Inventer iV-Smart+ Ohio: Das Lüftungsgerät für dünne Wände

ab 154,22 € * 171,36 € * (10% gespart ggü. UVP)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Jetzt zusätzlich 3 Neukundenrabatt sichern - alternativ von unserer Tiefpreisgarantie profititieren

Variante:

Wandeinbauhülse:

Wetterschutzhaube:

  • LB10003
  • 1001-0176 Weiß
  • Ihre Vorteile auf einen Blick

    • kostenlose Rücknahme
    • 5 Jahre Garantie
    • Lieferung in 3 Werktagen
    • sichere SSL-Zahlungsabwicklung
    • DSGVO Datenschutzkonform
Nicht nur in fernen asiatischen oder nordamerikanischen Gegenden werden gerne Wohngebäude mit... mehr
Produktinformationen "Inventer iV-Smart+ Ohio: Das Lüftungsgerät für dünne Wände"

Nicht nur in fernen asiatischen oder nordamerikanischen Gegenden werden gerne Wohngebäude mit dünnen Wänden gebaut, auch im deutschsprachigen Raum steigt die  Nachfrage hierfür kontinuierlich. Vor allem in Holzhäusern erfüllen die Außenwände oftmals nicht die benötigte Mindestwandstärke, um eine dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung zu ermöglichen. Für diese Bauprojekte wurde der iV-Ohio entwickelt, der bei dünnen Außenwänden ab 180 mm zum Einsatz kommt. Nachdem sich dieses Modell in den vergangenen Jahren am Markt etablierte, wurde es parallel mehrfach weiterentwickelt und bietet Ihnen nun zusätzliche Kundenvorteile.

Der Inventer-Ohio im Überblick:

  • Für extra dünne Wände ab 180mm
  • Leistungsstark bis 58 m³/h
  • 87 % Wärmerückgewinnung
  • Leichter Einbau bei 160mm-Rohrdurchmesser
  • Flüstermodus nur 16 dB(A) Schall
iV-Smart-Ohio-f-r-d-nne-W-nde

Funktionsprinzip des Inventer Ohio

Das Prinzip der Wärmerückgewinnung basiert bei dezentralen Lüftern auf einer gewissen Wandstärke. Im Lüftungskanal müssen der Ventilator und der Keramikspeicher Platz finden, um hier die Heizenergie speichern zu können. Im Reversierbetrieb wird zunächst die verbrauchte Raumluft nach außen abgeführt, hierbei wird die Wärme in der Keramik gespeichert. Nach 70 Sekunden dreht sich die Laufrichtung und frische Außenluft gelangt ins Innere des Wohnraums. Dabei gibt der Wärmetauscher die gespeicherte Wärme an die Frischluft ab, wodurch beim iV-Ohio bis zu 87% der Heizenergie gespeichert werden können.

Das Problem: Schwierig wird die Umsetzung für dezentrale Lüfter bei sehr dünnen Außenwänden, da hier nicht genügend Wandstärke für die Keramik vorhanden ist.

Die Lösung: Für den iV-Ohio sind dünne Wände jedoch kein Problem: Denn für dieses Gerät wurde der Wärmespeicher modifiziert. Durch die besondere Wetterschutzhaube wird zusätzliche Wandtiefe simuliert, wodurch die hohen Wärmerückgewinnungsgrade von 87% trotzdem erreicht werden können. In Kombination mit einem Premiumregler erreicht der iV-Ohio die höchste Energieeffizienzklasse unter den Lüftungsgeräten: das Energielabel A+. Damit ist dieses Lüftungssystem förderfähig, sodass beispielsweise die Förderprogramme der KfW hier genutzt werden können.

iV-Smart-Plus-Ohio-von-Inventer

Zubehör für den Inventer Ohio

Für den Inventer Ohio gibt es eine Reihe an Zubehörteilen, die die Funktionsvielfalt des Lüftungssystems voll ausschöpfen können. Gerade für den Einbau empfehlen wir das Wandeinbausystem Simplex, welches bereits auf Ihre entsprechende Wandstärke angepasst mit Lüftungshülse ausgeliefert wird. Durch unterschiedliche Filtersets können Sie Ihren Wohnkomfort deutlich erhöhen. Säubern Sie Ihre Luft von Schmutzpartikeln, Feinstaub und Gerüchen. Auch in der Frühlingszeit können durch die Zusatzfilter Pollen, Sporen und Blütenstaub gefiltert werden, damit Allergiker in ihren vier Wänden durchatmen können. Die Ausstattung an Schallschutzmaßnahmen ist aufgrund der geringen Wandstärke limitiert. Außerdem wäre hier jedoch ein Schalldämmeinsatz direkt in der Innenblende möglich.

Alle Zubehörteile finden Sie in unserem Lüftungsshop im Bereich Zubehör.

Einbau

Filterung

Schallprotektoren

Weiteres Zubehör

Einbau des iV-Ohio bei dünnen Außenwänden

Die Montage des dezentralen Lüftungsgeräts iV Ohio unterscheidet sich beim Neubau von der Sanierung. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Einbauschritte geben. Für eine ausführlichere Anleitung aller Montageschritte wechseln Sie bitte zu unserer Einbauhilfe.

Montage im Neubau:

Im Neubau gibt es Einbauhilfen, die die Montage dezentraler Lüfter vereinfachen und damit Zeit und Kosten einsparen. Mit dem Wandeinbausystem Simplex kann der Lüftungskanal des Ohio bereits im Rohbau wie ein Mauerstein mit verbaut werden. Sie erhalten ihn bereits mit der benötigten Wandstärke für Ihr Bauprojekt nach der Bestellung, sodass Sie ihn direkt einbauen können. Damit ersparen Sie sich nicht nur mindestens 30 Minuten Einbauzeit pro Lüfter, sondern auch die 24h-Aushärtung der eingeschäumten Lüftungshülse: Das Wandeinbausystem wird bereits mit dem Lüftungskanal und entsprechendem Gefälle ausgeliefert. Außerdem können typische Montagefehler verhindert werden, wie das Integrieren des entsprechenden Gefälles nach außen zum Ablauf des Kondenswassers. Das Montagesystem ist RAL-konform und selbstverständlich bereits schallentkoppelt. So brauchen Sie im letzten Montageschritt nur noch den Ventilator am Strom und Lüftungsregler anzuschließen und ihn mit der Keramik in das Lüftungsrohr zu schieben. Abschließend schrauben Sie die Innenblende und Außenhaube an beide Seiten des Lüftungskanals.

L-ftungsger-t-Inventer-iV-Smart-Ohio-f-r-d-nne-W-nde

Einbau bei Sanierung:

Wenn Sie den Inventer Ohio nachträglich einbauen möchten, benötigen Sie zunächst für jedes Lüftungsgerät eine Kernlochbohrung. Dank des geringen Rohrdurchmessers von 160 mm kann diese freihändig für jedes Lüftungssystem übernommen werden, was den Aufwand deutlich gegenüber größeren Durchmessern verringert. Planen Sie pro Gerät ca. 150 Minuten Einbauzeit inklusive der Bohrung ein. Sind die Löcher vorhanden, müssen Sie im nächsten Schritt die Lüftungshülse mit Gefälle nach außen einschäumen und trocknen lassen. Anschließend können Sie die Bestandteile der dezentralen Lüftereinheit in den Kanal einführen und anschließen. Beenden Sie die Montage, indem Sie die Innenblende und die Wetterschutzhaube an die Wand montieren.

Der Ohio komplettiert die Inventer-Produktfamilie. Diese bietet für jede mögliche Einbausituation ein passendes Lüftungsgerät. Mit dem iV-Smart+ werden bereits die meisten Bausituationen abgedeckt. Durch den geraden Einbau in die Außenwand ist dieser kompatibel mit den meisten Anforderungsprofilen. Der iV-Corner kommt hingegen bei Projekten zum Einsatz, bei denen die Außenfassade nicht verändert werden soll. Hier wird der Außendurchlass in der Fensterlaibung durch ein Lüftungsgitter realisiert, sodass keine Außenhauben benötigt werden. Gerade bei denkmalgeschützten Gebäuden, aber auch für Liebhaber unangetasteter Gebäudefassaden ist diese unsichtbare Lüftungslösung ideal. Mit dem iV-Sylt und dem iV-Top werden spezielle Lüftungsgeräte für Keller und Dach angeboten. Hier wird durch einen L-förmigen Lüftungskanal der Luftaustausch vom Gebäude zur Außenluft realisiert.

Inventer-iV-Smart-Ohio-f-r-d-nne-W-ndeBmJ6Z7OsNWKH0

Technische Informationen zum Inventer Ohio

Nachfolgend finden Sie alle technischen Informationen zum iV Ohio für dünne Wände.

Wandöffnung [mm]: Ø 180
Wandstärke mit Putz [mm]: > 180
Luftvolumenstrom [m³/h]: 8,5 - 29
Abluftvolumenstrom [m³/h]: 17 - 58
Leistungsaufnahme [W]: 3
Schalldruckpegel [dB (A)]: 21 - 36
Wärmerückgewinnung [%]: 87
volumenstrombezogene elektr. Ventilatorleistung [W/(m3/h)]: 0,15
Wetterschutzhaube [Bx H,mm]: 230 x 247
Innenblende [Bx H,mm]: 233 x 233
Einsatzbereich [°C]: -20 - 50
Normschallpegeldifferenz [dB]: 34
Energieeffizienzklasse: A+ / A
Weiterführende Links zu "Inventer iV-Smart+ Ohio: Das Lüftungsgerät für dünne Wände"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Inventer iV-Smart+ Ohio: Das Lüftungsgerät für dünne Wände"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Außenansicht iV-Twin Einzelraumlüftung von Inventer iV-Twin - Einzelraumlüftung von Inventer
ab 100,67 € * 111,86 € *
Pax Schalldämmlüfter mit Wärmerückgewinnung von Inventer Inventer PAX – Schalldämmlüfter mit...
1.614,00 € * 1.793,33 € *
individuelle Lüftungsplanung vom Lüftungsshop für dezentrale Wohnraumlüftung Individuelle Planung
72,00 € * 80,00 € *
Lüfter-Set für Ihre 2-Raum-Wohnung von Inventer im Komplettpaket 2-Raum-Wohnung
ab 2.410,82 € * 2.678,69 € *
2k Montageschaum 2K-Montageschaum
18,75 € * 20,83 € *
Pax Hauptmodul Schalldämmlüfter mit Wärmerückgewinnung von Inventer Hauptmodul Inventer PAX
1.246,64 € * 1.385,16 € *
Aktivkohlefilter für Lüftung von Inventer Aktivkohlefilter Inventer
26,78 € * 29,75 € *
Modul Clust-Air von Inventer Clust-Air-Modul
112,46 € * 124,95 € *
TIPP!
WEH Wandeinbauhülsen Verlängerungsset WEH Wandeinbauhülsen Verlängerungsset
ab 60,52 € * 67,24 € *
Außenansicht iV-14-Zero Corner Schallschutzlüfter von Inventer iV14-Zero Corner: Unsichtbarer...
ab 123,17 € * 136,85 € *
Multifunktionales Abluftgerät Aviant mit vollautomatischer Feuchteüberwachung von Inventer Abluftgerät Aviant inkl. App
213,13 € * 236,81 € *
ußenwand-Luftdurchlass ALD / ALD-S / ALD-SV von Lunos LUNOS ALD, ALD-S & ALD-SV:...
ab 43,32 € * 66,64 € *
Zuletzt angesehen