LUNOS-Funkmodul Uni-EO: Kombinieren Sie Ihre LUNOS-Geräte per Funk

80,49 € * 105,91 € * (24% gespart ggü. UVP)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 15 Werktage


Jetzt zusätzlich 3 Neukundenrabatt sichern - alternativ von unserer Tiefpreisgarantie profititieren
  • LB10237
  • 040 091
  • Ihre Vorteile auf einen Blick

    • kostenlose Rücknahme
    • 2 Jahre Garantie
    • Lieferung in 3 Werktagen
    • sichere SSL-Zahlungsabwicklung
    • DSGVO Datenschutzkonform
Produktinformationen "LUNOS-Funkmodul Uni-EO: Kombinieren Sie Ihre LUNOS-Geräte per Funk"

LUNOS-Funkmodul Uni-EO: Kombinieren Sie Ihre LUNOS-Geräte per Funk

Mit dem Funkmodul Uni-EO der LUNOS-Universalsteuerung verbinden Sie verschiedene LUNOS-Funkkomponenten, sodass Steuerung, Lüfter und externe Sensoren miteinander kommunizieren können. Das LUNOS-Funkmodul überträgt die Daten mittels EnOcean Funktechnologie an die Universalsteuerung. Durch die Auswertung der übertragenen Daten wird die Lüftung nun optimal an den Bedarf angepasst.

Per Funk können sowohl Sensorwerte und Schaltbefehle empfangen und verarbeitet, als auch Systemzustände versandt werden. Indem die Steuerung den Betrieb der angeschlossenen Geräte auf verknüpfte Lüftungskomponenten anpasst, werden die Automatikmodi erweitert und optimiert. Beispielsweise liefern angeschlossene e2-Geräte aktiv Zuluft, sobald per Funkbefehl ein Ablüfter eine Bedarfslüftung übermittelt.

ü Betriebsspannung: 3,3V DC

ü Leistungsaufnahme (Modul): < 1W

ü Funkfrequenz: 868 MHz

ü Reichweite: bis zu 40 Meter (Freifeld)

Montage und Inbetriebnahme des LUNOS-Funkmoduls Uni-EO

Stecken Sie das LUNOS-Funkmodul Uni-EO auf den 6-poligen Steckverbinder der Universalsteuerung 5/UNI-FT auf. Achten Sie hierbei darauf, dass alle Pole korrekt verbunden sind.

Für einen optimalen Empfang legen Sie bei der Installation in der Unterputzdose die Antenne möglichst in Richtung Öffnung. Sollten Sie zeitgleich einen Schalter an der Steuerung installieren, so hat dieser immer Vorrang. Außer Sie wählen den Betriebsmodus Slave.

Wenn Sie weitere Funkkomponenten an das Funkmodul UNI-EO anschließen wollen, versetzen Sie das Funkmodul in den Kopplungsmodus. Halten Sie hierfür den Taster für 5 Sekunden gedrückt. Zur Erleichterung leuchtet die LED im Sekundentakt grün auf. Lassen Sie nach 5 Sekunden den Taster los. Das Modul ist im Kopplungsmodus, sobald die LED im Sekundentakt rot aufleuchtet.

Falls kein Kopplungsvorgang stattgefunden hat, wird der Kopplungsmodus nach 30 Sekunden automatisch beendet.

Das Funkmodul ist für die Universalsteuerung 5/UNI-FT mit bidirektionaler Funktechnologie und für die Anbindung von Funksensoren oder Funkschaltern ideal.

Bedienung: Die Steuerung wird über die Funkfernbedienung RC-EO geregelt. 


Technische Werte des LUNOS-Funkmoduls Uni-EO:

ü Betriebstemperatur: 0°C / 40°C

ü EPP Profil: D2-50 (bei Kopplung mit Funkzentrale)

ü Abmessungen: 44 mm x 23 mm x 13 mm

Weiterführende Links zu "LUNOS-Funkmodul Uni-EO: Kombinieren Sie Ihre LUNOS-Geräte per Funk"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "LUNOS-Funkmodul Uni-EO: Kombinieren Sie Ihre LUNOS-Geräte per Funk"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Schalter für Ihren Ablüfter 5/W von Lunos LUNOS-Schalter für Ihren Ablüfter
ab 17,40 € * 26,78 € *
Wandeinbaugehäuse 9/MRD von Lunos LUNOS Wandeinbaugehäuse 9-MRD
26,69 € * 41,06 € *
UP-Netzteil NT16-aV UP-Netzteil NT16-aV
54,62 € * 60,69 € *
iV-Light innen von Inventer iV-Light – Kompakte Lüftung
ab 23,56 € * 26,18 € *
Schallprotektor-Einsatz Rund 160mm von Inventer Schallprotektor SPR
16,60 € * 18,44 € *
Zuletzt angesehen