoAir verfügt über eine automatische Frostschutzfunktion. Wenn Frostgefahr besteht, wird die Außenluftzufuhr durch diese Sicherung erheblich reduziert oder der Luftstrom wird vorübergehend unterbrochen. Dadurch soll verhindert werden, dass der Wärmetauscher bei zu geringer Außenlufttemperatur einfriert. Das Frostschutzelement funktioniert automatisch.

Optional kann im ComfoAir ein elektrisches Vorheizregister installiert werden. Dadurch muss die Zufuhr der kalten Außenluft durch die Frostschutzsicherung nicht mehr oder erst später gestoppt werden. Das hat den Vorteil, dass der Lüftungsbetrieb auch bei extremen Außentemperaturen gewährleistet werden kann.

Das Lüftungselement Bypass wird hauptsächlich in Sommernächten aktiviert, wenn die Temperatur im Haus hoch, die Außenluft hingegen angenehm kühl ist. In diesem Fall wird die kältere Außenluft durch den automatischen Bypass direkt in das Luftverteilungssystem umgeleitet, wobei die Wärmerückgewinnung zu 100% umgangen wird. Es erfolgt keine Erwärmung der einströmenden Luft, der Innenraum wird wirkungsvoll gekühlt.

Das Komfortlüftungsgerät Zehnder ComfoAir 160 ist serienmäßig mit einem G4-Filter ausgestattet. Optional ist ein Pollenfilter-Set der Klasse F7 erhältlich. Dies kann das Innere des Hauses frei von Pollen halten und die Belastung durch Feinstaub, Sporen und Keime verringern.

Bedienung des ComfoAir 160

Die Lüftungseinheit wird mit der kabelgebundenen ComfoSense-Steuereinheit bedient (nicht im Lieferumfang enthalten). Eine Funkfernbedienung RF kann optional dazu gekauft werden, um den Benutzerkomfort zu erhöhen. Mit dieser Fernbedienung kann die Lüftungseinheit drahtlos über mehrere Schalter betrieben werden, die in der gesamten Wohnung verteilt sind.

Außerdem ist es möglich, das Lüftungssystem durch einen Kohlenstoffdioxid- oder Feuchteregler zu ergänzen. Dadurch wird die Erhaltung des optimalen Raumklimas gewährleistet.

Belüftungsstufen mit der Funkfernbedienung RF:

Stufe 1
Reduzierte Lüftung - Verwendung bei einem geringen Belüftungsbedarf
Stufe 2Nennlüftung - Verwendung bei einem normalen Belüftungsbedarf
Stufe 3Intensivlüftung – Verwendung beim Kochen, Duschen und wenn eine hohe Belüftung erwünscht ist
StoßlüftenStoßlüftung des Innenraums über einen kurzen Zeitraum

Reinigung und Wartung des ComfoAir 160 von Zehnder

Alle erforderlichen Wartungsarbeiten können eigenständig am Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 160 durchgeführt werden. Mit der vorderseitig integrierten Filterabdeckung sind die Gerätefilter ohne Werkzeug einfach vom Kunden wechselbar. Nach dem Öffnen der Gerätefront kann außerdem der Wärmetauscher zur Reinigung entnommen werden.

Der Hersteller empfiehlt jedoch den Abschluss eines jährlichen Wartungsvertrages, wodurch die Reinigung eingehender erfolgen kann.

Das ComfoAir sollte wie folgt gepflegt werden:

  • Gerätefilter auf Verschmutzung prüfen und ggf. austauschen (spätestens nach sechs Monaten; je nach Standort und Verschmutzungsgrad der Umluft kann dieser Zeitraum variieren)
  • Raumluftfilter prüfen und ggf. austauschen
  • Ventile reinigen und ggf. Filter austauschen
  • Außenwandgitter auf Unsauberkeit prüfen und ggf. reinigen

Genauere Informationen zu diesen Servicearbeiten finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Bestandteile des ComfoAir 160

Die Komfort-Lüftung besteht aus den folgenden Komponenten:
  • (A) ComfoAir 
  • (B) Kanalsystem für die Zufuhr von Außenluft
  • (C) Abfuhr der Innenluft 
  • (D) Zuluftventile in den Wohn- und Schlafzimmern
  • (E) Abluftventile in der Küche, im Badezimmer, WC und ggf. in der Abstellkammer

Aufbau der Lüftereinheit ComfoAir 160

Das ComfoAir 160 besteht aus den folgenden Bauteilen:
  • A) Außengehäuse aus beschichtetem Stahlblech
  • B) Innenbereich aus EPP
  • C) 4 Verbindungen aus EPP für die Luftkanäle 
  • D) 2 Filter für die Luftreinigung
  • E) 2 energiesparende Gleichstrommotoren
  • F) Hochleistungs-Wärmetauscher
  • L) Konnektorplatine mit Anschlüssen für die CC Ease-Bedieneinheit, den Enthapietauscher und die zwei weitere Steuerungen
  • H) Elektronikbox mit Steuerplatine mit Anschlüssen für die Ventilatoren, den Bypass, das Frostschutzelement, Temperatursensoren, der Funkfernbedienung RF (optional) und einem Badezimmerschalter (optional)
  • I) Typenschild mit den Daten
  • J) Kondensatablauf zur Ableitung des Kondensats aus der warmen Abluft
  • K) Aufkleber mit den Luftanschlüssen
  • M) 2 Filterkappen

Volumenstrom
maximal 160 m3/h
minimal 32 m3/h
AbmessungenHöhe: 770 mm
Breite: 670 mm
Tiefe: 268 mm
Gewicht30 kg
Montagewand- und deckenhängend
Einsatzgrenzen7°C bis 40°C im Aufstellraum, ggf. Dämmanforderungen beachten
KondensatanschlussDN 20 (20 mm)
Luftkanalanschlüsse2x nach oben, 2x nach unten DN 125 / 150 / 160
Netzanschluss230 V, 50 Hz
Leistungsaufnahme ohne/mit VEW 9 W / 143 W
Stromaufnahme ohne/mit VEW 0,75 A / 5,77 A
Cos φ 0,39 - 0,49
Schutzklasse IP40
VentilatorenEC-Gleichstromventilatoren radial
Kreuzgegenstrom-WärmetauscherKunststoff / Platinen Polystyrol
Enthalpietauscher mit FeuchterückgewinnungKunststoff / Membran Polymer
Material Innenverkleidung(E)PP / PA / PA
Wärmebereitstellungsgrad nach PHI95 %
FilterAbluft: ISO Coarse ≥ 65 % (G4)
Außenluft: ISO Coarse ≥ 65 % (G4)
(ISO ePM1 ≥ 65 % (F7)
EnergieeffizienzklasseA/A+

Montage des zentralen Lüftungssystems Zehnder ComfoAir 160

Das Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 160 eignet sich zur Wand- und Deckenmontage oder zum Einbau in Schränke, das ermöglicht eine flexible Einbindung in die Haustechnik. Es wird dabei standardmäßig als rechte Variante ausgeliefert, kann aber vor Ort auf links umgebaut werden.

Die Installation des Gerätes besteht aus den folgenden Schritten:
  1. Kontrolle des Lieferumfangs
  2.  Anschluss des Netzkabels
  3. Montage des ComfoAir 160 (wandhängend oder deckenhängend)
  4. Anbringung der Luftkanäle
  5. Inbetriebnahme des Lüftungsgerätes über die Bedieneinheit
Produkt
Artikelnummer
Bedieneinheit ComfoSense 55655 010 200
Bedieneinheit ComfoSense 67, inkl. Aufputzgehäuse655 010 215
Filterset für ComfoAir 160, G4400 100 023
Filterset für ComfoAir 160, G4/F7400 100 024
Zubehör Kondensatablauf bei Deckenmontage 990 202 050
Trockensiphonset990 201 331
Bedieneinheit RF (Funkfernbedienung) 655 000 755
Lieferumfang des Zehner ComfoAir 160

Das Gerät wird mit den nachfolgenden Teilen zu Ihnen nach Hause geliefert:
  • ComfoAir 160 mit 2 Montagebügeln (Wichtig: Kontrollieren Sie auf dem Typenschild, ob es sich um das richtige Gerät handelt)
  • Dokumentation

Haben Sie das Produkt günstiger gesehen?


Zögern Sie nicht und fragen Sie bei uns nach!

Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10382.2
Herstellernummer: 471 218 235
GTIN/EAN: 8717573482691

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


June 1, 2022 05:15

Gute Beratung

-

March 18, 2021 10:30

Super Klima

Passt alles. Läuft ohne Probleme und schafft wirklich eine super Luft.

Zubehör

Bedieneinheit ComfoSense/ ComfoSwitch für ComfoAir - Zehnder - ComfoSense C55
Gerät: ComfoSense C55
  Bedieneinheit ComfoSense / ComfoSwitch für ComfoAir von Zehnder Der Zehnder ComfoSense / ComfoSwitch ist eine zentrale Steuereinheit, die zwischen automatischer und manueller Einstellung des Luftstroms umschaltet.   Bedieneinheit ComfoSense C55 für ComfoAir Q350/450/600, für den Einbau in Schalterprogramme von Jung, Gira und Busch-Jaeger geeignet inkl. 2 Blenden in RAL 9016 und 2 Blenden RAL 9001   Bedieneinheit ComfoSense C67 inkl. Blendrahmen, Blende und Aufputzgehäuse in RAL 9016 CFS-CNT67-MAC inkl. Blendrahmen, Blende und Aufputzgehäuse in RAL 9016 CFS-CNT67-MAC   Bedieneinheit ComfoSwitch C55 für ComfoAir Q350/450/600, für den Einbau in Schalterprogramme von Jung, Gira und Busch-Jaeger geeignet inkl. 2 Blenden in RAL 9016 und 2 Blenden RAL 9001   Bedieneinheit ComfoSwitch C67 für ComfoAir Q350/450/600 inkl. Blendrahmen, Blende und Aufputzgehäuse in RAL 9016   Bedieneinheit RF (Funkfernbedienung) als zusätzliche Schaltstelle zu Bedieneinheit ComfoSense C   Bedieneinheit ComfoSense 55 für ComfoAir 160, 180, 200, 225, 350 und 550 für den Einbau in Schalterprogramme von Jung, Gira und Busch-Jaeger geeignet. Inkl. 2 Blenden in RAL 9016 und 2 Blenden RAL 9001   Bedieneinheit ComfoSense 67 für ComfoAir 160, 180, 200, 225, 350 und 550 Inkl. Blendrahmen, Blende und Aufputzgehäuse in RAL 9016

Varianten ab 139,95 €
223,02 €

Weitere Produkte des Herstellers

ComfoTool Rohrschneider/ Ersatzklingen - Zehnder
ComfoTool Rohrschneider/ Ersatzklingen von ZehnderErhältlich in zwei Varianten:Rohrschneider für das sichere Trennen von ComfoTube 75 und 90Ersatzklingen für ComfoTool Rohrabschneider für ComfoTube 75 und 90, 2 Klingen

Ab 7,95 €
Außenwandgitter DN 100 für CV2 - Zehnder
Zehnder Außenwandgitter DN 100Das Zehnder Außenwandgitter DN 100 ist ein Produkt, das speziell für den Einsatz mit dem Abluftventilator CV2 entwickelt wurde. Es dient als Außenwandgitter für die Abluft.Das Gitter hat eine integrierte Abtropfkante und besteht aus Kunststoff, was es langlebig und widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse macht. Die Farbe ist weiß und es hat Abmessungen von 153 x 153 mm (B x H). Es hat flexible Lamellen, die verhindern, dass Wasser in das Gebäude eindringt und die Abluft zusätzlich reinigen. Es hat keine Rückschlagklappe, was es leicht und schnell zugänglich für Reinigung und Wartung macht.Das Gitter ist einfach zu montieren und kann an jeder gewünschten Stelle an der Außenwand angebracht werden, um die Abluft effektiv abzuführen. Es erfüllt hohe Qualitätsstandards und ist ideal für Gebäude, in denen eine hohe Luftqualität und Energieeffizienz Priorität haben.

8,95 €
Doppelkanal/ Übergang ComfoFit/ Fresh CK 300 - Zehnder
Doppelkanal/ Übergang ComfoFit/ Fresh CK 300 von ZehnderAngeboten in verschiedenen Varianten:Doppelkanal (1,5m) zur Verbindung Gerät-Verteiler auf Wand, Boden und DeckeFlexelement (0,45m) für flexiblen Anschluss an CK300 Doppelkanal inkl. einer Lippendichtung. Dient als flexibler Bogen (bis 45°) sowie als Höhenversprung für CK 300 DoppelkanalDoppelkanalnippel für Verbindung CK300 Doppelkanal inkl. 4 LippendichtungenDoppelkanalbogen H (90°) für horizontale Umlenkung 90° inkl. 4 LippendichtungenDoppelkanalbogen H (45°) für horizontale Umlenkung 45° inkl. 4 LippendichtungenDoppelkanalbogen V für vertikale Umlenkung 90° inkl. 4 LippendichtungenÜbergang DN 160 Adapter CK300 Doppelkanal an Rohr DN 160 inkl. 3 LippendichtungenÜbergang DN 125 Adapter CK300 Doppelkanal an Rohr DN 125 inkl. 3 LippendichtungenÜbergang DN 160 (vertikal) Adapter CK300 Doppelkanal an Rohr DN 160 für vertikale Umlenkung 90° inkl. 3 LippendichtungenDoppelkanalkappe Verschlussdeckel gegen Verschmutzung, passend zu CK300 DoppelkanalLippendichtung für Abdichtung von CK300 Doppelkanal Inhalt 10 Stück

Ab 8,95 €
ComfoFix Distanzschiene - Zehnder
ComfoFix Distanzschiene von ZehnderDient zur Überbrückung des Wandabstandes bei der vertikalen Montage des ComfoPipe Plus Doppelkanals über dem Gerät, in Verbindung mit der Haltebügelbreite. Je Halterung eine Distanzschiene zur Verbindung der Wandlücke, Stahl verzinkt

8,95 €
Flexibler Luftschlauch PVC DN 100 (3000mm) - Zehnder
Flexibler Luftschlauch PVC DN 100 (3000mm) von Zehnderzur flexiblen Verbindung Abluftventilator CV2 mit Außenwandgitter, für Deckenmontage, Farbe weiß, Ø 100 mm, Länge = 3000 mm

9,95 €
Dichtband für ComfoAir 70 - Zehnder
Dichtband für ComfoAir 70 von Zehnder   Bei diesem Zubehör handelt es sich um ein selbstklebendes Dichtungsband zum luftdichten Anschluss einer Steckdose am Gerät zum Anschluss eines zweiten Raumes. Länge 1 Meter

9,95 €
ComfoFit Verbindungsnippel - Zehnder
ComfoFit Verbindungsnippel von Zehnderzum Anschluss Luftschlauch/ComfoPipe an Dachhaube oder Gerätestutzen, mit Dichtung. Erhältlich in folgenden Varianten:DN 125DN 160DN 180DN 200

Ab 10,95 €
Zubehör für ComfoTube DN 110 - Zehnder
Zubehör für ComfoTube DN 110 von ZehnderVerschiedenes Zubehör in folgenden Varianten erhältlich:Klickmuffe:  ComfoFit Klickmuffe, für montagefreundliche Verbindung ComfoTubeRohrkappe:  ComfoFresh Rohrkappe, Verschlussdeckel gegen Verschmutzung, passend zu ComfoTube Inhalt 2 StückDichtring:  ComfoFresh Dichtring, für Abdichtung Lüftungsrohr ComfoTube Inhalt 2 StückBogen:  ComfoFit Bogen DN 110 für ComfoTube 110, 90°, Zehnder ComfoTube 110 auf Wickelfalzrohr DN 100Übergang:  ComfoFit Übergang DN110/DN100, Zehnder ComfoTube 110 auf Wickelfalzrohr DN 100

Ab 10,95 €
ComfoFit Verbindungsmuffe - Zehnder
ComfoFit Verbindungsmuffe von ZehnderVerbindungsmuffe erhältlich in folgenden Varianten:DN 125DN 160DN 180DN 200

Ab 10,95 €
ComfoFit Klickmuffe DN 75/ 90 - Zehnder
ComfoFit Klickmuffe DN 75/ 90 von ZehnderKlickhülse mit zwei O-Ringen für montagefreundliche Verbindung ComfoTube. Verfügbar in folgenden Varianten:DN 75DN 90

Ab 10,95 €

Über 10.000 Kunden vertrauen Luftbude