ComfoSpot Twin40 Zehnder (MAC-CSP40-PIP-DN160-D500-SET)

Hersteller-Nummer  527 006 420

185,95 €

266,06 €
Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

ComfoSpot Twin40 von Zehnder


Das Zehnder ComfoSpot Twin40 ist ein kompaktes, dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung, das sowohl im Zuluft- als auch im Abluftbetrieb nach dem Push-Pull-Prinzip arbeitet. Es findet breite Anwendung, insbesondere bei Renovierungen von Wohnungen und in Neubauprojekten im Wohnungsbau. Im Paarbetrieb können diese Lüftungsgeräte beeindruckende 46 m³/h Luft bewegen. Das Geheimnis dahinter liegt im Hochleistungskeramik-Wärmetauscher, der eine beeindruckende Wärmerückgewinnung von bis zu 91% ermöglicht. Dies führt zu einem angenehmen Raumklima und sorgt gleichzeitig für eine hohe Energieeffizienz.

Ein herausragendes Merkmal des Zehnder ComfoSpot Twin40 ist seine außergewöhnliche Geräuscharmut und die vollständige Eliminierung von Zugluft. Dies bedeutet, dass Sie eine ruhige und behagliche Umgebung genießen können.

Die Installation des Zehnder ComfoSpot Twin40 ist äußerst vielseitig. Sie können sich entweder für eine Design-Außenwandhaube entscheiden oder ein Laibungsmodul nutzen, um die Außen- und Fortluftführung nahezu unsichtbar in die Fensterlaibung zu integrieren. Darüber hinaus stehen auch Keller- und Dachmodule zur Verfügung, die es Ihnen ermöglichen, die Zu- und Abluft diskret über das Dach oder den Keller zu führen.

Mit dem Zehnder ComfoSpot Twin40 haben Sie die Möglichkeit, ein modernes Lüftungssystem zu nutzen, das höchste Leistung und Flexibilität bietet, ohne das Design und die Ästhetik Ihres Wohnraums zu beeinträchtigen.

Vorteile des ComfoSpot Twin40 auf einen Blick

  • Dezentrales Komfort-Lüftungsgerät mit bis zu 46 m³/h
  • Leistungsstarker und langlebiger Keramik-Wärmetauscher
  • Besonders leiser Betrieb durch akustisch und strömungstechnisch optimierte Komponenten
  • Luft wird abwechselnd zu- oder abgeführt (Paarweiser Betrieb)
  • Automatische Temperatur und Feuchteregelung mittels Plug-In Feuchtesensor
  • Einfache und schnelle Montage, minimaler Eingriff in den Wohnraum
  • Geeignet für Neubau und Modernisierungen
  • Lediglich Innenwandhaube und Bedieneinheit sind im Wohnraum sichtbar
Bestandteil
Details
Innen- und AußenwandhaubeInnenwandhaube B 195 x H 220 x T 45 mm Außenwandhaube B 255 x H 206 x T 45 mm
Außenwandstärkemin. 250 mm
Wand-Einbaurohr160 mm Durchmesser, 500 mm lang (optional 700 mm)
Kernlochbohrung162 mm Durchmesser
GewichtRohbauset ca. 2,3 kg Fertigmontageset ca. 3,5 kg
Elektrischer Anschluss230 VAC / 50 – 60 Hz
SchutzklasseIII (Schutzkleinspannung)
SchutzartIP 42
GehäuseGeräte: ASA-Kunststoff und Edelstahl (V2A) Montagerohr: Polypropylen schwerentflammbar (PPs)
Steuerung4 Lüfterstufen, 7 Lüftungsmodi, Geräte Aus, Betriebsstunden- und Filterwechselanzeige, Filterlaufzeitüberwachung mit manueller Rückstellung
Einbauin Außenwand
FilterStaubfilter ISO Coarse ≥ 45 %, optional ISO Coarse ≥ 60 % (Pollenfilter)
Ventilatorenreversierbarer DC-Axiallüfter
WärmetauscherRegenerativer Wärmetauscher
KlappenManuell bedienbare Klappe an der Innenwandblende
Max. Stromaufnahme0,044 A
Einsatzbereich-20°C bis 60°C
Frostschutzkein Vorheizregister notwendig
Volumenstrom18 – 28 – 38 – 46 m³/h1)
EnergieeffizienzklasseA+2)
Energieeffizienzbis zu 91% Wärmerückgewinnung
Schalldruckpegel12 – 21 – 29 – 33 dB(A)3)
Das Laibungsmodul ist nur für die Installation in Verbindung mit einem geplanten Wärmedämmverbundsystem mit einer Mindestdicke von 80 mm geeignet. Bitte beachten Sie die folgenden Schritte zur Montage:

1. Kernbohrung:
  • Bohren Sie eine Kernbohrung mit einem Durchmesser von 162 mm und einem Gefälle von etwa 3 Grad in das Mauerwerk. Achten Sie auf die vorgeschriebene Einbauposition.
2. Vorbereitung des Montagerohrs:
  • Das Montagerohr sollte etwa 5 mm über die Außenseite des Mauerwerks hinausragen, um eine korrekte Passform mit dem Laibungskanal sicherzustellen.
  • Wenn die Putzarbeiten im Inneren noch nicht abgeschlossen sind, kürzen Sie das Montagerohr auf der Innenseite entsprechend der zukünftigen Putzdicke.
  • Stellen Sie sicher, dass die Wanddicke des zu installierenden Lüftungssystems berücksichtigt wird.
3. Einsetzen des Montagerohrs:
  • Tragen Sie Montagekleber auf die Außenseite des Rohrs auf und schieben Sie das Rohr in die Kernbohrung. Der Überstand des Montagerohres auf der Außenseite sollte ca. 5 mm betragen.
4. Anbringen des Laibungskanals:
  • Stellen Sie sicher, dass das Montagerohr außenseitig an der Wand abgedichtet ist.
  • Richten Sie den Laibungskanal horizontal aus und verkleben Sie ihn mit einem für das Mauerwerk bzw. das Wärmedämmverbundsystem geeigneten Klebstoff.
  • Beachten Sie die spätere Putzdicke bei der Ausrichtung des Laibungskanals und stützen Sie ihn während der Trocknungsphase des Klebstoffs.
5. Anbringen der restlichen Dämmung:
  • Befestigen Sie das restliche Wärmedämmverbundsystem und achten Sie darauf, dass keine Lücken zwischen Laibungskanal und Dämmung entstehen.
  • Falls erforderlich, kürzen Sie das Laibungselement auf das Maß des Wärmedämmverbundsystems. Stellen Sie sicher, dass die Kondensatlippe etwa 2 cm aus dem Laibungselement herausragt.
6. Abschließen der Fassadenarbeiten:
  • Schützen Sie den Laibungskanal vor Schmutz, indem Sie den Putzdeckel verwenden. Lassen Sie den Putzdeckel gemäß der späteren Putzdicke plus 10 mm über die Laibungsöffnung überstehen. Führen Sie die Fassadenarbeiten durch.
7. Anbringen des Laibungsgitters:
  • Entfernen Sie den Putzdeckel aus dem Laibungskanal und arbeiten Sie gegebenenfalls die Putzkante im Bereich der Öffnung nach.
  • Positionieren Sie das Laibungsgitter so, dass die nach außen zeigende Kante etwa 15 mm neben der äußeren Kante der Laibungsöffnung liegt.
  • Stellen Sie sicher, dass das Gitter gerade ausgerichtet ist und die untere Kante mit dem Quellband etwa 2-3 mm unter der Laibungsöffnung sitzt, um einen Kondensatablauf zu gewährleisten.
  • Markieren Sie die Bohrpositionen und verwenden Sie das mitgelieferte Befestigungsset, um das Gitter sicher über der Öffnung zu befestigen.

Für andere Varianten bitte die jeweilige Montageanleitung lesen.
Zubehör
Artikelnummer
Laibungsmodul für ComfoSpot Twin
527 008 740
Dachmodul für ComfoSpot Twin
527 008 750
Kellermodul für ComfoSpot Twin
527 008 760
Bedieneinheit LED Twin für ComfoSpot Twin40
527 006 450
Bedieneinheit TFT Twin für ComfoSpot Twin40
527 006 440
Elektronik-Unterputz-Einbaudose für ComfoSpot Twin
527 006 600
Unterputz-Netzteil für ComfoSpot Twin40
527 006 460
Hutschienen-Netzteil für ComfoSpot Twin40
527 006 610
Feuchte-Sensor, Plug-In für ComfoSpot Twin40
527 006 470
Einbaustein quadratisch für ComfoSpot Twin
527 006 480
Schalldämmset für ComfoSpot Twin
528 008 820
Grobstaubfilter für ComfoSpot Twin, ISO Coarse ≥ 30 %, Inhalt 4 Stück527 007 950
Filterset für ComfoSpot Twin, ISO Coarse ≥ 45 %, Inhalt 4 Stück527 006 540
Pollenfilterset für ComfoSpot Twin, ISO Coarse ≥ 60 %, Inhalt 4 Stück527 006 550

Haben Sie das Produkt günstiger gesehen?


Zögern Sie nicht und fragen Sie bei uns nach!

185,95 €

266,06 €
Konfigurieren
bis 10 Jahre Garantie
Lebenslanges Umtauschrecht
PDF Angebot erstellen
PDF Angebot für diesen Artikel erstellen (Klick) Tipp: Legen Sie mehrere Artikel in den Warenkorb und fordern Sie dort das Angebot an. Registrierte Benutzer können ein individualisiertes Angebot herunterladen.
Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10642.1
Herstellernummer: 527 006 420

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


September 12, 2022 07:23

Empfehlung

Ich wurde zu diesem Produkt beraten und habe mich letztendlich auch für dieses entschieden. Das Gerät ist absolut empfehlenswert und dazu gab es noch einen tollen Service. Vielen Dank.

May 23, 2022 19:03

Gute Beratung

-

Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

ComfoSpot Twin40 von Zehnder


Das Zehnder ComfoSpot Twin40 ist ein kompaktes, dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung, das sowohl im Zuluft- als auch im Abluftbetrieb nach dem Push-Pull-Prinzip arbeitet. Es findet breite Anwendung, insbesondere bei Renovierungen von Wohnungen und in Neubauprojekten im Wohnungsbau. Im Paarbetrieb können diese Lüftungsgeräte beeindruckende 46 m³/h Luft bewegen. Das Geheimnis dahinter liegt im Hochleistungskeramik-Wärmetauscher, der eine beeindruckende Wärmerückgewinnung von bis zu 91% ermöglicht. Dies führt zu einem angenehmen Raumklima und sorgt gleichzeitig für eine hohe Energieeffizienz.

Ein herausragendes Merkmal des Zehnder ComfoSpot Twin40 ist seine außergewöhnliche Geräuscharmut und die vollständige Eliminierung von Zugluft. Dies bedeutet, dass Sie eine ruhige und behagliche Umgebung genießen können.

Die Installation des Zehnder ComfoSpot Twin40 ist äußerst vielseitig. Sie können sich entweder für eine Design-Außenwandhaube entscheiden oder ein Laibungsmodul nutzen, um die Außen- und Fortluftführung nahezu unsichtbar in die Fensterlaibung zu integrieren. Darüber hinaus stehen auch Keller- und Dachmodule zur Verfügung, die es Ihnen ermöglichen, die Zu- und Abluft diskret über das Dach oder den Keller zu führen.

Mit dem Zehnder ComfoSpot Twin40 haben Sie die Möglichkeit, ein modernes Lüftungssystem zu nutzen, das höchste Leistung und Flexibilität bietet, ohne das Design und die Ästhetik Ihres Wohnraums zu beeinträchtigen.

Vorteile des ComfoSpot Twin40 auf einen Blick

  • Dezentrales Komfort-Lüftungsgerät mit bis zu 46 m³/h
  • Leistungsstarker und langlebiger Keramik-Wärmetauscher
  • Besonders leiser Betrieb durch akustisch und strömungstechnisch optimierte Komponenten
  • Luft wird abwechselnd zu- oder abgeführt (Paarweiser Betrieb)
  • Automatische Temperatur und Feuchteregelung mittels Plug-In Feuchtesensor
  • Einfache und schnelle Montage, minimaler Eingriff in den Wohnraum
  • Geeignet für Neubau und Modernisierungen
  • Lediglich Innenwandhaube und Bedieneinheit sind im Wohnraum sichtbar
Bestandteil
Details
Innen- und AußenwandhaubeInnenwandhaube B 195 x H 220 x T 45 mm Außenwandhaube B 255 x H 206 x T 45 mm
Außenwandstärkemin. 250 mm
Wand-Einbaurohr160 mm Durchmesser, 500 mm lang (optional 700 mm)
Kernlochbohrung162 mm Durchmesser
GewichtRohbauset ca. 2,3 kg Fertigmontageset ca. 3,5 kg
Elektrischer Anschluss230 VAC / 50 – 60 Hz
SchutzklasseIII (Schutzkleinspannung)
SchutzartIP 42
GehäuseGeräte: ASA-Kunststoff und Edelstahl (V2A) Montagerohr: Polypropylen schwerentflammbar (PPs)
Steuerung4 Lüfterstufen, 7 Lüftungsmodi, Geräte Aus, Betriebsstunden- und Filterwechselanzeige, Filterlaufzeitüberwachung mit manueller Rückstellung
Einbauin Außenwand
FilterStaubfilter ISO Coarse ≥ 45 %, optional ISO Coarse ≥ 60 % (Pollenfilter)
Ventilatorenreversierbarer DC-Axiallüfter
WärmetauscherRegenerativer Wärmetauscher
KlappenManuell bedienbare Klappe an der Innenwandblende
Max. Stromaufnahme0,044 A
Einsatzbereich-20°C bis 60°C
Frostschutzkein Vorheizregister notwendig
Volumenstrom18 – 28 – 38 – 46 m³/h1)
EnergieeffizienzklasseA+2)
Energieeffizienzbis zu 91% Wärmerückgewinnung
Schalldruckpegel12 – 21 – 29 – 33 dB(A)3)
Das Laibungsmodul ist nur für die Installation in Verbindung mit einem geplanten Wärmedämmverbundsystem mit einer Mindestdicke von 80 mm geeignet. Bitte beachten Sie die folgenden Schritte zur Montage:

1. Kernbohrung:
  • Bohren Sie eine Kernbohrung mit einem Durchmesser von 162 mm und einem Gefälle von etwa 3 Grad in das Mauerwerk. Achten Sie auf die vorgeschriebene Einbauposition.
2. Vorbereitung des Montagerohrs:
  • Das Montagerohr sollte etwa 5 mm über die Außenseite des Mauerwerks hinausragen, um eine korrekte Passform mit dem Laibungskanal sicherzustellen.
  • Wenn die Putzarbeiten im Inneren noch nicht abgeschlossen sind, kürzen Sie das Montagerohr auf der Innenseite entsprechend der zukünftigen Putzdicke.
  • Stellen Sie sicher, dass die Wanddicke des zu installierenden Lüftungssystems berücksichtigt wird.
3. Einsetzen des Montagerohrs:
  • Tragen Sie Montagekleber auf die Außenseite des Rohrs auf und schieben Sie das Rohr in die Kernbohrung. Der Überstand des Montagerohres auf der Außenseite sollte ca. 5 mm betragen.
4. Anbringen des Laibungskanals:
  • Stellen Sie sicher, dass das Montagerohr außenseitig an der Wand abgedichtet ist.
  • Richten Sie den Laibungskanal horizontal aus und verkleben Sie ihn mit einem für das Mauerwerk bzw. das Wärmedämmverbundsystem geeigneten Klebstoff.
  • Beachten Sie die spätere Putzdicke bei der Ausrichtung des Laibungskanals und stützen Sie ihn während der Trocknungsphase des Klebstoffs.
5. Anbringen der restlichen Dämmung:
  • Befestigen Sie das restliche Wärmedämmverbundsystem und achten Sie darauf, dass keine Lücken zwischen Laibungskanal und Dämmung entstehen.
  • Falls erforderlich, kürzen Sie das Laibungselement auf das Maß des Wärmedämmverbundsystems. Stellen Sie sicher, dass die Kondensatlippe etwa 2 cm aus dem Laibungselement herausragt.
6. Abschließen der Fassadenarbeiten:
  • Schützen Sie den Laibungskanal vor Schmutz, indem Sie den Putzdeckel verwenden. Lassen Sie den Putzdeckel gemäß der späteren Putzdicke plus 10 mm über die Laibungsöffnung überstehen. Führen Sie die Fassadenarbeiten durch.
7. Anbringen des Laibungsgitters:
  • Entfernen Sie den Putzdeckel aus dem Laibungskanal und arbeiten Sie gegebenenfalls die Putzkante im Bereich der Öffnung nach.
  • Positionieren Sie das Laibungsgitter so, dass die nach außen zeigende Kante etwa 15 mm neben der äußeren Kante der Laibungsöffnung liegt.
  • Stellen Sie sicher, dass das Gitter gerade ausgerichtet ist und die untere Kante mit dem Quellband etwa 2-3 mm unter der Laibungsöffnung sitzt, um einen Kondensatablauf zu gewährleisten.
  • Markieren Sie die Bohrpositionen und verwenden Sie das mitgelieferte Befestigungsset, um das Gitter sicher über der Öffnung zu befestigen.

Für andere Varianten bitte die jeweilige Montageanleitung lesen.
Zubehör
Artikelnummer
Laibungsmodul für ComfoSpot Twin
527 008 740
Dachmodul für ComfoSpot Twin
527 008 750
Kellermodul für ComfoSpot Twin
527 008 760
Bedieneinheit LED Twin für ComfoSpot Twin40
527 006 450
Bedieneinheit TFT Twin für ComfoSpot Twin40
527 006 440
Elektronik-Unterputz-Einbaudose für ComfoSpot Twin
527 006 600
Unterputz-Netzteil für ComfoSpot Twin40
527 006 460
Hutschienen-Netzteil für ComfoSpot Twin40
527 006 610
Feuchte-Sensor, Plug-In für ComfoSpot Twin40
527 006 470
Einbaustein quadratisch für ComfoSpot Twin
527 006 480
Schalldämmset für ComfoSpot Twin
528 008 820
Grobstaubfilter für ComfoSpot Twin, ISO Coarse ≥ 30 %, Inhalt 4 Stück527 007 950
Filterset für ComfoSpot Twin, ISO Coarse ≥ 45 %, Inhalt 4 Stück527 006 540
Pollenfilterset für ComfoSpot Twin, ISO Coarse ≥ 60 %, Inhalt 4 Stück527 006 550

Haben Sie das Produkt günstiger gesehen?


Zögern Sie nicht und fragen Sie bei uns nach!

Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10642.1
Herstellernummer: 527 006 420

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


September 12, 2022 07:23

Empfehlung

Ich wurde zu diesem Produkt beraten und habe mich letztendlich auch für dieses entschieden. Das Gerät ist absolut empfehlenswert und dazu gab es noch einen tollen Service. Vielen Dank.

May 23, 2022 19:03

Gute Beratung

-

Weitere Produkte des Herstellers

ComfoTool Rohrschneider/ Ersatzklingen - Zehnder
ComfoTool Rohrschneider/ Ersatzklingen von ZehnderErhältlich in zwei Varianten:Rohrschneider für das sichere Trennen von ComfoTube 75 und 90Ersatzklingen für ComfoTool Rohrabschneider für ComfoTube 75 und 90, 2 Klingen

Ab 7,95 €
Außenwandgitter DN 100 für CV2 - Zehnder
Zehnder Außenwandgitter DN 100Das Zehnder Außenwandgitter DN 100 ist ein Produkt, das speziell für den Einsatz mit dem Abluftventilator CV2 entwickelt wurde. Es dient als Außenwandgitter für die Abluft.Das Gitter hat eine integrierte Abtropfkante und besteht aus Kunststoff, was es langlebig und widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse macht. Die Farbe ist weiß und es hat Abmessungen von 153 x 153 mm (B x H). Es hat flexible Lamellen, die verhindern, dass Wasser in das Gebäude eindringt und die Abluft zusätzlich reinigen. Es hat keine Rückschlagklappe, was es leicht und schnell zugänglich für Reinigung und Wartung macht.Das Gitter ist einfach zu montieren und kann an jeder gewünschten Stelle an der Außenwand angebracht werden, um die Abluft effektiv abzuführen. Es erfüllt hohe Qualitätsstandards und ist ideal für Gebäude, in denen eine hohe Luftqualität und Energieeffizienz Priorität haben.

8,95 €
Doppelkanal/ Übergang ComfoFit/ Fresh CK 300 - Zehnder
Doppelkanal/ Übergang ComfoFit/ Fresh CK 300 von ZehnderAngeboten in verschiedenen Varianten:Doppelkanal (1,5m) zur Verbindung Gerät-Verteiler auf Wand, Boden und DeckeFlexelement (0,45m) für flexiblen Anschluss an CK300 Doppelkanal inkl. einer Lippendichtung. Dient als flexibler Bogen (bis 45°) sowie als Höhenversprung für CK 300 DoppelkanalDoppelkanalnippel für Verbindung CK300 Doppelkanal inkl. 4 LippendichtungenDoppelkanalbogen H (90°) für horizontale Umlenkung 90° inkl. 4 LippendichtungenDoppelkanalbogen H (45°) für horizontale Umlenkung 45° inkl. 4 LippendichtungenDoppelkanalbogen V für vertikale Umlenkung 90° inkl. 4 LippendichtungenÜbergang DN 160 Adapter CK300 Doppelkanal an Rohr DN 160 inkl. 3 LippendichtungenÜbergang DN 125 Adapter CK300 Doppelkanal an Rohr DN 125 inkl. 3 LippendichtungenÜbergang DN 160 (vertikal) Adapter CK300 Doppelkanal an Rohr DN 160 für vertikale Umlenkung 90° inkl. 3 LippendichtungenDoppelkanalkappe Verschlussdeckel gegen Verschmutzung, passend zu CK300 DoppelkanalLippendichtung für Abdichtung von CK300 Doppelkanal Inhalt 10 Stück

Ab 8,95 €
ComfoFix Distanzschiene - Zehnder
ComfoFix Distanzschiene von ZehnderDient zur Überbrückung des Wandabstandes bei der vertikalen Montage des ComfoPipe Plus Doppelkanals über dem Gerät, in Verbindung mit der Haltebügelbreite. Je Halterung eine Distanzschiene zur Verbindung der Wandlücke, Stahl verzinkt

8,95 €
Dichtband für ComfoAir 70 - Zehnder
Dichtband für ComfoAir 70 von Zehnder   Bei diesem Zubehör handelt es sich um ein selbstklebendes Dichtungsband zum luftdichten Anschluss einer Steckdose am Gerät zum Anschluss eines zweiten Raumes. Länge 1 Meter

9,95 €
Flexibler Luftschlauch PVC DN 100 (3000mm) - Zehnder
Flexibler Luftschlauch PVC DN 100 (3000mm) von Zehnderzur flexiblen Verbindung Abluftventilator CV2 mit Außenwandgitter, für Deckenmontage, Farbe weiß, Ø 100 mm, Länge = 3000 mm

9,95 €
Zubehör für ComfoTube DN 110 - Zehnder
Zubehör für ComfoTube DN 110 von ZehnderVerschiedenes Zubehör in folgenden Varianten erhältlich:Klickmuffe:  ComfoFit Klickmuffe, für montagefreundliche Verbindung ComfoTubeRohrkappe:  ComfoFresh Rohrkappe, Verschlussdeckel gegen Verschmutzung, passend zu ComfoTube Inhalt 2 StückDichtring:  ComfoFresh Dichtring, für Abdichtung Lüftungsrohr ComfoTube Inhalt 2 StückBogen:  ComfoFit Bogen DN 110 für ComfoTube 110, 90°, Zehnder ComfoTube 110 auf Wickelfalzrohr DN 100Übergang:  ComfoFit Übergang DN110/DN100, Zehnder ComfoTube 110 auf Wickelfalzrohr DN 100

Ab 10,95 €
ComfoFit Verbindungsnippel - Zehnder
ComfoFit Verbindungsnippel von Zehnderzum Anschluss Luftschlauch/ComfoPipe an Dachhaube oder Gerätestutzen, mit Dichtung. Erhältlich in folgenden Varianten:DN 125DN 160DN 180DN 200

Ab 10,95 €
ComfoFit Verbindungsmuffe - Zehnder
ComfoFit Verbindungsmuffe von ZehnderVerbindungsmuffe erhältlich in folgenden Varianten:DN 125DN 160DN 180DN 200

Ab 10,95 €
ComfoFit Klickmuffe DN 75/ 90 - Zehnder
ComfoFit Klickmuffe DN 75/ 90 von ZehnderKlickhülse mit zwei O-Ringen für montagefreundliche Verbindung ComfoTube. Verfügbar in folgenden Varianten:DN 75DN 90

Ab 10,95 €

Über 10.000 Kunden vertrauen Luftbude