Südwind Ambientika advanced+ Komplettset

Hersteller-Nummer  0606707711463
Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

Ambientika Advanced+

Der Kleinraumlüfter Ambientika Advanced+ bietet Ihnen einen automatischen Luftwechsel inklusive Feuchte- und Dämmersensor. Sobald das Gerät über den Hauptschalter eingeschaltet ist, können Sie einfach und bequem die verschiedenen Lüftungsgeschwindigkeiten und Betriebsmodi mit der Fernbedienung konfigurieren und auswählen. 

Das Qualitätsprodukt Ambientika Advanced+ des Südtiroler Unternehmens Südwind überzeugt durch seine einfache Installation und Konfiguration, verlässliche und leistungsstarke Ab- und Zufuhr der Luft sowie durch seinen extrem leisen und energiesparenden Betrieb. 

Auch dieses Modell ist mit einem keramischen Wärmetauscher ausgestattet, der Ihnen wertvolle Wärmeenergie spart und zusätzlich Ihren Geldbeutel schont. Ideal geeignet ist dieser Kleinraumventilator für Räume bis zu 30m² Größe inklusive Badezimmern.

Vorteile des Advanced+

  • Bestes All-In-One Paket auf dem Markt
  • Sensori von Haus aus an Board
  • Einfache Bedienung per Fernbedienung
  • Sehr leiser Eigenschall (max. 30 dB auf höchster Stufe)
  • Integerierter Nachtmodus für sehr leisen Betrieb in der Nacht
  • Höchster Wärmerückgewinnungsgrad auf dem Markt (93%)
  • Schallschutz bis zu 44 dB (Vergleichbar Schallschutzklasse 4 Fenster)

Wichte Zusatzinformation

Beachten Sie, dass beim Zusammenschluss (MASTER / SLAVE) von mehreren Geräten lediglich die MASTER-Einheit die Befehle von der Steuerung empfängt. Gleiches gilt für die Erfassung der Umgebungsbedingungen über die Sensoren und der Steuerung des restlichen Systems.

Alle 3.000 Betriebsstunden leuchtet die Anzeige-LED der MASTER-Lüftereinheit zur Wartungserinnerung auf. Von nun an funktioniert der Lüfter nur noch im zuvor eingestellten Programm weiter. Sobald die Wartung durchgeführt wurde, können Sie das Programm wieder verändern. Zur Rücksetzung des Filteralarms, betätigen Sie nach der Wartung die FILTER-Taste (F) auf der Funkfernbedienung.

Führen Sie eine regelmäßige Wartung beziehungsweise Reinigung der Abdeckung, Rotorblätter des Lüftungsmotors sowie des keramischen Wärmetauschers gerne selbst durch. Nutzen Sie dafür am besten einen trockenen Lappen und verzichten Sie auf zusätzliche Reinigungsmittel. Die Reinigung der Filter kann mithilfe eines Staubsaugers erfolgen. Das Ausspülen des Filters unter klarem Wasser ist eine weitere Option. Bevor die Filter wieder eingesetzt werden, sollten sie komplett trocken sein. Beim Auftreten von Verschleißerscheinungen an den Filtern, sollte ein Austausch erfolgen, spätestens nach zweijähriger Nutzung. In unserem Onlineshop erhalten Sie passende G3 Ersatzfilter sowie Pollen- und Aktivkohlefilter.

Produktvergleich

 

 

Südwind Advanced+
(160mm)

Maico PPB 30 K-O-RC

Vitovent 100D 

Luftvolumenstrom 5m³/h - 30m³/h 5m³/h - 26m³/h max. 23m³/h
Wärmerückgewinnung 93% 73,5% 90%
Eigenschall 20 db(A) - 30 dB(A) 23dB(A) - 51dB(A) 11dB(A) - 33dB(A)
Durchgangsschall 44dB - 48dB max. 37dB max. 44dB

 

Montage Advanced+ 160mm  Advanced+ 100mm
Rohrdurchmesser [mm] 160  100
Mindestwandstärke [mm] 250 250
Luftvolumenstorm/Zuluftbetrieb [m³/h] Nachtmodus: 10 / 5 
Stufe 1: 20 / 10
Stufe 2: 40 / 20
Stufe 3: 60 / 30
Nachtmodus: 10 / 5 
Stufe 1: 20 / 10
Stufe 2: 30 / 15

max. Abluftvolumenstrom [m³/h] 60 30
Schallwerte (Eigenschall) [dB(A)] Nachtmodus: 20 
Stufe 1: 25
Stufe 2: 28
Stufe 3: 30
20 - 24
Normalschallpegeldifferenz (Durchgangsschall) [dB] 44 44
Wärmerückgewinnungsgrad [%] max. 93 max. 93
Eingangsspannung [V] 230 230
Zulässige Betriebstemperatur [°C] -20 - +50 -20 - +50
Größe der Außenblende [mm] 212 x 212 x 54 (B x H x T) 212 x 212 x 54 (B x H x T)
Größe der Innenblende [mm] 233 x 250 x 42 (B x H x T) 233 x 250 x 42 (B x H x T)
Schutzklasse IP 44 IP 44
Energieklasse A A
Bestimmen Sie zunächst die richtige Einbauposition für das Lüftungsgerät in der Außenwand:
 
  • Mindestabstand zur Decke: >450mm 
  • Mindestanstand zum Boden: >1000m 
  • Mindestabstand zu anderen Objekten, z.B. Türen und Fenster: >250mm 
  • Mindestabstand zwischen zwei Geräten: >1500mm horizontal und vertikal, >1500mm diagonal 
(Alle Maße Mitte-Kernlochbohrung) 
 
 
Montage dezentraler Lüfter 
 
1. Erstellung der Wandöffnung durch
      - einen vorgefertigten Einbau Montagestein, der während er Rohbauphase als Mauerstein eingesetzt wird
      - durch eine Kernbohrung mit einem Durchmesser von 180mm und einem leichten Gefälle von ca. 2% 
2. Ausrichtung & Kürzung des Montagerohrs
      Achten Sie dabei auf einen bündigen Abschluss innen (außen ca. 1cm Überstand) 
3. Montagerohr fixieren und ausschäumen
       Wir empfehlen Brunnen- oder 2K Montageschaum. 
4. Montieren der Außenhaube an der Fassade von außen 
5. Verlegen der Stromleitung
      - Schließen Sie ein standartisiertes 1,5mm² 230V Kabel an die Innenblende an.
6. Einsetzten der Lüfter- und Wärmetauscher-Einheit in das Montagerohr
       Optional: Einsetzen des Schalldämmelements 
7. Montage der Innenblende 
 
Achtung: Bei dieser Aufzählung und den Werten handelt es sich um eine kurze Übersicht der Montageschritte. Sie erhalten mit der Bestellung der Lüftungsgeräte umfassende Montage- und Bildanleitungen für einen reibungslosen Einbau. Wir unterstützen alle Kunden sowie deren Handwerker auch beim Einbau kurzfristig am Telefon. Mehr Informationen zum Einbau dezentraler Lüftungsgeräte finden Sie in unserem Ratgeber. Die Verkabelung sollte nur durch geschultes Fachpersonal durchgeführt werden.
Folgendes ist bei der Lieferung enthalten: 
  • 1x Lüftungsgerät inklusive Einbaurohr mit integriertem Wärmespeicher 
  • 1x Set G3 Filter (2 Stück) 1x Installationsschablone 
  • 1x Abdeckhaube für die Außenwand 
  • 1x Innenabdeckung in Designoptik 
  • 1x Fernbedienung 
  • 1x Montage- und Bedienungsanleitung
 
Mein Gerät lässt sich nicht einschalten 
Stellen Sie sicher, dass das Produkt korrekt an das Stromnetz angeschlossen ist 
Überprüfen Sie, ob der ON/OFF (EIN/AUS)-Schalter (I/O) (E/A) auf ON (I) (EIN) (E) geschaltet ist 
 
Mein Gerät empfängt kein Signal von der Fernbedienung 
Überprüfen Sie, ob Batterien in die Fernbedienung eingelegt sind 
Überprüfen Sie, ob die Batterien in der Fernbedienung aufgeladen sind 
 
Die Befehle werden nur von der MASTER-Einheit des Systems empfangen
Achten Sie darauf, den Befehl an die richtige Einheit zu senden 
Überprüfen Sie, ob die Dip-Schalter richtig eingestellt sind (MASTER) 
 
Mein Gerät empfängt das Signal, aber das Lüfterrad dreht sich nicht
Warten Sie 40 Sekunden, bis sich der automatische Verschluss öffnet  
Stellen Sie sicher, dass sich das Produkt nicht im Überwachungsmodus befindet  
Stellen Sie sicher, dass das Lüfterrad nicht blockiert ist 
 
Mein Gerät empfängt kein Signal und die LED blinkt rot 
Führen Sie die Filterwartung durch und setzen Sie die Filter zurück, wie im Handbuch angegeben  
Überprüfen Sie, ob Batterien in die Fernbedienung eingelegt sind  
Überprüfen Sie, ob die Batterien in der Fernbedienung aufgeladen sind 
 
Mein Gerät funktioniert nur im Abluftmodus und die LED bleibt rot 
Erhöhen Sie die Interventionsschwelle für den Hygrostaten mit der Taste H 
 
Meine MASTER-SLAVE Geräte kommunizieren nicht miteinander 
Überprüfen Sie, ob die Produkte richtig miteinander verbunden sind  
Überprüfen Sie, ob die Dip-Schalter richtig eingestellt sind

369,00 €

Konfigurieren
5 Jahre Garantie
Lebenslanges Untauschrecht

369,00 €

Lieferzeit ca. 5 Tage

Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10367.1
Herstellernummer: 0606707711463
GTIN/EAN: 0606707711463

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


February 25, 2021 01:04

Prima Preis-Leistungsverhältnis

Die Lüftung ist von guter Qualität und funktioniert einwandfrei. Für den Preis lohnt sich die Anschaffung auf jeden Fall!

February 23, 2021 08:14

Ich bin zufrieden!

-

February 23, 2021 08:14

Ich bin zufrieden!

-

Ihr Vorteile als Luftbude-Kunde

Tiefpreis Garantie
Kostenfreie Planung
Vermittlung Handwerker
Alle Nachweise
Sofort-Hilfe Hotline

Ambientika Advanced+

Der Kleinraumlüfter Ambientika Advanced+ bietet Ihnen einen automatischen Luftwechsel inklusive Feuchte- und Dämmersensor. Sobald das Gerät über den Hauptschalter eingeschaltet ist, können Sie einfach und bequem die verschiedenen Lüftungsgeschwindigkeiten und Betriebsmodi mit der Fernbedienung konfigurieren und auswählen. 

Das Qualitätsprodukt Ambientika Advanced+ des Südtiroler Unternehmens Südwind überzeugt durch seine einfache Installation und Konfiguration, verlässliche und leistungsstarke Ab- und Zufuhr der Luft sowie durch seinen extrem leisen und energiesparenden Betrieb. 

Auch dieses Modell ist mit einem keramischen Wärmetauscher ausgestattet, der Ihnen wertvolle Wärmeenergie spart und zusätzlich Ihren Geldbeutel schont. Ideal geeignet ist dieser Kleinraumventilator für Räume bis zu 30m² Größe inklusive Badezimmern.

Vorteile des Advanced+

  • Bestes All-In-One Paket auf dem Markt
  • Sensori von Haus aus an Board
  • Einfache Bedienung per Fernbedienung
  • Sehr leiser Eigenschall (max. 30 dB auf höchster Stufe)
  • Integerierter Nachtmodus für sehr leisen Betrieb in der Nacht
  • Höchster Wärmerückgewinnungsgrad auf dem Markt (93%)
  • Schallschutz bis zu 44 dB (Vergleichbar Schallschutzklasse 4 Fenster)

Wichte Zusatzinformation

Beachten Sie, dass beim Zusammenschluss (MASTER / SLAVE) von mehreren Geräten lediglich die MASTER-Einheit die Befehle von der Steuerung empfängt. Gleiches gilt für die Erfassung der Umgebungsbedingungen über die Sensoren und der Steuerung des restlichen Systems.

Alle 3.000 Betriebsstunden leuchtet die Anzeige-LED der MASTER-Lüftereinheit zur Wartungserinnerung auf. Von nun an funktioniert der Lüfter nur noch im zuvor eingestellten Programm weiter. Sobald die Wartung durchgeführt wurde, können Sie das Programm wieder verändern. Zur Rücksetzung des Filteralarms, betätigen Sie nach der Wartung die FILTER-Taste (F) auf der Funkfernbedienung.

Führen Sie eine regelmäßige Wartung beziehungsweise Reinigung der Abdeckung, Rotorblätter des Lüftungsmotors sowie des keramischen Wärmetauschers gerne selbst durch. Nutzen Sie dafür am besten einen trockenen Lappen und verzichten Sie auf zusätzliche Reinigungsmittel. Die Reinigung der Filter kann mithilfe eines Staubsaugers erfolgen. Das Ausspülen des Filters unter klarem Wasser ist eine weitere Option. Bevor die Filter wieder eingesetzt werden, sollten sie komplett trocken sein. Beim Auftreten von Verschleißerscheinungen an den Filtern, sollte ein Austausch erfolgen, spätestens nach zweijähriger Nutzung. In unserem Onlineshop erhalten Sie passende G3 Ersatzfilter sowie Pollen- und Aktivkohlefilter.

Produktvergleich

 

 

Südwind Advanced+
(160mm)

Maico PPB 30 K-O-RC

Vitovent 100D 

Luftvolumenstrom 5m³/h - 30m³/h 5m³/h - 26m³/h max. 23m³/h
Wärmerückgewinnung 93% 73,5% 90%
Eigenschall 20 db(A) - 30 dB(A) 23dB(A) - 51dB(A) 11dB(A) - 33dB(A)
Durchgangsschall 44dB - 48dB max. 37dB max. 44dB

 

Montage Advanced+ 160mm  Advanced+ 100mm
Rohrdurchmesser [mm] 160  100
Mindestwandstärke [mm] 250 250
Luftvolumenstorm/Zuluftbetrieb [m³/h] Nachtmodus: 10 / 5 
Stufe 1: 20 / 10
Stufe 2: 40 / 20
Stufe 3: 60 / 30
Nachtmodus: 10 / 5 
Stufe 1: 20 / 10
Stufe 2: 30 / 15

max. Abluftvolumenstrom [m³/h] 60 30
Schallwerte (Eigenschall) [dB(A)] Nachtmodus: 20 
Stufe 1: 25
Stufe 2: 28
Stufe 3: 30
20 - 24
Normalschallpegeldifferenz (Durchgangsschall) [dB] 44 44
Wärmerückgewinnungsgrad [%] max. 93 max. 93
Eingangsspannung [V] 230 230
Zulässige Betriebstemperatur [°C] -20 - +50 -20 - +50
Größe der Außenblende [mm] 212 x 212 x 54 (B x H x T) 212 x 212 x 54 (B x H x T)
Größe der Innenblende [mm] 233 x 250 x 42 (B x H x T) 233 x 250 x 42 (B x H x T)
Schutzklasse IP 44 IP 44
Energieklasse A A
Bestimmen Sie zunächst die richtige Einbauposition für das Lüftungsgerät in der Außenwand:
 
  • Mindestabstand zur Decke: >450mm 
  • Mindestanstand zum Boden: >1000m 
  • Mindestabstand zu anderen Objekten, z.B. Türen und Fenster: >250mm 
  • Mindestabstand zwischen zwei Geräten: >1500mm horizontal und vertikal, >1500mm diagonal 
(Alle Maße Mitte-Kernlochbohrung) 
 
 
Montage dezentraler Lüfter 
 
1. Erstellung der Wandöffnung durch
      - einen vorgefertigten Einbau Montagestein, der während er Rohbauphase als Mauerstein eingesetzt wird
      - durch eine Kernbohrung mit einem Durchmesser von 180mm und einem leichten Gefälle von ca. 2% 
2. Ausrichtung & Kürzung des Montagerohrs
      Achten Sie dabei auf einen bündigen Abschluss innen (außen ca. 1cm Überstand) 
3. Montagerohr fixieren und ausschäumen
       Wir empfehlen Brunnen- oder 2K Montageschaum. 
4. Montieren der Außenhaube an der Fassade von außen 
5. Verlegen der Stromleitung
      - Schließen Sie ein standartisiertes 1,5mm² 230V Kabel an die Innenblende an.
6. Einsetzten der Lüfter- und Wärmetauscher-Einheit in das Montagerohr
       Optional: Einsetzen des Schalldämmelements 
7. Montage der Innenblende 
 
Achtung: Bei dieser Aufzählung und den Werten handelt es sich um eine kurze Übersicht der Montageschritte. Sie erhalten mit der Bestellung der Lüftungsgeräte umfassende Montage- und Bildanleitungen für einen reibungslosen Einbau. Wir unterstützen alle Kunden sowie deren Handwerker auch beim Einbau kurzfristig am Telefon. Mehr Informationen zum Einbau dezentraler Lüftungsgeräte finden Sie in unserem Ratgeber. Die Verkabelung sollte nur durch geschultes Fachpersonal durchgeführt werden.
Folgendes ist bei der Lieferung enthalten: 
  • 1x Lüftungsgerät inklusive Einbaurohr mit integriertem Wärmespeicher 
  • 1x Set G3 Filter (2 Stück) 1x Installationsschablone 
  • 1x Abdeckhaube für die Außenwand 
  • 1x Innenabdeckung in Designoptik 
  • 1x Fernbedienung 
  • 1x Montage- und Bedienungsanleitung
 
Mein Gerät lässt sich nicht einschalten 
Stellen Sie sicher, dass das Produkt korrekt an das Stromnetz angeschlossen ist 
Überprüfen Sie, ob der ON/OFF (EIN/AUS)-Schalter (I/O) (E/A) auf ON (I) (EIN) (E) geschaltet ist 
 
Mein Gerät empfängt kein Signal von der Fernbedienung 
Überprüfen Sie, ob Batterien in die Fernbedienung eingelegt sind 
Überprüfen Sie, ob die Batterien in der Fernbedienung aufgeladen sind 
 
Die Befehle werden nur von der MASTER-Einheit des Systems empfangen
Achten Sie darauf, den Befehl an die richtige Einheit zu senden 
Überprüfen Sie, ob die Dip-Schalter richtig eingestellt sind (MASTER) 
 
Mein Gerät empfängt das Signal, aber das Lüfterrad dreht sich nicht
Warten Sie 40 Sekunden, bis sich der automatische Verschluss öffnet  
Stellen Sie sicher, dass sich das Produkt nicht im Überwachungsmodus befindet  
Stellen Sie sicher, dass das Lüfterrad nicht blockiert ist 
 
Mein Gerät empfängt kein Signal und die LED blinkt rot 
Führen Sie die Filterwartung durch und setzen Sie die Filter zurück, wie im Handbuch angegeben  
Überprüfen Sie, ob Batterien in die Fernbedienung eingelegt sind  
Überprüfen Sie, ob die Batterien in der Fernbedienung aufgeladen sind 
 
Mein Gerät funktioniert nur im Abluftmodus und die LED bleibt rot 
Erhöhen Sie die Interventionsschwelle für den Hygrostaten mit der Taste H 
 
Meine MASTER-SLAVE Geräte kommunizieren nicht miteinander 
Überprüfen Sie, ob die Produkte richtig miteinander verbunden sind  
Überprüfen Sie, ob die Dip-Schalter richtig eingestellt sind
Noch nicht entschieden?

Produktnummer: LB10367.1
Herstellernummer: 0606707711463
GTIN/EAN: 0606707711463

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


February 25, 2021 01:04

Prima Preis-Leistungsverhältnis

Die Lüftung ist von guter Qualität und funktioniert einwandfrei. Für den Preis lohnt sich die Anschaffung auf jeden Fall!

February 23, 2021 08:14

Ich bin zufrieden!

-

February 23, 2021 08:14

Ich bin zufrieden!

-

Weitere Produkte des Herstellers

Südwind Ersatzfilter - Pollenfilter - Aktivkohlefilter für Ambientika
Variante (Erklärung unten): Ersatzfilter G3 - 160mm
Filter von Südwind Standardmäßig befinden sich im Lieferumfang der Ambientika Lüfter je zwei Filter der Filterklasse G3. Durch den dauerhaften Betrieb des Ventilators verschleißen die Filter unweigerlich. Ist eine Reinigung der Filter nicht mehr möglich, sollte sie ausgetauscht werden. Empfohlen ist ein Austausch ohnehin nach zwei Jahren. Die Standard-Ersatzfilter erhalten Sie im 2er Pack. Zusätzlich ist ein Aktivkohlefilter-Set (2 Stk.) in unserem Onlineshop erhältlich. Diese Filter filtern Staub und andere Schmutzpartikel mechanisch aus der Luft heraus. Ihr Einsatz ist zudem prädestiniert für die Filterung von Autoabgasen, Gerüchen, Toxinen sowie vielen weiteren Schadstoffen aus der Luft. Beachten Sie, dass die Aktivkohlefilter nicht waschbar sind. Sobald die Filterleistung merklich nachlässt, sollten die Filter ersetzt werden. Mit dem Pollenschutzfilter-Set (2 Stk.) sind Sie bestens für die nächste Pollensaison gerüstet. Diese Filter der Filterklasse F5 befreien die einströmende Luft zusätzlich von Sporen, Keimen und Bakterien. Die Verwendung der Pollenschutzfilter ist nur während der Pollensaison zu empfehlen. Durch die engmaschige Struktur des Filters kann die Leistung des Lüfters beeinträchtigt werden. Die Pollenschutzfilter sind ebenfalls nicht auswaschbar und sollten bei mangelhafter Filterleistung ausgetauscht werden.

14,00 €
Südwind Schalldämpfer Schallschutz für Ambientika
Schalldämpfer von Südwind Mit dem Schalldämpfer von Südwind reduzieren sowohl die Betriebsgeräusche des Ventilators als auch die Geräusche von außen. Unsere Kleinraumventilatoren der Serie Ambientika reduzieren ohne die Geräuschemission von Innen nach Außen um 40 dB. Der Einsatz eines zusätzlichen Schalldämpfers mindert die auftretenden Geräusche um weitere 4 dB. Beachten Sie, dass die Installation eines zusätzlichen Schalldämpfers die Menge der durchströmenden Luft verringert. Daher gilt es zu überlegen, ob der Einsatz eines Schalldämpfers unbedingt notwendig ist und ob gegebenenfalls darauf verzichtet werden kann. Entscheiden Sie sich für den Einbau, achten Sie darauf, dass die Wandstärke mindestens 350 mm beträgt. Ein korrekter Luftdurchfluss ist somit weiterhin gewährleistet.

18,00 €
Südwind Verlängerungsrohr - Wandeinbauhülse für Ambientika
Variante (Erklärung unten): Standard (160mm Rohrdurchmesser)
Verlängerungsrohr von Südwind Mit dem Verlängerungsrohr aus PVC können Sie die Ambientika Lüftungsgeräte in Wänden von bis zu 70 cm Stärke einbauen. Tauschen Sie dazu das mitgelieferte, 50 cm lange Einbaurohr des Lüfters aus und passen Sie es gegebenenfalls auf die benötigte Länge an. Beachten Sie dabei die Leistungsstärke des Ventilators. Die Kleinraumventilatoren der Ambientika Serie gewährleisten einen korrekten Betrieb für Rohrlängen bis zu 2,50 m beziehungsweise 3,0 m. Kontaktieren Sie gerne unseren Kundendienst bei Fragen zur optimalen Verbindung von mehreren Verlängerungsrohren.

19,00 €
Südwind 90° PVC Bogen
Variante (Erklärung unten): 160 mm
  90° PVC Bogen von Südwind Angeboten wird ein 90° PVC-Bogen von Südwind in 2 verschiedenen Varianten:   160 mm Durchmesser inkl. Verbindungsstück und Muffe 100 mm Durchmesser inkl. Verbindungsstück und Muffe

24,00 €
Südwind Außengitter für Ambientika
Von Innen montierbares Außengitter von Südwind Das weiße, von Innen montierbare Außengitter ist ein optionaler Zubehörartikel für die besonders leise laufenden Ambientika Lüfter aus unserem Kleinraumventilatoren Sortiment. In allererster Linie dient das Außengitter als Abschlusselement von Lüftungsleitungen mit einem Durchmesser von 100 bis 160 mm. Darüber hinaus als Wetterschutz, sodass zum Beispiel das Eindringen von Niederschlägen oder starken Winden in den Lüftungskanal reduziert wird. Optional lässt sich ein Fliegengitter zum Schutz vor einfallenden Insekten anbringen. Besonders geeignet ist der Einsatz des Außengitters bei der Montage von Lüftungsgeräten in oberen Etagen. Sie können das Außengitter bequem von der Wohnung aus installieren. Die korrekte Positionierung erfolgt mithilfe eines Drahtes. Das angeschlossene Metallgestell spreizt sich auf die erforderliche Rohrweite aus und fixiert so das Außengitter an der Lüftungsleitung.

26,50 €
Südwind Distanzhalter für Außenabdeckung
Aufbau: 50 mm
Distanzhalter für Standard Außenabdeckung PVC RAL 7035 Sollten Sie eine Wandstärke unterhalb des Mindesmaßes von 25 cm haben können Sie auf einen Distanzhalter mit 50 mm oder 100mm zurückgreifen. Damit erreichen Sie den erforderlichen Wandaufbau ohne Probleme um in den Genuss einer dezentralen Lüftungsanlage von Südwind zu kommen.

26,80 €
Südwind Wandeinbaugehäuse aus EPS für Ambientika
Variante (Erklärung unten): Badlüfter (100mm Rohrdurchmesser)
Wandeinbaugehäuse aus EPS Styropor von Südwind Das anthrazitfarbene Wandeinbaugehäuse aus EPS von Südwind dient zur Aufnahme von Wandhülsen und ist ein optionales Zubehör für die Installation der dezentralen Lüftungsgeräte der Herstellerfirma. Bereits während der Rohbauphase kann das Wandeinbaugehäuse in der Gebäudewand integriert werden. Das erspart eine nachträgliche Kernlochbohrung für die Installation eines Ventilatorsystems zu Be- oder Entlüftung. Das Einbaugehäuse besteht aus Expandiertem Polystyrol Hartschaum EPS, auch als Styropor bekannt, und überzeugt einerseits durch sein geringes Gewicht. Andererseits bringt EPS hervorragende Eigenschaften in Bezug auf Brand-, Schall- und Wärmeschutz mit sich. Sehr vorteilhaft bei dem Wandeinbaugehäuse ist das bereits integrierte Gefälle nach außen. Um den Ablauf von entstehendem Kondenswasser zu gewährleisten, ist ein Gefälle von ein bis zwei Prozent zur Außenwand hin empfehlenswert. Die Maße des Wandeinbaugehäuses betragen 240 x 210 x 500 mm (H x B x T). Sollte die Wandstärke geringer sein, lässt sich das Einbaugehäuse kürzen. Der Einbau mehrerer Wandeinbaugehäuse hintereinander ist nicht ratsam, da die Funktion des werkseitig vorgesehenen Gefälles verloren geht.

35,00 €
Ambientika Außenhaube Pro - Südwind
Variante (Erklärung unten): 160 mm
Außenhaube PRO von Südwind Die Außenhaube PRO bildet den perfekten Abschluss des Lüftungsschachtes an der Außenwand mit Abtropfkante. Bestehend aus weiß lackiertem Stahl, überzeugt die Außenhaube PRO mit zusätzlichem Schallschutz von außen sowie Winddichtigkeit. Ebenso ist ein Insektenschutzgitter integriert. Verwenden Sie die Außenhaube PRO für Lüftungsrohre mit einem Durchmesser von 160 mm. Schieben Sie den Stutzen der im Lieferumfang enthaltene Außenwandbefestigung in das Einbaurohr des Lüfters ein. Achten Sie darauf, dass der Dichtungsring vorher auf dem Stutzen angebracht ist. Nach erfolgreicher Verschraubung der Außenwandbefestigung mit der Außenwand können Sie nun die Außenhaube PRO anbringen. Das Montageset besteht aus: 1x Außenwandbefestigung mit den Maßen: 230 mm x 230 mm 1x Dichtungsring 1x Außenhaube PRO mit den Maßen: 230 mm x 230 mm x 130 mm 1x Befestigungsmaterial: 4 Schrauben und Dübel

62,00 €
Südwind Fensterlaibung - Laibungskit für Ambientika
Fensterlaibung von Südwind Das Einbauset für Fensterlaibungen ist ideal für eine von außen fast unsichtbare Montage eines Lüfters. Der Anschluss mit dem Einbaurohr des Lüftungsgerätes erfolgt mit einem rechtwinkligen Verbindungselement, welches am anderen Ende mit einem weißen Rechteckrohr verbunden ist. Dieses Rechteckrohr endet außerhalb des Gebäudes innerhalb der Fensterlaibung. Ein ebenso weißes Außengitter bildet den Abschluss. Von Außen fällt der Lüftungsschacht beziehungsweise die Außenabdeckung optisch kaum auf. Das Rechteckrohr kann bei der Installation auf die benötigte Länge zugeschnitten werden. Darüber hinaus muss ein Gefälle von drei Prozent in Richtung des Außengitters gewährleistet sein, damit entstehendes Kondenswasser abgeleitet wird. Das Rechteckrohr sowie die Außenseite des Verbindungselementes ermöglichen durch ihre Oberflächenstruktur eine optimale Putzhaftung. Das Fensterlaibungs-Set besteht aus: 1x weißes PVC Außengitter mit den Maßen: 125 x 220 mm 1x weißes PVC Rechteckrohr mit den Maßen: 90 x 180 mm 1x rechtwinkliges Verbindungselement für die Verbindung des Rechteckrohres mit dem Einbaurohr (Ø 160 mm) des Ambientika Lüfters

99,00 €
Wandsteuerung als Wandpanel von Südwind
Variante (Erklärung unten): advanced+
Wandpanel mit CO2-Sensor von SüdwindAngeboten wird ein Wandpanel in verschiedenen Ausführungen von dem Hersteller Südwind (mit oder ohne CO2-Sensor).Alle gekoppelten Slave Geräte können synchronisiert werden, indem das Wandpanel mit der Master Einheit kommuniziert. Das Wandpanel kann per Funk oder über Kabel mit der Master Einheit verbunden werden und benötigt eine 230V Stromversorgung. Geeignet für folgende LüftungsgeräteSüdwind wireless+Südwind advanced+Steuerung via App Laut Hersteller soll noch 2022 eine App auf den Markt kommen, mit der Sie das Wandpanel bedienen können. Dadurch ist künftig eine Steuerung aller Südwind-Geräte durch die App möglich. DownloadsBedienungsanleitung Wandpanel von Südwind

206,99 €