Wandeinbausystem Simplex: Montagekosten senken und Einbaufehler vermeiden

ab 61,60 € * 68,44 € * (9,99% gespart ggü. UVP)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Jetzt zusätzlich 3 Neukundenrabatt sichern - alternativ von unserer Tiefpreisgarantie profititieren

Kostenlose Fachberatung: +49 (0) 9184 - 34 90 89 9

Typ:

Durchmesser:

Einbautiefe:

Rohrlänge:

  • LB10014
  • 1506-0107 WEH R-D103x495
  • Ihre Vorteile auf einen Blick

    • kostenlose Rücknahme
    • 5 Jahre Garantie
    • Lieferung in 3 Werktagen
    • sichere SSL-Zahlungsabwicklung
    • DSGVO Datenschutzkonform
Das Wandeinbausystem Simplex übernimmt für Sie die Montage dezentraler Lüftungsgeräte im Neubau.... mehr
Produktinformationen "Wandeinbausystem Simplex: Montagekosten senken und Einbaufehler vermeiden"

Das Wandeinbausystem Simplex übernimmt für Sie die Montage dezentraler Lüftungsgeräte im Neubau. Planen Sie diesen Einbaublock einfach wie einen Mauerstein in Ihre Außenwand ein und sparen Sie sich so eine lange Einbauzeit, Montagefehler und unnötige Kosten.

Der einfachste Einbau mit dem Wandeinbausystem Simplex:

  • Wandblock mit Rohr und Gefälle
  • Maßgefertigt für alle Wandstärken
  • Fehlerfreier Schnelleinbau
  • Fachgerecht schallentkoppelt
  • Diffusionsdicht/ -offen nach RAL
Wandeinbausystem-Inventer-Simplex

Mit diesem Schnelleinbau vermeiden Sie typische Einbaufehler und sparen für jedes Gerät Montagekosten ein.

Aufbau des Wandeinbausystems Simplex

Das Wandeinbausystem besteht aus einem Montageblock inklusive der nötigen Wandeinbauhülse. Somit ersparen Sie sich das Einschäumen des Lüftungskanals sowie die nötige 24h-Aushärtungsphase. Das 1°/2°-Gefälle ist hier bereits berücksichtigt, damit mögliches Kondenswasser später einfach nach außen abtropfen kann. Der Simplex wird individuell für Ihr Bauprojekt auf eine Wandstärke zwischen 175 mm und 490 mm angepasst.

Achtung: Sofern Sie bei der Bestellung keinen individuellen Wert angeben, wird der Simplex mit einer Standard-Wandstärke von 365 mm ausgeliefert.

Folgende Varianten resultieren aus den Rohrdurchmessern des integrierten Kanals:

  • Simplex R-D103: 100mm-Rohrdurchmesser, 249 mm x 249 mm (Abluft)
  • Simplex R-D160: 160mm-Rohrdurchmesser, 260 mm x 295 mm (Kompaktlüfter)
  • Simplex R-D200: 200m-Rohrdurchmesser, 260 mm x 295 mm (dezentraler Lüfter)
  • Simplex iV-Twin: eckiger Doppelkanal, 260 mm x 320 mm (Zwillingslüfter)

Die Gesamtwandstärke inklusive der Dämmung sollte den Wert 715 mm nicht übersteigen. Die integrierte Einbauhülse wird mit Überstand ausgeliefert, kann aber auf Kundenwunsch auch gerne auf das Bauprojekt zugeschnitten werden. Teilen Sie uns dies optional bei Ihrer Bestellung mit.

Montageblock-Simplex

Das Wandeinbausystem aus Neopor verfügt dabei über eine thermische Leitfähigkeit, was die Wärmedämmung zusätzlich verstärkt. Außerdem ist das Material nur schwer entflammbar und trägt dadurch zum Brandschutz B1 des Gebäudes bei. Der Simplex ist nach außen hin diffussionsoffen und nach innen diffusionsdicht (RAL-konform). Außerdem ist eine Schallentkoppelung bereits integriert, sodass der Schall nicht durch die Außenwand als Resonanzkörper verstärkt werden kann. Grundsätzlich ist der Simplex eine Allrounder-Lösung bestehender Wandeinbaublöcke. Näheres hierzu finden Sie in unserem Bereich Lüftungszubehör

Mit dem Simplex zum fehlerfreien Schnelleinbau:

  • 30 min weniger Einbauzeit pro Gerät
  • Keine 24h-Aushärtung des Bauschaums
  • Fehlerfreie Montage des Kanals
  • Keine Kernlochbohrung notwendig
  • Diffusionsdicht/ -offen nach RAL

Technische Werte zum Wandeinbausystem Simplex

Anbei weitere technische Informationen zum Wandeinbausystem Simplex im Überblick:

Maße (B x H; T individuell)
          160-200mm Rohrdurchmesser 260 x 295 mm
          100mm Rohrdurchmesser 249 x 249 mm
Material Neopor®
Brandverhalten schwer entflammbar (B1
min. Mauerwerksstärke 175 mm
max. Mauerwerksstärke 490 mm
Gesamtwandstärke ≤ 715 mm

Montage des Wandeinbausystems Simplex

Überprüfen Sie die benötigte Mindestwandstärke, bevor Sie das Wandeinbausystem montieren. Der Simplex wird im Rohbau wie ein Mauerstein mit in die Außenwand eingesetzt. Überprüfen Sie beim Setzen, dass das Gefälle zur Außenwand hin gerichtet ist (roter Pfeil). So kann mögliches Kondenswasser später nach außen hin abtropfen. Achten Sie auf eine waagerechte Ausrichtung des Blocks und der Befestigungselemente, bevor Sie den Einbaublock ins Mauerwerk einmauern. Bevor Sie die Dämmung und den Putz auf beiden Seiten an der Wand einbringen, sollten Styroporscheiben auf beiden Seiten des Lüftungskanals eingesetzt werden. So verhindern Sie eine Verschmutzung oder gar Beschädigung während der Rohbauarbeiten. Mehr Informationen zum Einbau dezentraler Lüftungsgeräte erhalten Sie in unserer Anleitung zur Lüftungsmontage.

5 Schritte zur Simplex-Montage

Einbau Simplex 1 von Inventer

Einbau Simplex 2 von Inventer

Einbau Simplex 3 von Inventer

Einbau Simplex 4 von Inventer

Einbau Simplex 5 von Inventer

Weiterführende Links zu "Wandeinbausystem Simplex: Montagekosten senken und Einbaufehler vermeiden"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wandeinbausystem Simplex: Montagekosten senken und Einbaufehler vermeiden"
07.07.2020

Hilft beim Einbau

25.05.2020

Praktische Einbauhilfe

Die Einbauhilfe ist kurzerhand und sauber in die Außenwand eingesetzt worden. Generell konnten wir uns auch für mehrere der Produkte des Lüftungsshops begeistern.

19.11.2018

Echte Einbauhilfe

Obwohl wir unsere Bauvorhaben bevorzugt mit langjährigen Partnern umsetzen, passieren auf der Baustelle immer wieder unvorhersehbare Dinge. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass viele Handwerker selten mit dezentraler Lüftung bislang in Kontakt kamen und daher immer wieder Fehler beim Einbau passieren. Gerade da die Montage mehrstufig erfolgt gab es immer wieder Koordinationsschwierigkeiten mit den Firmen vor Ort.
Seitdem wir den Wandeinbaublock der Firma Inventer GmbH vorgestellt bekamen koordinieren wir die Montage dezentraler Lüftungen nur noch mit dem Simplex bei Neubauten. Für uns erleichtert es die Arbeit enorm und wir sind sehr zufrieden mit diesem System. Ein wirklich durchdachtes Produkt, was die Arbeit für alle am Bauprojekt beteiligten Gewerke erleichtert. Der Bezug über den Lüftungsshop verlief bislang reibungslos, auch bei der stückweisen Abrufung direkt auf unsere Baustellen.
H. Gesell
Lüftungsplanung

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen