Zehnder ComfoAir 200 Luxe Enthalpie Komfort-Lüftungsgerät

3.194,72 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Jetzt zusätzlich 3 Neukundenrabatt sichern - alternativ von unserer Tiefpreisgarantie profititieren

Vorheizregister:

Enthalpietauscher:

Zuluftanschluss:

  • LB10381
  • 471 222 450
  • 8717573480826
  • Ihre Vorteile nach der Bestellung

    • mehr Gewährleistung bei Herstellern
    • alle Nachweise kostenfrei
    • lebenslanger Ansprechpartner
    • Telefonhilfe für Handwerker

    mehr erfahren

Das Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 200 wurde für den Einsatz im Wohn- und Gewerbebau für... mehr
Produktinformationen "Zehnder ComfoAir 200 Luxe Enthalpie Komfort-Lüftungsgerät"

Zehnder-ComfoAir-200-Luxe-Produktbild1Das Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 200 wurde für den Einsatz im Wohn- und Gewerbebau für Neubau- sowie Sanierungsmaßnahmen entwickelt. Dabei befördert das Produkt benutzte Luft aus Ablufträumen, wie der Küche oder dem Badezimmer, aus dem Gebäude und transportiert die gleiche Menge Frischluft in Wohnzimmer und Schlafzimmer. Dabei stellen Spalten unter den Türen eine ausgeglichene Luftzirkulation in der Wohnung sicher.

Die Lüftung eignet sich besonders gut für den Wohnungsbau dank der schnellen, sicheren Montage, der einfachen Wartung durch den Nutzer und den flexiblen Anschluss der Luftleitungen.

Die Vorteile des zentralen Lüftungsgerätes ComfoAir 200 Luxe von Zehnder auf einen Blick

  • Komfortlüftung bis 200 m³/h
  • Wärmerückgewinnung mit einem Wirkungsgrad von über 90 %
  • Geringer Stromverbrauch dank effizienter Gleichstrommotoren
  • Kleine, minimale Luftmenge ideal für den Wohnungsbau
  • Automatischer und temperaturgesteuerter 100% Sommerbypass zur Kühlung warmer Innenräume durch kalte Außenluft
  • Stufenlose Frostschutzregelung und elektrisches Vorheizregister (optional) für einen effizienten Betrieb auch bei tiefen Temperaturen
  • Zeitgesteuerte Wartungsanzeige für die Gerätefilter
  • Enthalpietauscher zur Feuchterückgewinnung und Vermeidung von trockener Innenluft

Varianten des Produktes ComfoAir 200 Luxe von Zehnder

Bezeichnung

Beschreibung

Herstellernummer

200 L Luxe

Zuluftanschluss links; Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher; ohne Vorheizregister

471 222 010

200 L Luxe Enthalpie

Zuluftanschluss links; Enthalpietauscher; ohne Vorheizregister

471 222 450

200 R Luxe

Zuluftanschluss rechts; Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher; ohne Vorheizregister

471 222 015

200 R Luxe Enthalpie

Zuluftanschluss rechts; Enthalpietauscher; ohne Vorheizregister

471 222 455

200 VL Luxe

Zuluftanschluss links; Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher; mit Vorheizregister

471 222 110

200 VL Luxe Enthalpie

Zuluftanschluss links; Enthalpietauscher; mit Vorheizregister

471 222 470

200 VR Luxe

Zuluftanschluss rechts; Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher; mit Vorheizregister

471 222 115

200 VR Luxe Enthalpie

Zuluftanschluss rechts; Enthalpietauscher; mit Vorheizregister

471 222 475

 

Produktinformationen über die zentrale Lüftung ComfoAir 200 Luxe von Zehnder

Wirkungsgrad

Zehnder-ComfoAir-200-Luxe-Einsatz1

Der in den Standardvarianten verbaute Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher erreicht einen Wirkungsgrad von bis zu 95%. Dadurch wird sichergestellt, dass keine unangenehme Zugerscheinungen entstehen, denn die Luft wird zuverlässig annähernd auf Raumtemperatur erwärmt.

Feuchterückgewinnung mit Enthalpietauscher

Neben dem Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher kann das zentrale Lüftungsgerät auch mit einem Enthalpietauscher erworben werden. Dieser kann nicht nur die Wärmerückgewinnung garantieren, sondern stellt auch eine hygienisch sinnvolle Lösung bei zu trockener Luft in den Wintermonaten dar. Dabei wird aus der Abluft nicht nur die Wärme, sondern auch bis zu 76 % der Feuchtigkeit auf die Zuluft übertragen. Die Zu- und Abluftströme bleiben dabei vollständig voneinander getrennt, indem die Feuchteübertragung über eine Polymer-Membranfolie mittels Diffusion stattfindet. Dadurch ist keine Übertragung von Gerüchen oder Keimen möglich.

Bypass

In den warmen Sommermonaten ist die Innenluft am Abend oft erwärmt, während die Außenluft angenehm kühl ist. Um diese für die Abkühlung der Raumluft verwenden zu könne, kommt ein sogenannter Bypass zum Einsatz. Dieser leitet automatisch kühlere Außenluft, unter Umgehung der Wärmerückgewinnung, direkt in den Innenraum. Er gehört beim Zehnder ComfoAir 200 Luxe zur Serienausstattung und leitet den Abluftstrom, wenn aktiviert, zu 100% am Wärmetauscher vorbei.

Ventilatoren

In dem zentralen Lüftungsgerät sind zwei geräuscharme Ventilatoren verbaut. Diese Zu- und Abluftventilatoren werden von Gleichstrommotoren angetrieben. Dank der Einzelansteuerung können sie zuverlässig Druckunterschiede im Verteilersystem ausgleichen und unabhängig voneinander in 1%-Schritten auf den gewünschten Volumenstrom zwischen 50m³/h und 200 m³/h eingestellt werden.

Frostschutz und Vorheizregister

Wird das Gerät bei kalten Außentemperaturen betrieben, kann das in der Abluft entstehende Kondensat gefrieren. Die integrierte Frostschutzschaltung verhindert dies, indem die Zuluftmenge stufenlos reduziert wird.

Um jedoch auch bei extremen Außentemperaturen die Belüftung zu garantieren, kann ein elektrisches Vorheizregister optional erworben werden. Dieses garantiert auch bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt einen sicheren, durchgehenden und frostfreien Betrieb.

Filter

Das Komfort-Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 200 ist serienmäßig mit Filtern der Klasse ISO Coarse ≥ 65 % (G4) ausgerüstet. Optional ist ein Pollenfilter-Set ISO ePM1 ≥ 55 % (F7), aus einem Pollenfilter und Grobstaubfilter erhältlich. Dadurch kann die Immobilie pollenfrei gehalten und die Belastung durch Feinstaub, Sporen und Keime reduziert werden.

Energieeffizienzklasse abhängig von der Steuerung

  • Steuerung nach örtlichem Bedarf: A+
  • Zentrale Bedarfssteuerung: A
  • Zeitsteuerung: A

Bedienung des zentralen Lüftungsgerätes ComfoAir 200 Luxe von Zehnder

Das ComfoAir kann mit den folgenden Bedienelementen ausgestattet werden:

    • Funkfernbedienung RFZehnder-ComfoAir-200-Luxe-Bedieneinheit
    • CO2-Sensor
    • Badezimmerschalter zur vorübergehenden Aktivierung der höchsten Belüftungsstufe
    • CC Luxe-Bedieneinheit
    • CC Ease-Bedieneinheit.

Die Steuerung des Lüftungsgerätes erfolgt meistens über die im Wohnbereich platzierte Bedieneinheit Zehnder ComfoSense (separat erhältlich) oder mit der Funkfernbedienung RF (separat erhältlich). Mit dieser Fernbedienung von Zehnder lässt sich das Lüftungsgerät von mehreren, in der Wohnung verteilten Schaltern drahtlos bedienen.

Belüftungsstufen mit der Funkfernbedienung RF:

Stufe 1

Reduzierte Lüftung - Verwendung bei einem geringen Belüftungsbedarf

Stufe 2

Nennlüftung - Verwendung bei einem normalen Belüftungsbedarf

Stufe 3

Intensivlüftung – Verwendung beim Kochen, Duschen und wenn eine hohe Belüftung erwünscht ist

Stoßlüftung

Stoßlüftung im Wohnbereich

 

Montage des zentralen Lüftungssystems Zehnder ComfoAir 200 Luxe

Zehnder-ComfoAir-200-Luxe-Masszeichnung

Das ComfoAir 200 zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise aus. Die Anschlüsse für die Zu- und Abluft befinden sich auf der Geräteoberseite, die Anschlüsse für die Außen- und Fortluft auf der Geräteunterseite. Das Lüftungsgerät ist zur Wand- oder Deckenmontage vorgesehen. Alle notwendigen Montagehilfen werden mitgeliefert.

Die variablen Montagemöglichkeiten und die unterschiedlichen Geräteversionen ermöglichen eine flexible Einbindung in die Haustechnik.

Einbauschritte bei einer Wandmontage:

  1. Befestigen Sie den Montagebügel mithilfe einer Wasserwaage horizontal an der Wand.
  2. Haken Sie das Gerät in den Montagebügel ein.
  3. Montieren Sie den Kondensatablauf an der Unterseite des ComfoAir.
  4. Installieren Sie die gewählte Bedieneinheit entsprechend der ihr beigefügten Anleitung.

Einbauschritte bei einer Deckenmontage:

  1. Befestigen Sie die vier mitgelieferten Montagebügel seitlich am ComfoAir.
  2. Bringen Sie die beiden mitgelieferten Abstandsbügel hinten an der Kondensatseite an (Gefälle von 2 %).
  3. Zeichnen Sie die Position der Befestigungspunkte auf der Decke ab und befestigen Sie vier Gewindestangen, die minimal 290 mm aus der Decke hervorstehen.
  4. Schrauben Sie geeignete Sicherungsringe und Muttern auf die vier Gewindestangen.
  5. Haken Sie das Gerät in die Aufhängung ein und ziehen Sie die Gegenmuttern anschließend fest an.
  6. Montieren Sie den Kondensatablauf (nicht serienmäßig im Lieferumfang enthalten) mit einem Verbindungsteil.
  7. Installieren Sie die gewählte Bedieneinheit entsprechend der ihr beigefügten Anleitung.

Reinigung und Wartung der ComfoAir 200 Luxe Lüftung von Zehnder

Die Wartung erfolgt einfach und werkzeuglos am Lüftungsgerät. Dazu muss nur die Gerätefront geöffnet und das jeweilige Element, wie die Filter oder der Wärmetauscher, herausgezogen werden.

Das ComfoAir sollte wie folgt gepflegt werden:

  • Gerätefilter auf Verschmutzung prüfen und ggf. austauschen (spätestens nach sechs Monaten; Meldung über die Wartungsanzeige)
  • Ventile reinigen und ggf. austauschen
  • Außenwandgitter auf Unsauberkeit prüfen und ggf. reinigen

Information: Der Hersteller Zehnder empfiehlt den Abschluss eines jährlichen Wartungsvertrages mit einem Fachhandwerker, wodurch noch weitere Wartungsschritte durchgeführt werden.

Zehnder-ComfoAir-200-Luxe-Einbau

Weitere Informationen zu den Servicearbeiten können Sie der Bedienungsanleitung entnehmen.

Bestandteile des Komfort-Lüftungssystems ComfoAir 200 Luxe von Zehnder

Die Komfort-Lüftung besteht aus den folgenden Komponenten:

  • ComfoAir (A)
  • Kanalsystem für die Zufuhr von Außenluft (B) und die Abfuhr der Innenluft (C)
  • Zuluftventile in den Wohn- und Schlafzimmern (D)
  • Abluftventile in der Küche, im Badezimmer, dem WC und ggf. in der Abstellkammer (E)

Aufbau der Lüftereinheit ComfoAir 200 Luxe von Zehnder

Das ComfoAir 200 Luxe besteht aus den folgenden Bauteilen:

  • Außengehäuse (A) aus beschichtetem Stahlblech
  • Innenraum (B) aus hochwertigem expandierten Polypropylen (E)PP
  • 4 Anschlüsse (C) für die Luftkanäle
  • 2 Filter (D) für die Luftreinigung. Filterklasse: Außenluft G4, Abluft G4
  • 2 energiesparende Gleichstrommotoren (E) mit Hochleistungslaufrad
  • HR (Hochleistungs)-Wärmetauscher (F)
  • Konnektorplatine (H2) mit Anschlüssen für die CC Ease-Bedieneinheit, den Enthapietauscher und die Sensoren mit 0 - 10 V-Steuerung
  • Steuerplatine (H1) mit Anschlüssen für die Ventilatoren, den Bypass, das Frostschutzelement, Temperatursensoren (T1 bis T4) und den Badezimmerschalter (optional)
  • Typenschild (I) mit den Daten des ComfoAir
  • Kondensatablauf (J) zur Ableitung des Kondensats aus der warmen Abluft
  •  Aufkleber (K) mit den Luftanschlüssen
  • 230 VAC Anschlusskabel mit Schutzkontaktstecker als 230 V-Anschluss (L)
  • 2 Filterkappen (M)
  • 4 Befestigungsbügel für Deckenmontage (N) oder 1 Befestigungsbügel für Wandmontage

Zehnder-ComfoAir-200-Luxe-Aufbau

Zubehör der zentralen Zehner ComfoAir 200 Luxe Lüftung

Produkt

Artikelnummer

Bedieneinheit ComfoSense 55

55 655 010 200

Bedieneinheit ComfoSense 67, inkl. Aufputzgehäuse

655 010 215

Funkfernbedienung RF

655 000 755

Filterset für ComfoAir 200 Luxe, G4

400 100 014

Filterset für ComfoAir 200 Luxe. G4/F7

400 100 013

Trockensiphonset

990 201 331

 

Technische Details über die zentrale Lüftung ComfoAir 200 Luxe von Zehnder

Volumenstrom

max. 200 m3/h bei 125 Pa extern
minimal 50 m3/h bei 5 Pa extern

Höhe (mm)

1106 mm (mit Stutzen: 1200 mm)

Breite (mm)

543 mm

Tiefe (mm)

317 mm

Gewicht

30 kg

Montage

wandhängend

Einsatzgrenzen

7°C bis 40°C im Aufstellraum, ggf. Dämmanforderungen beachten

Kondensatanschluss

DN 20 (20 mm)

Luftkanalanschlüsse

2x nach oben, 2x nach unten; DN 125 / 150 / 160

Schallleistung (min/max)

Abluft: 30 dB(A) / 57 dB(A)
Zuluft: 36 dB(A) / 73 dB(A)

Netzanschluss

230 V, 50 Hz

Leistungsaufnahme ohne / mit VEW

9 W / 143 W

Stromaufnahme ohne / mit VEW

0,75 A / 5,77 A

Cos φ

0,39 - 0,49

Schutzklasse

IP40

Ventilatoren

EC-Gleichstromventilatoren

Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher

Kunststoff / Platinen Polystyrol

Kreuzgegenstrom-Enthalpietauscher mit Feuchterückgewinnung

Kunststoff / Membran Polymer

Material Innenverkleidung

Expandiertes Polypropylen (EPP)

Filter Klasse G4

(optional: F7 Pollenfilter-Set aus einem Pollenfilter und einem G4 Grobstaubfilter)

Abluft: ISO Coarse ≥ 65 % (G4)
Außenluft: ISO Coarse ≥ 65 % (G4)
ISO ePM1 ≥ 55 % (F7), optionaler Pollenfilter

Energieeffizienzklasse

A+ bis A (abhängig von der Steuerung)

Weiterführende Links zu "Zehnder ComfoAir 200 Luxe Enthalpie Komfort-Lüftungsgerät"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zehnder ComfoAir 200 Luxe Enthalpie Komfort-Lüftungsgerät"
18.03.2021

Gutes Gerät

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen