LUNOS-Funkmodul FM-EO: Verbinden Sie Ihre Geräteschalter und Sensoren per Funk

Funkmodul von Lunos mit bidirektionaler Funktechnolgie
82,98 € * 105,91 € * (21,65% gespart ggü. UVP)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 15 Werktage


Jetzt zusätzlich 3 Neukundenrabatt sichern - alternativ von unserer Tiefpreisgarantie profititieren
  • LB10239
  • 040 083
  • Ihre Vorteile auf einen Blick

    • kostenlose Rücknahme
    • 2 Jahre Garantie
    • Lieferung in 3 Werktagen
    • sichere SSL-Zahlungsabwicklung
    • DSGVO Datenschutzkonform
Produktinformationen "LUNOS-Funkmodul FM-EO: Verbinden Sie Ihre Geräteschalter und Sensoren per Funk"

LUNOS-Funkmodul FM-EO: Verbinden Sie Ihre Geräteschalter und Sensoren per Funk

Mit dem LUNOS-Funkmodul FM-EO mit bidirektionaler Funktechnologie verbinden Sie die Funksensoren und Funkschalter Ihrer dezentralen Lüftungsgeräte. Das LUNOS-Funkmodul FM-EO kann dabei für sämtliche Silvento ec- sowie Nexxt-Modelle genutzt werden. Gemeinsam mit dem gekoppelten Außensensor SFT-EO kann das Funkmodul das Lüftungsverhalten und den Bedienkomfort des Ablüfters Silvento-ec  optimieren. Gekoppelte Geräte der e2-Serie können über die Universalsteuerung Sensorwerte über das Funkmodul austauschen und somit die Lüftungsbetriebe der Systeme aufeinander abstimmen. Ebenso lassen sich verschiedene Gerätetypen wie der Nexxt und der Silvento ec kombinieren.

Wenn Sie in einer Nutzungseinheit mehrere Nexxt-Lüfter betrieben, erreichen Sie durch gezieltes Querlüften der Geräte untereinander einen temperaturgeregelten Lüftungsbetrieb. Durch die Kopplung der Geräte ist es möglich, auf unterschiedlich hohe Außentemperaturen effizient zu reagieren und trotzdem die Innentemperatur konstant zu halten.

Technische Werte des LUNOS-Funkmodul FM-EO:

 Betriebsspannung: 3,3V DC

 Leistungsaufnahme (Modul):  < 1W

 Funkfrequenz: 868 MHz, bidirektional

 Reichweite: bis zu 40 Meter (Freifeld)

 Betriebstemperatur: 0°C / 40°C

 EPP Profil: D2-50 (bei Kopplung mit Funkzentrale)

 Abmessungen: 47 mm x 31 mm x 5 mm

Bedienung: Die Steuerung wird über die Funkfernbedienung RC-EO geregelt. 

 

Montage des LUNOS-Funkmodul FM-EO 

Einbau des Funkmoduls FM-EO beim Lüfter Silvento ec: Lösen Sie zunächst die Verschraubung der Funktionsplatine mit dem Filterrahmen. Verbinden Sie anschließend das Funkmodul FM-EO ent- sprechende mit der Funktionsplatine 5/EC-FK oder ZI.

Setzen Sie nun die Funktionsplatine mit dem aufgesteckten FM-EO-Funkmodul wieder in die Aufnahme im Filterrahmen ein und verschrauben Sie die Komponenten. Legen Sie hierfür die Antenne des Funkmoduls in die dafür vorgesehene Nut des Filterrahmen.

Einbau des Funkmoduls FM-EO beim Lüfter Nexxt: Trennen Sie vor dem Einsetzen des Funkmoduls die Spannungsversorgung vom Nexxt-Gerät. Setzen Sie dann das Funkmodul in die größere Öffnung rechts ein. Führen Sie die Antenne aus der Öffnung heraus. Befestigen Sie das Bedienelement und bringen Sie die Innenblende wieder an.

Weiterführende Links zu "LUNOS-Funkmodul FM-EO: Verbinden Sie Ihre Geräteschalter und Sensoren per Funk"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "LUNOS-Funkmodul FM-EO: Verbinden Sie Ihre Geräteschalter und Sensoren per Funk"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen